Diskussion:D-Bo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel D-Bo zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Intelligente Texte[Quelltext bearbeiten]

Ich find es nicht gut D-Bo´s Texte als "intelligent" zu bezeichnen, weil dadurch ausgesagt wird, dass Bushido und co´s Texte nicht intelligent sind. Dies trifft zwar in einigen Fällen zu, in anderen aber nicht. Deswegen sollte man meiner Meinung nach den Artikel etwas umschreiben.

Hallo Unbekannt, dir steht es jederzeit offen den Artikel neutraler zu gestalten. Stimme dir nämlich zu, dass da eindeutig zu viele wertende Aussagen drin stecken. --Andrew Noch Fragen? 18:09, 1. Mai 2006 (CEST)

Die texte eines rappers sind nich gleich intelligent nur weil sie andere themen als drogen oder sex behandeln. ich finde seine texte dumm, aber egal Ein wirklicher inhaltlicher Fehler ist jedoch: d-bo hat taichi nicht bei sae kennengelernt. sondern sie studieren momentan das gleiche, ich glaube psychologie. ...der autor des artikels hat da glaube ich was verwechselt: Serk hat nämlich eine ausbildung als audio engineer abgeschlossen und nicht taichi. der rapkenner

wenn ich mich richtig erinnere, hat D-Bo mal gesagt das er u.a. Sportwissenschaften angefangen hat und derzeit was mit Tontechnik macht. Quelle dafür ist allerdings nicht mehr auffindbar. Elendur 18:37, 6. Aug 2006 (CEST)

kann auch sein dass ich mich total irre, mit serk bin ich aber 100 % sicher und d-bo sagt im interview: http://www.rap-nation.de/index.php?type=review&area=1&p=articles&id=26 dass er und taichi das gleiche studieren, in einem anderen interview von taichi glaube ich gelesen zu haben dass taichi psychologie studiert. der rapkenner

D-Bo studierte Toningeneur, hat aber abgebrochen. Minérve 01:30, 30. Okt. 2006 (CET)

Also zum Thema "intelligente Texte": Ich kann euch verstehen, allerdings kann man dann genauso wenig sagen, dass sie dumm seien (so wie hier von jemandem erwähnt wurde). Ich denke, dass D-Bo gute Texte hat, ist nich darauf bezogen, dass sie raptechnisch gut sind, sondern vielmehr auf die Thematik bezogen gemeint ist. Denn dies ist kaum von der Hand zu weisen, dass seine Texte tiefgründig sind. Ah ja, wo wir schon beim nächsten Thema sind. Wo hat er bitteschön gesagt, dass seine Texte tiefgründig sind? Das möchte ich gerne wissen. Diese Aussage passt überhaupt nicht zum Charakter D-Bos und stellt ihn irgendwie negativ dar. Da er normalerweise sich, bzw. seine Texte nicht selber beurteilt. Er hat lediglich mal gesagt, dass er 100% Wahrheit in seinen Texten schreibt. Wobei viele das wahrscheinlich nicht glauben, nun gut, steht in der Bibel 100% die Wahrheit? Ich denke ihr Kinder solltet euch lieber über etwas unterhalten, was euerm Niveau gerecht wird und nicht solche Aussagen bringen, wie "Ich finde seine Texte dumm". Danke.(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von HazZ (DiskussionBeiträge) Minérve  ! Beatlefield ! 21:41, 12. Jun. 2007 (CEST))

Der Artikel müsste sowieso mal überarbeitet werden... - habe dafür derzeit allerdings nicht wirklich Zeit zu.... --Minérve  ! Beatlefield ! 23:43, 12. Jun. 2007 (CEST)

Deovolente Re-Release[Quelltext bearbeiten]

Meines Wissen nach gab es zu Deovolente kein Re-Release.

Bei der Erstauflage von DeoVolente gab es einen Fehler mit dem Cover.. So wurde der Name des Künstlers dort, auf Grund zeitlicher Probleme, vergessen. In der Zweitauflage, dem so genannten Re-Release wurde das Cover nochmal überarbeitet und der bereitsgenannte Mangel behoben.. LEGiON 16:30, 29. Jun 2006 (CEST)

Es hat kein Re-Release gegeben, sondern nur eine Neuauflage (reissue). Minérve 01:35, 30. Okt. 2006 (CET)

BMW[Quelltext bearbeiten]

BMW bestand aus Hengzt, Orgi und Bushido... D-Bo hat damit nix zu tun. --KSR 19:20, 4. Mär. 2007 (CET)

I Luv Money Records... [1] --Minérve wie ein Licht in dunkler Nacht... 23:46, 4. Mär. 2007 (CET)
In dem Artikel entdecke ich nichts, das die von mir kritisierte These belegt. Ja, D-Bo war bei I Luv Money, doch I Luv Money ungleich BMW. Aber ich sehe schon, dass du es korrigiert hast. BMW bestand nur aus Hengzt, Orgi und Bushido. Heute steht Godsilla an Bushidos Stelle. --KSR 05:56, 5. Mär. 2007 (CET)



Weiter Lieder[Quelltext bearbeiten]

D-bo hat mit kay one kürzlich ein neues Lied "Zeitmaschine" geschrieben. --Maxjob314 07:26, 9. Mai 2008 (CEST)maxjob314

Neues Feature[Quelltext bearbeiten]

D-Bo hat wirklich ein Feature auf Imbiss Bronkos "Bronko im Kalorienreich" gemacht, guckt Amazon oder so.(Der vorstehende, nicht signierte Beitrag stammt von 62.143.156.237 (DiskussionBeiträge) 12:41, 23. Jul. 2008 (CEST))

Ist egal, solange das Feature nicht als eigenständige Single erscheint wird es nicht gelistet, siehe Wikipedia:Formatvorlage Band. Außerdem mal WP:QA lesen, denn guckt Amazon oder so ist keine Quellenangabe. --blunt? 14:59, 23. Jul. 2008 (CEST)

Reverts der IP-Edits[Quelltext bearbeiten]

Ich habe die IP-Edits wieder hergestellt, weil sie von D-Bo vorgenommen wurden. Ich kann verstehen, dass der Rapper erstaunt ist, dass seine Edits ständig zurückgenommen werden, wenn ihm keiner erklärt, was hier als störend empfunden wurde. [2] ST 00:20, 1. Dez. 2008 (CET)

Dann soll er sich direkt an mich wenden, er hat meine emailaddy (das Sopranos-Kerzenquadrat wird ihm wohl was sagen ;)). --Minérve aka Elendur 00:34, 1. Dez. 2008 (CET)
Ich habe ihn per Mail informiert und hoffe, er wird daraus schlau ;-) ST 02:09, 1. Dez. 2008 (CET)
nachdem seine MySpaceSeite meinen PC mitlerweile zum dritten Mal gekillt hat, hab ichs auch nochmal geschafft ihm eine Mail zu schicken. Und den Weblink wieder rausgenommen, da er nur eine Weblinksammlung enthält. Thx & Gruß --Minérve aka Elendur 02:19, 1. Dez. 2008 (CET)

Wolfpack Entertainment[Quelltext bearbeiten]

Ich hab wohl gesehen, dass das wirklich so ähnlich im Forum steht, aber auf der Seite von Universal Music Publishing Group finde ich genau gar nichts darüber und auch sonst keinen tauglichen Link. Es gibt schon http://www.wolfpack-entertainment.com/ ,das sieht aber nicht so aus, als hätte es viel mit D-Bo zu tun.--Stanzilla 19:01, 29. Mär. 2009 (CEST)

Das ist was anderes und irgendwo in den USA. Von D-Bo die Seite ist (bei mir jedenfalls) nur eingeschränkt verwendbar, sprich: es gibt kein richtiges Inhaltsverzeichnis etc.. Die Seite soll wohl nicht nur von D-Bo sein/werden, sondern auch von Wolfpack (ist anscheinend aber noch nicht ganz fertig). „Wolfpack“ (ohne Entertainment) ist seit Ende Januar auf D-Bo im Patentamt eingetragen (der Server von denen läuft mal *juchu*). --Minérve aka Elendur 12:27, 26. Apr. 2009 (CEST)

D Bo nicht mehr bei EGJ?[Quelltext bearbeiten]

http://www.myspace.com/dbo37 unter einer art biographie steht das er sich aus künstlerischen und musikalischen gründen von egj getrennet hätte ?! (nicht signierter Beitrag von KöniKBenzei (Diskussion | Beiträge) 20:44, 21. Mai 2009 (CEST))

jain er veröffentlicht nicht mehr über egj, aber er macht im Büro vom Label wohl noch was. "getrennt von egj" kann man das so also nicht nennen. --Minérve aka Elendur 20:53, 21. Mai 2009 (CEST)

dLdF[Quelltext bearbeiten]

5tes album auf seite schreiben!?

BenZei (nicht signierter Beitrag von KöniKBenzei (Diskussion | Beiträge) 14:51, 27. Mai 2009 (CEST))


ist dieser Woche auf #89 in Deutschland eingestiegen. (nicht signierter Beitrag von 79.222.167.240 (Diskussion | Beiträge) 18:02, 3. Jul 2009 (CEST))

von diskothek gibts keine single, hat d-bo selber gesagt, nur ein video!--Ersguterjunge1 17:03, 5. Jan. 2010 (CET)

Neueste[Quelltext bearbeiten]

Das mit den 21 Wochen und den preisen sind aus erster Hand von D-Bo hab ihn im Facebook eine nachricht geschickt und er hats mir gesagt (nicht signierter Beitrag von Djyavuz51 (Diskussion | Beiträge) 11:32, 28. Mai 2010 (CEST))

Wolfpack Entertainment != Label[Quelltext bearbeiten]

Wolfpack Entertainment ist kein Label, sondern ein Verlag, demnach stimmt das auch nicht mehr, dass Die Lüge der Freiheit darüber veröffentlicht wurde. (nicht signierter Beitrag von Hamstalein (Diskussion | Beiträge) 16:35, 27. Sep. 2010 (CEST))

Hm? --Minérve aka Elendur 17:22, 27. Sep. 2010 (CEST)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 12:18, 15. Jan. 2016 (CET)