Diskussion:Columban von Luxeuil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es gibt keinen Grund, den heiligen Kolumban im Deutschen mit einem »C« zu schreiben. Auch im deutschen Messbuch findet sich die Schreibung mit »K«. Kann der Urheber dieser Schreibung vielleicht etwas dazu sagen?

Der Kolumban von Luxeuil ist ein Redirect hierher. Wenn sich jemand die Mühe nimmt, sämtliche Links umzuschreiben, kann der Artikel ohne weiteres auf Kolumban von Luxeuil kopiert werden. --Irmgard 11:54, 4. Mai 2005 (CEST)

hinweis: im text werden 'burgund' (könig guntram) und 'frankenreich' (fränkische teilreiche) so verwendet, als ob beide etwas verschiedenes gewesen wären. burgund war in der zeit aber genauso wie neustrien und austrien/austrasien eines der fränkischen teilreiche, es war ein teil des frankenreiches. könig guntram war ein merowinger.

die klöster annegray, luxeuil und fontaines liegen benachbart und befinden sich alle in burgund, das damals ins frankenreich eingegliedert war. außerdem ist annegray die erste, aber keineswegs wichtigste klostergründung der drei erwähnten. die vorangehende Kritik ist also meiner ansicht nach absolut gerechtfertigt

Attala[Quelltext bearbeiten]

Attala von Bobbio ist ein Mönch des Hl. Kolumban und wird auch im 4. Brief desselben persönlich angesprochen, er ist jedoch weder irischer Herkunft noch einer der Gefährten die mit Kolumban von Irland aus aufbrachen. Zu Attala s. [[1]]. Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen. Bitte dann die Quelle angeben. ColumbanLeathan 13:02, 7. Sep 2006 (CEST)

Gefährten[Quelltext bearbeiten]

Die Gefährten die mit Kolumban von Bangor aus aufbrechen, werden an dieser Stelle nicht genannt, jedoch hat man später Nennungen im Text des Jonah und in den Schriften des Kolumban herangezogen, um diese zu identifizieren. ColumbanLeathan 13:12, 7. Sep 2006 (CEST)

Unverständlich[Quelltext bearbeiten]

Der Abschnitt Frankenland war in dieser Art sicher unverständlich. Dieses Urteil sollte nun nicht mehr gelten. Darum werde ich den Baustein der Unverständlichkeit hier entfernen. ColumbanLeathan 21:50, 9. Sep 2006 (CEST)

Qualität[Quelltext bearbeiten]

Ich bitte alle Benutzer ihre Änderungen durch Quellenangabe zu belegen - Danke. ColumbanLeathan 12:38, 22. Nov. 2006 (CET)

Comgall mac Domangart[Quelltext bearbeiten]

Der bisher mit Comgall verlinkte Comgall mac Domangart ist auf gar keinen Fall mit dem Heiligen Comgall identisch. Ich habe darum den Link auf St. Comgall gesetzt. Quellen wären u.a. Annals of Tigernach oder Adamnans Leben des Heiligen Columban. ColumbanLeathan 12:35, 20. Dez. 2006 (CET)