Diskussion:Celtic Woman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Máiréad Nesbitt (Violine)[Quelltext bearbeiten]

Sie hat bereits auch bei der Aufführung "Lord of the dance" die Violine gespielt. Hammer !!! (nicht signierter Beitrag von 94.219.91.250 (Diskussion) 21:45, 22. Jan. 2011 (CET))

Ich habe Zweifel an folgender Aussage im Artikel: Daraufhin begann Enya, die Show für die anstehenden Asien- und Amerika-Tourneen unter dem Titel "Riverdance for the Voice" zu promoten. -- 87.123.250.165 17:56, 16. Dez. 2007 (CET)

da hast Du recht, da geht es mir ähnlich. Ich vermute aber daß hier u.U. innerhalb der irischen Szene Kontakte bestehen und demzufolge Enya die Kolleginnen unterstützt? Wenn sich jemand mit der Thematik auskennt, möge er es uns wissen lassen. Von den Einflüssen, Sound aber auch vom Konzept gibts ja durchaus Ähnlichkeiten, auch wenn Enya deutlich mehr im etheral Eck gelandet ist inzwischen. Rabauz 14:14, 7. Apr. 2009 (CEST)

In der englischen Artikelfassung vom 22. Dezember 2006 ([1]), die unserem Artikel in WP:de zugrunde liegt, stand das noch so drin mit Enya als Unterstützerin bei den Amerika- und Asientourneen. Mittlerweile ist diese Aussage jedoch entfernt worden. Da ich sonst keine Quelle für die Behauptung finden kann, nehme ich sie jetzt auch hier raus. --presse03 16:09, 7. Apr. 2009 (CEST)

Erfolge[Quelltext bearbeiten]

Hab in der Passage mal hinter die genau Bezeichnungs der Charts eingefügt. Nur Billboard war zu verwirrend. -- Kaoskevin 11:43, 5. Mär. 2011 (CET)

Die Gruppe[Quelltext bearbeiten]

Die dauernden Umbesetzungen bei Celtic Woman sind schon verwirrend genug, aber leider trägt der Abschnitt "Die Gruppe" nicht wirklich dazu bei, da die Übersicht zu behalten bzw. einen zu bekommen ("CW besteht seit 2004 aus folgenden Mitgliedern..." ist so z.B. falsch). Das sollte m.E. unbedingt überarbeitet und neu strukturiert werden. (nicht signierter Beitrag von 80.66.10.152 (Diskussion) 11:50, 29. Sep. 2011 (CEST))

Namesaussprache[Quelltext bearbeiten]

Mir fällt auf, dass der Name Gesangsformation "Celtic Woman" immer als "Keltig Wumen" ausgesprochen wird. Die gleiche Schreibweise verwendet auch "Celtic Glasgow", dieses jedoch wird als "Seltig Gläsgou" ausgesprochen. Wer kann mir erklären weshalb beide gällischen Bezeichnungen unterschiedlich, einmal als "K" und einmal als "S", ausgesprochen werden? Danke für die Info (vielleicht wäre es eine Erwähnung im Artikel wert...) Cataract (Diskussion) 15:26, 14. Mär. 2012 (CET)

Gruppenmitglieder[Quelltext bearbeiten]

Diese Seite gehört dringend überarbeitet. Die Auflistung, wann da wer zur Gruppe gehörte, ist so unübersichtlich, dass man nach deren Lektüre unwissender ist als vorher. Ausserdem gehören Lisa Kelly & Chloë Agnew aktuell (16.09.2013) nicht mehr zur Gruppe. Lisa Kelly hat die Gruppe wohl auch für immer verlassen. (nicht signierter Beitrag von 79.253.240.236 (Diskussion) 01:08, 16. Sep. 2013 (CEST)) Dafür ist jetzt Éabha McMahon Mitglied. (nicht signierter Beitrag von 89.245.33.47 (Diskussion) 18:10, 30. Okt. 2015 (CET))

Der Artikel ist schon von der Grundaussage her falsch. Celtic Woman ist keine "Musikgruppe". Es ist das Projekt des Komponisten und Arrangeurs David Downes. Er schreibt und arrangiert die Stücke, er leitet das Orchester - und er ist ja auch der einizge, der von der Ur-Besetzung noch dabei ist. Die "Gruppenmitglieder" sind lediglich ausführende Sängerinnern, bzw. eine Instrumentalistin. Dadurch erklären sich in meinen Augen auch die häufigen Wechsel. Vermutlich haben die Sängerinnen wenig bis keinen Einfluß auf die musikalischen Inhalte und identifizieren sich daher auch wenig mit der "Gruppe". Daß die schönen Frauen in den Vordergrund gestellt werden, und das Projekt "keltische Frau" heißt dient natürlich der besseren Vermarktung.