Diskussion:Diether Dehm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Diether Dehm“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Beiträge zu diesem Artikel müssen die Wikipedia-Richtlinien für Artikel über lebende Personen einhalten, insbesondere die Persönlichkeitsrechte. Eventuell strittige Angaben, die nicht durch verlässliche Belege belegt sind, müssen unverzüglich entfernt werden, insbesondere wenn es sich möglicherweise um Beleidigung oder üble Nachrede handelt. Auch Informationen, die durch Belege nachgewiesen sind, dürfen unter Umständen nicht im Artikel genannt werden. Für verstorbene Personen ist dabei das postmortale Persönlichkeitsrecht zu beachten. Auf bedenkliche Inhalte kann per Mail an info-de@wikimedia.org hingewiesen werden.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 180 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 2 Abschnitte.
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit einem Tag mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archivübersicht Archiv
* ab 2007 
Wie wird ein Archiv angelegt?

Keine Theoriefindung[Quelltext bearbeiten]

Es ist unangemessen, aus dieser Kritik an einem einzelnen Journalisten, ein (gestörtes) Verhältnis zur Presssefreiheit zu konstruieren. [1] --Nuuk 20:15, 18. Feb. 2018 (CET)

Dann lies Dir mal den Beleg durch. Worum geht es da? "möchte ich betonen, dass die Pressefreiheit für die Linke ein hohes Gut ist und bleibt." in direktem Bezug auf den Vorgang. --Hardenacke (Diskussion) 20:18, 18. Feb. 2018 (CET)

Wo ist denn die reputable Quelle, die den Bezug nachvollziehbar macht? Sicher nicht auf finanznachrichten.de --Nuuk 20:20, 18. Feb. 2018 (CET)
Dann such doch eine bessere. Das Zitat ist jedenfalls verbürgt. --Hardenacke (Diskussion) 20:23, 18. Feb. 2018 (CET)
Such Du doch eine bessere. Der Bezug ist jedenfalls unbelegt. --Nuuk 20:27, 18. Feb. 2018 (CET)
Geh woanders spielen. Der Bezug ist eindeutig. --Hardenacke (Diskussion) 20:29, 18. Feb. 2018 (CET)
Geh woanders trollen. Der Bezug ist unbelegt. --Nuuk 20:32, 18. Feb. 2018 (CET)
Und als nächstes bestreitest du, dass Kipping Bundesvorsitzende ist? Im Meisner-Schreibagenten-Bashing bekommt Dehm übrigens Flankenschutz von Jens Maier, dem AfD-MDB, der Noah Becker als „Halbneger“ diffamierte [2].. --Feliks (Diskussion) 10:21, 23. Feb. 2018 (CET)
Der Hr. Dehm kann ja wohl nichts dafür, wer ihm "Flankenschutz" gibt. Ich wüsste nicht, was diese Information zur Sache beiträgt.
Er kann aber sehr wohl was dafür, wenn er sich des gleichen Vokabulars bedient wie der Rassist Maier. --Feliks (Diskussion) 08:35, 26. Feb. 2018 (CET)
Das kommt vor, wenn man die gleiche Muttersprache hat. Aber zum zweiten Mal jetzt schon Maiers Rassismus zu betonen, der mit Dehms Äußerungen überhaupt nichts zu tun hat, ist schon ein sehr durchsichtiger Diffamierungsversuch, ihn mit Gedankengängen in Verbindung zu bringen, die er definitiv nicht teilt.(nicht signierter Beitrag von 79.215.220.48 (Diskussion) 14:27, 26. Feb. 2018 (CET))
Ich nenne den Rassisten Maier solange einen Rassisten, wie es mir gefällt. Und zwar deshalb, weil er einer ist, und nicht weil Dehm einer ist. Der bringt das Doppeldenk-Kunststück fertig, selbst Flüchtlinge ins Land zu schleusen und dann zu verkünden, dass es zuviele seien. Ansonsten ist "Schreibagent" mit Sicherheit (50 Google-Treffer [3] ) nicht Teil der Standardsprache der „gleichen Muttersprache“, sondern ein diffamierender Kampfbegriff, der im demokratischen Spektrum (höflich gesagt) unüblich ist. --Feliks (Diskussion) 14:47, 26. Feb. 2018 (CET)

Flüchtlinge[Quelltext bearbeiten]

Das Interview wurde depubliziert, zu Dehms Positionen gibt es aber wissenschaftliche Literatur [4] --Feliks (Diskussion) 14:58, 26. Feb. 2018 (CET)

Parteiausschlussverfahren[Quelltext bearbeiten]

Linken-Kollge Oliver Nöll hat gegen Dehm ein Ausschlussverfahren angestrengt. Grund sind seine Äußerungen über Heiko Maas.[5] Hatte ich geschrieben, wurde aber gelöscht. --91.43.108.203 16:19, 3. Apr. 2018 (CEST)

Mit Dank an RoBri für die Arbeit, diesen "Textzuwachs" zu bearbeiten. --DaizY (Diskussion) 16:21, 3. Apr. 2018 (CEST)

Die Neutralität dieses Artikels oder Abschnitts ist umstritten.[Quelltext bearbeiten]

Man spricht über "Verbreitung von Falschmeldungen im Internet ... ganz im Sinne Russlands", obwohl es inzwischen genug Beweise für den Faschismus in der Ukraine gibt. Die Zitaten eines Journalisten, der eindeutig nicht neutral schreibt, sollte man unbedingt kennzeichnen. Ihr wollt doch nicht zur "Verbreitung von Falschmeldungen im Internet ... ganz im Sinne.. ähm.. eines anderes Landes" beitragen, oder?