Diskussion:Djo-Deutsche Jugend in Europa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Überarbeitung angefangen[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mal angefangen die Seite zu überarbeiten und neu zu strukturieren. Leider fehlt es mir an externen Quellen. Die Ziele sind noch sehr lyrisch. Die Geschichte stimmt so belegt, könnte aber den unten thematisierten Wechsel des Charakters noch mehr beinhalten. Hierzu habe ich aber auf Anhieb keine externen Quellen gefunden. --newt713 19:15, 5. Feb. 2012 (CET)

Wechsel des Charakters der djo[Quelltext bearbeiten]

Das unter "Weblinks" angehängte PDF funktioniert nicht mehr. Es ist darüber hinaus bedauerlich, daß zum zu den Kontroversen der 50er und 60er Jahre betreffend den damals vermeintlich rechtsextremen Charakter der djo hier nichts zu lesen ist. Die djo ist ein gutes und seltenes Beispiel für die selbst veranlasste über Jahrzente stattgefundene Distanzierung von solchen Inhalten und Personen und steht für einen Wandel von einem Verband, der vom rechten Rand (mindestens innerhalb des DBJR) hin zu einem demokratischen Jugendverband mit völkerverbindender Zielsetzung. (nicht signierter Beitrag von 85.178.121.223 (Diskussion) 15:30, 16. Jul. 2008 (CEST))

URV-Verdacht[Quelltext bearbeiten]

Diese Seite wurde nicht - wie mehrfach bei Löschungen behauptet - irgendwo unrechtmäßig kopiert, sondern vom Autor höchstpersönlich erstellt. Da der Autor u.a. auch für die DBJR-Homepage und die djo-Homepage geschrieben hat, sind Übereinstimmungen unvermeidlich. Fragen und Hinweise bitte an uwe.ahlemeyer@gmx.de (nicht signierter Beitrag von 217.86.183.159 (Diskussion) 09:40, 12. Mai 2005 (CEST))

deswegen nicht gleich die ganze Satzung hier 1:1 übernehmen, dieses schlecht formatierte und nicht wikifizierte Textmonster liest niemand! Bitte sehr stark straffen. --Uwe Gille - (Disk.) 16:56, 12. Mai 2005 (CEST)

djo[Quelltext bearbeiten]

wofür steht "djo"? evtl. für "Deutsche Jugend des Ostens", aber weshalb werden dann kleinbuchstaben verwendet? --Kristjan' 13:21, 18. Mai 2005 (CEST)

Richtig, die Kleinbuchstaben sind Teil der Wortbildmarke des djo-Bundesverbandes. Infos zum djo-Kürzel sind jetzt eingearbeitet. (nicht signierter Beitrag von 80.137.190.173 (Diskussion) 20:34, 9. Jan. 2006 (CET)) mit weiterer Veränderung durch (nicht signierter Beitrag von 87.78.90.172 (Diskussion) 14:23, 22. Jun. 2006 (CEST))

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 03:41, 21. Dez. 2015 (CET)