Diskussion:Computervirus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia-logo-v2.svg Dieser Artikel war am 16. November 2005 der Artikel des Tages.

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Computervirus“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 360 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 14 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Eine mögliche Redundanz der Artikel Speicherresidenz, Computervirus, Speicherresidenz und Computervirus wurde von April 2012 bis Juli 2016 diskutiert (zugehörige Redundanzdiskussion). Bitte beachte dies vor der Anlage einer neuen Redundanzdiskussion.

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 23:27, 12. Jan. 2016 (CET)

Veraltet, kann der Artikel exzellent bleiben?[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel ist leider hoffnungslos veraltet und zeichnet ein mittlerweile falsches Bild von der Gefährdungslage und möglichen Strategien zur Prävention. Das Arbeiten mit eingeschränkten Rechten wird zum Allheilmittel erklärt, obwohl viele Viren heute keine höheren Rechte mehr brauchen (Persönliche Daten des Benutzers infizieren kann ich auch mit User-Rechten) oder sich die höheren Rechte einfach durch Bugs in Systemdiensten verschaffen (sog. Privilege escalation). Anitvirus-Programme werden unzureichend dargestellt. Mittlerweile werben viele Hersteller mit neuen Abwehrtechniken (Überprüfung mit der Cloud, Verhaltenserkennung, Sandbox), deren Wirksamkeit zu diskutieren wäre. Zudem fehlt auch eine Diskussion über Antiviren-Programme als Angriffsvektor (z.B. die aktuelle "worst remote code exec in recent memory" dank Windows Defender, heise.de). Apropos Empfehlungen zur Prävention: Ich denke es sollte bekannt sein, dass Wikipedia kein Ratgeber ist, daher sollten diese Empfehlungen etwas zurückhaltender formuliert werden (z.B. "Es wird empfohlen, ... zu machen" statt "Man sollte ... machen"). Die Geschichte über Computerviren hört Mitte der 2000er Jahre auf. Neuere Entwicklungen wie Viren für mobile Geräte und IoT oder der massive Anstieg an Ransomware (welche ebenfalls als Computervirus auftreten können) fehlen dort.

Ein Blick auf die Literatur zeigt auch, dass der Artikel hauptsächlich veralte Quellen verwendet. Einer Überarbeitung des Artikel sollte also zunächst eine Literaturrecherche vorausgehen. Ich hoffe dass ich es nicht extra zu erwähnen brauche, aber viele Neuautoren sind da nicht nicht so vertraut mit den Regeln, deshalb der wichtige Hinweis:

„Die Wikipedia bildet bekanntes Wissen ab. Aussagen, die nur auf persönlichen Erkenntnissen von Wikipedia-Autoren basieren, gehören nicht in die Artikel. Für die Inhalte eines Artikels ist es nicht relevant, was jene als „Wahrheit“ ansehen. Zu ermitteln und darzustellen ist vielmehr, wie das Thema von überprüfbaren, verlässlichen Informationsquellen „da draußen in der Welt“ gesehen wird. Zusammen mit dem neutralen Standpunkt und der Pflicht zur Angabe von Belegen bildet diese Richtlinie die inhaltliche Grundlage für dieses Projekt.“

Falls dieser Artikel tatsächlich verlassen wurde und ihn keiner mehr auf den neusten Stand bringen will (ich kann den ein oder anderen Punkt ergänzen. Aber Literatur speziell zu Computerviren liegt mir nicht vor), ist über eine Abwahl als exzellenter Artikel nachzudenken. --TheRandomIP (Diskussion) 17:59, 11. Mai 2017 (CEST)

Definition Virus[Quelltext bearbeiten]

Aus meiner Sicht ist ein Virus kein Programm, sondern nur ein Programmteil. Viren können nicht eigenständig existieren, sondern brauchen einen Wirt. Vgl. Würmer und Trojanische Pferde. Eine Abgrenzung wäre richtig und wichtig.