Diskussion:Calciumacetat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wärmekissen[Quelltext bearbeiten]

Wäre es nicht sinnvoll zu erwähnen, dass Calciumacetat in Wärmekissen verwendet wird? (nicht signierter Beitrag von 84.137.183.30 (Diskussion))

Brennpaste[Quelltext bearbeiten]

Wer verfasst endlich mal einen Artikel über Brennpaste? --I.S. (nicht signierter Beitrag von 78.48.46.172 (Diskussion))

Nur zu. --Eschenmoser 09:46, 23. Dez. 2007 (CET)

Fehler in Formel[Quelltext bearbeiten]

Ich glaube einen Fehler in der Formel endtdeckt zu haben... Es wird zwei mal die Formel genannt. Das erste mal ist sie Ca(H3CCOO)2 und das zweite mal Ca(C2H3O2)2. Aber wenn man als vergleich die Reagtion von Magnesium mit Essigäure nimmt ( 2CH3COOH+Mg -> Mg(CH3COO)+H2)so müsste die Formel für Calciumacetat Ca(CH3COO)2+H2 lauten (nicht signierter Beitrag von Ekmot (Diskussion | Beiträge) 16:40, 18. Aug. 2015 (CEST))

Jetzt verständlicher? Ca(C2H3O2)2 ist irgendwie gewurstelt. Ich habe die Summenformel jetzt nach dem Hill-System aufgestellt. mfg --Roland.chem (Diskussion) 20:22, 18. Aug. 2015 (CEST)
Nö gar nicht verständlicher, nur blödsinnig unverständlich! Essigsaure Grüße, --Alchemist-hp (Diskussion) 23:16, 18. Aug. 2015 (CEST)
@Alchemist-hp: Dein nur partiell kompetentes Geblöke hier und unter der Zusammenfassung deiner Änderung kannst du dir schenken. Salzsaure Grüsse, --Roland.chem (Diskussion) 11:48, 19. Aug. 2015 (CEST)
Mein "Geblöke" geht hier weiter: Wikipedia:Redaktion_Chemie#Acetate. In "D" haben wir glücklicherweise immer noch eine Meinungsfreigeit, der ich mit meiner Kompetenz hier nachgegangen bin. Wenn Dir diese nicht zusagt, so ist das einzig Dein Problem. Ethanoatsaure Grüße, sowie respektvolle Grüße an den Mitarbeiter der Resaktion Chemie: @Roland.chem, --Alchemist-hp (Diskussion) 17:41, 19. Aug. 2015 (CEST) P.S.: Ich werde mich nach meinem Urlaub der Sache ausführlicher annehmen, natürlich auch mit Deinem Segen ;-)

Entsteht bei der Synthese von Acetat nun Calciumoxid oder Calciumcarbonat?[Quelltext bearbeiten]

Hier auf der deutschsprachigen Seite von Calciumacetat sowie auf der deutschsprachigen Seite zu Aceton steht, dass das Calciumacetat bei Erhitzung in Aceton und Calciumoxid zerfällt.

Auf der englischsprachigen Seite von Calciumacetat (en.wikipedia.org/wiki/Calcium_acetate) hingegen steht zur (alten) Acetonsynthese, dass das Calciumacetat zu Calciumcarbonat und Aceton zerfällt, also

Ca(CH3COO)2 → CaCO3(s) + (CH3)2CO(v)

Was von beiden ist denn nun richtig? Wer mag die entsprechende(n) Seite(n) diesbzgl. korrigieren?


Da Calciumcarbonat bei hoher Temperatur in Calciumoxid und Kohlenstoffdioxid zerfällt ist möglicherweise beides richtig. Technischer Kalkkreislauf
2003:D6:2F30:5848:7440:9232:9537:C4A1 16:07, 9. Jan. 2019 (CET)