Diskussion:Dimercaptobernsteinsäure

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ich bin nicht einverstanden mit dieser seite. sie enthält eine menge von gravierenden fehlern!!!!!!!!!!!!!!!!!!! bitte ändern sie dies!!!!!!!! (nicht signierter Beitrag von 217.237.126.189 (Diskussion) )

Wikipedia lebt vom Mitmachen; Bitte helfen Sie den Artikel zu korrigieren. --Hoffmeier 15:42, 10. Apr. 2008 (CEST)

Überarbeitungbeginn[Quelltext bearbeiten]

Auch ich bin der Ansicht, dass die Seite weiter überarbeitet werden sollte, habe damit angefangen. Zumindest die Fehlinformation, dass DMSA Hg aus dem Hirn entfernen würde entfernt. Bitte weitermachen...--Daniel Germer 21:37, 22. Feb. 2011 (CET)

Dass DMSA, Hg aus dem Gehirn entfernt, ist keine Fehlinformation, allenfalls eine Hypothese. Bisher hat niemand nachgewiesen, daß Hg durch DMSA aus dem Gehirn entfernt wird. Genauso wenig hat bisher jemand nachgewiesen, daß Hg durch DMSA nicht aus dem Gehirn entfernt wird. Allerdings ist es äußerst wahrscheinlich, daß DMSA Quecksilber im Gehirn ablagert. Denn nach DMSA-Einnahme treten gar keine bis wahnsinnige Kopfschmerzen auf, die schon mal eine Woche oder länger dauern können. Je, nach dem, wie Sinnvoll (zeitlich und mengenmäßig) DMSA eingenommen wird. Das ist natürlich ein Indiz dafür, das Der Komplex Hg-DMSA die Blut-Hirn-Schranke überwindet und dann das Quecksilber gegen ein anderes Metall ausgetauscht wird. Dadurch ist dann das Hg frei und kann seine schädliche Wirkung entfalten. Quecksilber wird immer gegen andere Metalle ausgetauscht, vorzugsweise gegen Zink und Kupfer. Nicht plausibel ist, das ein DMSA-Hg-Komplex, egal, wie auch immer im Gehirn auftauchen kann um das Hg auszutauschen, aber das reine DMSA nicht ins Gehirn gelangen gelangen kann. Selbst, wenn das gegen alle vernünftigen Gründe nicht so sein sollte, würde das nichts an der Tatsache ändern daß DMSA HG aus dem Körper entfernt, und natürlich auch Palladium, welches genau, wie Quecksilber in der Zahnmedizin verwendet wird und ein hervorragender Enzyminhibitor ist. Benutzer: abgelöst 15. Dez 2011 Da, das ganze als Denkanstoß gedacht ist und eigenen Überlegungen entspringt gibt es natürlich keine Publikationen. (nicht signierter Beitrag von Abgelöst (Diskussion | Beiträge) 16:45, 15. Dez. 2011 (CET))

Stereochemie ungeklärt[Quelltext bearbeiten]

Worum geht es in diesem Artikel? Wird die Stoffgruppe der 3 isomeren Dimercaptobernsteinsäuren behandelt? Oder geht es nur um die meso-Form (andere Namen)? Die Strukturformel in der Box ist unklar. Ist der angegebene Schmelzpunkt jener eines undefinierten Gemisches der drei Isomeren oder jener der meso-Form, oder...? Formel und "andere Namen" passen nicht zusammen. Die CAS-Nummer ist die der meso-Form. Der angegebene Freiname „Succimer“ steht laut "MERCK_Index" für ein Gemisch der drei Stereoisomeren, allerdings ist im Merck-Index die falsche CAS-Nr. angegeben. Die korrekte CAS-Nr. des undefinierten Stereoisomerengemisches lautet: [2418-14-6]. Die (2R,3R)-Form hat die CAS-Nr. 10008-75-0, die (2S,3S)-Form hat die CAS-Nr. 27887-82-7. Was tun? MfG -- 21:47, 22. Feb. 2011 (CET)

Im Artikel sind Eigenschaften und Verwendung der meso-DMSA beschrieben. Succimer = 2,3-Dithio-meso-weinsäure = CAS 304-55-2 = farbloser Feststoff = Smp. 192–193 °C; das geht alles eindeutig und klar hervor und ist mit Referenzen belegt. Deckt sich mit den Angaben im Merck-Index 11th Ed. Seite 1579 Kapitel 8949: Succimer [304-55-2] (2R,3S)-rel-2,3 Dimercaptobutanedioic acid; meso-2,3-mercaptosuccinic acid. Das Formelbild ist nicht falsch, nur uneindeutig. Wenn für die anderen Isomeren auch Eigenschaften und Verwendung bekannt sind, kann das ja gerne entsprechend ergänzt werden. --109.41.186.79 14:58, 23. Feb. 2011 (CET)

Verwechslung mit DMSA NN-Dimethylaminosulfanilid[Quelltext bearbeiten]

Das Anagramm DMSA wird auch für die Verbindung NN-Dimethylaminosulfanilid ein Metabolit des Pestizids Dichlofluanid verwendet, wodurch Verwechslungsgefahr besteht. Wäre gut, wenn man dies irgendwie kenntlich machen könnte. --der_rausch (Diskussion) 14:04, 19. Mär. 2018 (CET)