Diskussion:E-Staub

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine mögliche Redundanz der Artikel E-Staub und Einatembare Fraktion wurde von April 2015 bis Oktober 2017 diskutiert (zugehörige Redundanzdiskussion). Bitte beachte dies vor der Anlage einer neuen Redundanzdiskussion.

einatembarer Aerosolanteil[Quelltext bearbeiten]

Bei GESTIS steht jeweils gemessen als einatembarer Aerosolanteil. Könnte/sollte dieser Begriff im Artikel ebenfalls erwähnt werden? --Leyo 23:04, 2. Jan. 2016 (CET)

Ich bin mir nicht ganz sicher. Bei Staub und E-Staub handelt es sich ja per Definition nur um Feststoffe, bei Aerosol aber um Feststoffe und Flüssigkeiten. Ich würde vermuten, dass Gestis den Begriff Aerosol zur Vereinfachung/Vereinheitlichung verwendet. Hättest Du eine Beispiel oder eine Seite auf die man verlinken könnte? --Bert (Diskussion) 11:50, 3. Jan. 2016 (CET)
Deine Vermutung wird beispielsweise durch den Feststoff Warfarin gestützt, bei welchem GESTIS denselben Text verwendet. Mir ist unklar, was man da am besten tun soll. --Leyo 12:55, 3. Jan. 2016 (CET)
Okay, ich hab's so eingearbeitet. --Bert (Diskussion) 13:47, 3. Jan. 2016 (CET)
Interessant in diesem Zusammenhang auch die Definition Gesamtstaub des DWD.