Diskussion:David Berger (Theologe)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Beiträge zu diesem Artikel müssen die Wikipedia-Richtlinien für Artikel über lebende Personen einhalten, insbesondere die Persönlichkeitsrechte. Eventuell strittige Angaben, die nicht durch verlässliche Belege belegt sind, müssen unverzüglich entfernt werden, insbesondere wenn es sich möglicherweise um Beleidigung oder üble Nachrede handelt. Auch Informationen, die durch Belege nachgewiesen sind, dürfen unter Umständen nicht im Artikel genannt werden. Für verstorbene Personen ist dabei das postmortale Persönlichkeitsrecht zu beachten. Auf bedenkliche Inhalte kann per Mail an info-de@wikimedia.org hingewiesen werden.

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „David Berger (Theologe)“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 730 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Verdacht auf Parteilichkeit mit David Berger auf Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Kritische, aber sachliche und mit Belegen gesicherte Kommentare zu David Berger werden teilweise rückgängig gemacht und automatisch gesichtet. Einige Teile im David Berger-Artikel sind "schöngefärbt". Evtl. stammen diese aus dem Umfeld von Berger selber. Bsp. unter Rubrik "Leben": "...er proviere mit teils rechpopulistischen Aussagen". David Berger ist ganz eindeutig Rechtspopulist. Es gibt dazu zahlreiche Belege. Kritisches scheint aus der Sicht Bergers/aus Parteilichkeit mit ihm relativiert zu werden. Wikipedia ist nicht der richtige Platz dafür. (nicht signierter Beitrag von Queer Inc. (Diskussion | Beiträge) 16:42, 26. Dez. 2015 (CET))

Hallo, Queer Inc. – willkommen auf der Diskussionsseite. Ich habe mir erlaubt, deinen Edit etwas zu überarbeiten, ohne belegte Vorwürfe zu löschen. Die Änderungen im einzelnen:
  • Einige wikilinks auf andere Artikel wie z.B. queer eingefügt.
  • Aussage auf das beschränkt, was auch in der Quelle steht (z.B. ist dort nirgendwo von faschistoid die Rede; von Rechtspopulismus ja.
  • Zwei identische Quellen zu einer gebündelt; wie das geht, siehst du nach Klick dort unter ref name= "...".
  • Autorenbewertung große Teile der queeren Community auf Teile ... beschränkt.
  • Ergänzung an thematisch besser passende Stelle verschoben.
  • Begriff persona non grata entfernt; das ist ein Ausdruck aus der Diplomatie, die Kritik an Berger ist eine ganz andere Thematik.
Ausführliche Anleitungen zur Angabe von Quellen kannst du unter Wikipedia:Belege finden. Beispielsweise ist -hier- die Siegessäule besser zum Belegen geeignet als Reiserobby – der Betreiber Robert Niedermeier ist sicher kein böser Mensch, aber seit Jahren mit Berger verfeindet, womit seine Website parteiisch ist (das trifft auch in umgekehrter Richtung zu).
Parteiische Quellen können zwar verwendet werden, wenn sie als solche gekennzeichnet sind, aber nicht ausschließlich und auch dann nicht, wenn zugleich eine neutral(er)e Referenz verfügbar ist. Grundsätzlich sollte die Aussage der Quelle nicht vom Autor erweitert oder ausgelegt werden; die bloße Darstellung reicht völlig aus und ist sogar besser.
Deine Postings in Diskussionen kannst du signieren, indem du sie mit ~~~~ beendest; die vier Tilden werden dann beim Hochladen automatisch in eine Unterschrift umgewandelt. Dann können die Kolleg(inn)en auf den ersten Blick sehen, welcher Beitrag von wem stammt.
Nichts für ungut & auf gute Zusammenarbeit, mit freundlichen Grüßen: AgathenonVeveLegba.svg 10:12, 27. Dez. 2015 (CET)

Ich muss leider ebenfalls feststellen, dass dieser Artikel kein objektives Bild von Berger wiedergbit. Kritische Aussagen zu Berger werden bewusst relativert. Hier scheinen Buddys von Berger am Werk zu sein. Ich möchte hierzu gerne einen Admnistratoren hinzurufen, der die Seite objektiv bewacht. Kann mir jemand sagen, wie das geht. David Berger ist extrem unpopulär in der queeren Community wgen seiner rechtspopulistischen und widersprüchligen Meinungen. Diese Tatsache muss sich hier abbilden dürfen. Quellen werden einfach ignoriert.--2003:84:AD31:9099:551B:5784:5B:A6DE 16:19, 29. Dez. 2015 (CET)

Wie du aus dem jüngsten Versionsprotokoll ersehen kannst, wird der Artikel bereits engmaschig beobachtet, auch von Administratoren. Du brauchst dafür nichts zu unternehmen. Freundliche Grüße, AgathenonVeveLegba.svg 14:00, 30. Dez. 2015 (CET)

Die jüngste Versionsgeschichte zeigt an, dass ein Eintrag manipuliert wurde. Siegessäule und Queer.de wurden zu "links orientierten Bloggern" gemacht, um die Kritik an Berger zu relativieren oder zu bagatellisieren. Hätte ich nicht korrigiert, würde diese Info jetzt falsch dort stehen, damit Berger weniger beschädigt aussieht als er ist. Jemand hat die Verfälschung vorgenommen und jemand hat sie legitimiert. Wenn ich nächstes Jahr Zeit finden sollet, werde ich Belege/Quellen sammeln, um Korrekturen bzw. Ergänzungen hier vorzunehmen. Sollten diese geblockt oder verfälscht werden, werde ich eine höhere Wikipedia-Instanz hinzubitten. WIKIPEDIA ist keine Hofberichterstattung auch keine persönliche Homepage. Der Artikel über Berger ist nicht objektiv genug, sondern zeugt von unangemessenen Relativierungen und Schönfärberei.--2003:84:AD19:8F24:14A2:A826:8046:ACCC 15:10, 30. Dez. 2015 (CET)

i Info: Sicherheitshalber habe ich den Artikel (schon vor deiner Antwort) auf die Watchlist gesetzt; er leidet unter Manipulationen von beiden Seiten. Das sollte dazu führen, daß er in noch kürzeren Abständen überwacht wird. Dir steht natürlich jederzeit frei, einen Admin deiner Wahl einzuschalten, mit Administrationsrechten kann ich nicht dienen. fg AgathenonVeveLegba.svg 16:13, 30. Dez. 2015 (CET)

Auftragsarbeit?[Quelltext bearbeiten]

Solche und ähnliche Passagen wie wirken stark wie ein Auftragstext:

"Im Herbst 2007 sprach die Fördergemeinschaft der Zeitschrift Theologisches Berger erneut ihr Vertrauen aus und bestätigte ihn in seinem Amt, nachdem laut Bergers Darstellung in bestimmten traditionalistischen Kreisen über Monate der Versuch unternommen worden war, ihn als Herausgeber zu verdrängen." --++++84.73.123.149 07:31, 23. Sep. 2015 (CEST)++++--

Danke für den Hinweis! Dem mag durchaus so sein, aber der Text entspricht den Tatsachen aus dem Jahr 2007, wie auch auf Theologisches selbst von der Förderergemeinschaft eingeräumt wird. Insofern besteht m.E. bei der Passage kein Problem und ich habe sie belassen. Allerdings habe ich bei der Durchsicht des von dir zitierten Absatzes festgestellt, daß kein Einzelnachweis dazu vorhanden war. Daher habe ich mir erlaubt, ihn mit einer „bergerkritischen Quelle“ (theologisches.net in aktueller Fassung – dort definitiv keine Auftragsarbeit) nachzureferenzieren. Sollten dir weitere Stellen parteiisch vorkommen, steht dir jederzeit frei, diese unter Berücksichtigung der Beleglage selbst zu verbessern bzw. hier einen Gegenvorschlag zu posten.
Mit freundlichen Grüßen, AgathenonVeveLegba.svg 08:42, 28. Sep. 2015 (CEST)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 19:22, 24. Dez. 2015 (CET)

Bibliothek in Blindenmarkt[Quelltext bearbeiten]

Kürzlich wurde folgender Satz in den Artikel eingefügt: "Im Jahr 2010 gab er an, die Bibliothek der dortigen Ausbildungsstätte sei zur Zeit des Referendariats unzureichend wissenschaftlich bestückt gewesen und habe rechtsextreme Literatur enthalten, darunter Die Frankfurter Schule und ihre zersetzenden Auswirkungen des NPD-Politikers Rolf Kosiek." - Welche Relevanz hat diese Information für die Biographie Bergers? Wenn überhaupt, gehört dieser Satz in einen Artikel über die Ausbildungsstätte der Kongregation der Diener Jesu und Mariens in Blindenmarkt. Ich plädiere für die Löschung dieses Satzes im Artikel über Berger. --Longinus Müller (Diskussion) 23:24, 26. Nov. 2016 (CET)

Habe es auf Bergers Distanzierung von der Gemeinschaft verkürzt; die gehört direkt zur Vollständigkeit der Biographie, wenn schon seine dortige Tätigkeit genannt wird. Den Anlaß für die Distanzierung kann man dann in der Quelle und unter Diener Jesu und Mariens nachlesen. fg AgathenonVeveLegba.svg 17:39, 27. Nov. 2016 (CET)

Kommentator in der FAZ mit Vorwürfen gegen Ehe für alle?[Quelltext bearbeiten]

http://meedia.de/2017/06/30/umstrittener-faz-text-zur-ehe-fuer-alle-gastautor-johannes-gabriel-ist-ein-pseudonym/ --Elektrofisch (Diskussion) 21:05, 1. Jul. 2017 (CEST)

Wär der Vorgang nicht auch was für FAZ? --Berichtbestatter (Diskussion) 22:33, 1. Jul. 2017 (CEST)
Eventuell auch für die Wikipedia, aber noch nicht jetzt auf Basis des Artikels, der Gabriel = Berger lediglich als begründete Vermutung präsentiert. Mit einer expliziten Aussage in einem reputablen Medium gerne. Wie seht ihr das? fg AgathenonVeveLegba.svg 16:12, 2. Jul. 2017 (CEST)
Genau so. Einfach erstmal im Auge behalten was daraus wird und für eine zukünftige Ergänzung vormerken.--Elektrofisch (Diskussion) 16:33, 2. Jul. 2017 (CEST)

Findet sich mittlerweile breit und wichtiger Hinweis: der Text findet sich auch in seinem Blog.

--Elektrofisch (Diskussion) 16:56, 2. Jul. 2017 (CEST)

Damit haben wir ausreichend Relevanz und den reputablen Beleg, daß Berger den Artikel (nach)veröffentlicht hat. Folglich kann das m.E. schon jetzt in den Artikel, während ich mit der Gleichsetzung Bergers mit Gabriel noch abwarten würde, denn das steht auch in den neuen Artikeln nicht explizit. Sollte dieser Fall eintreten, oder Berger selbst sich als J.G. outen, müßte das Pseudonym routinemäßig in die Einleitung geschrieben und ein Redirect von Johannes Gabriel auf David Berger (Theologe) angelegt werden, ebenso ein Eintrag in die Liste von Pseudonymen. Ist gegenwärtig allerdings noch hypothetische Zukunftsmusik. fg AgathenonVeveLegba.svg 17:10, 2. Jul. 2017 (CEST)
Habe mal einen Abschnitts-Stub angelegt, er kann sicher noch verbessert werden. AgathenonVeveLegba.svg 17:28, 2. Jul. 2017 (CEST)

Zum Rechtsruck ist die taz genauer, da würde ich mich nicht auf den Rechtspopulismus aufgreifenden Focus verlassen mögen. Siehe: http://www.taz.de/!5021691/ --Elektrofisch (Diskussion) 21:41, 2. Jul. 2017 (CEST)

Damit liegst du natürlich richtig, ich habe einen taz-Link kürzlich unter Frankfurter Allgemeine Zeitung (die ebenso involviert ist) als Referenz beigefügt. Hier mache ich es auch gleich mit dem von dir genannten. fg und gute Nacht, AgathenonVeveLegba.svg 21:49, 2. Jul. 2017 (CEST)
Erledigt. AgathenonVeveLegba.svg 22:07, 2. Jul. 2017 (CEST)