Diskussion:Deutsches Meeresmuseum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lemma[Quelltext bearbeiten]

müsste der Artikel nicht nach Deutsches Meeresmuseum oder Deutsches Meeresmuseum Stralsund verschoben werden? Nach dem zweiten Absatz und auch der Internetseite ist das der offizielle Titel.--Lc95 18:43, 11. Mai 2005 (CEST)

Ich setze mal unter Deutsches Meeremuseum einen redirect auf Meeresmuseum. Das ist sicher das geläufigste Lemma, das andere zwar offiziell, aber kaum in Gebrauch. Grüße Klugschnacker 20:16, 11. Mai 2005 (CEST)

Ich würde es anders herum sehen. Wikipedia-Artikel firmieren im Allgemeinen unter dem offiziellen Namen. Ostwestfalen ist beispielsweise ein Redirect auf Ostwestfalen-Lippe und SPD einer auf Sozialdemokratische Partei Deutschlands. --LC KijiF? 17:00, 18. Jul 2005 (CEST)

Ich habe den Artikel nun verschoben, entsprechend der hiesigen Diskussion und meiner Verschiebebegründung: "ein Artikel "Meeresmuseum" sollte Meeresmuseen allgemein beschreiben, "Deutsches Meeresmuseum" ist der offizielle Namem, da gehört der Artikel auch hin". MfG --BLueFiSH  00:25, 12. Mär 2006 (CET)

Wann Umbenennung?[Quelltext bearbeiten]

Ich habe nicht gefunden, wann das Meeresmuseum in Deutsches Meeresmuseum umbenannt wurde. Saxo 11:35, 12. Nov. 2006 (CET)

Eröffnung?[Quelltext bearbeiten]

Ostern ist vorbei! Hat der neue Teil eröffnet? F4U$T 13:59, 14. Apr. 2008 (CEST)

Aquarien?[Quelltext bearbeiten]

Ein sehr schöner Artikel, großes Lob an alle Schreiberlinge und Fotografen :-) Nur eine Sache. Ich kenn mich mit Wikipediarichtlinien nicht mehr wirklich aus, aber der Abschnitt "Aquarien" wirkt seltsam. "Der Naturforscher Philipp Henri Gosse prägte 1853 den Begriff Aquarium für durchsichtige Behältnisse, in denen Meerestiere gehalten werden können. Gehalten wurden Fische aber bereits im antiken Griechenland." sagt denke ich gar nichts über das Meeresmuseum aus. Auch der dritte Abschnitt unter "Wasserqualität" wirkt seltsam. Sollten da nicht nur Maßnahmen die tatsächlich in diesen Aquarien benutz werden hin? Ich denke es wäre besser aufgebaut wenn man "Kellergeschoss" in "Kellergeschoss: Aquarien" umbenennt (dan könnte man ähnlich auch mit den anderen Stockwerken machen, damit der Leser leichter den gesuchten Abschnitt findet) und die Wasserqualität dort als Unterpunkt einfügt. Ein Punkt "Aquarien" wo die Wasserqualität, nicht aber die Tiere behandelt werden lässt das Ganze zerstückelt wirken. Was meint ihr dazu? Viele Grüße -77.188.251.143 (21:16, 8. Okt. 2011 (CEST), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)


Ich hätte ebenfalls ein Anliegen zu den Aquarien, denn der Artikel befindet sich nicht mehr auf dem neuesten Stand. Mit der Eröffnung es Ozeaneums übernimmt dieser die Präsentation der Kaltwasseraquarien. Aus der ehemaligen nordseeausstellung ist nun ein Mittelmeerbereich und die Ostseeaquarien wurden zu Karibikbecken umgewandelt. So befinden sich nur noch Warmwasserbecken im Meeresmuseum damit entfällt das Anmischen verschiedener Salz- und Temperaturmischungen. Auch wird kein Nordseewasser mehr verwendet sondern gereinigtes Leitungswasser mit Meersalz angereichert. (nicht signierter Beitrag von 84.188.57.159 (Diskussion) 09:27, 24. Mai 2012 (CEST))

Unklarer Text[Quelltext bearbeiten]

"In einem einen Kubikmeter fassenden Glaskubus wird mittels eines 35 Kilogramm der Salzgehalt von Meerwasser demonstriert." Was soll dieser Satz ausdrücken? 91.221.59.29 07:35, 24. Jun. 2016 (CEST)