Diskussion:Effektglas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wissenswert Kommissar Rex hat im Laufe der Serie über 100 kg Zuckerglas "verspeist", durch das er regelmäßig im Laufe der Serie springt.

Halte ich fuer sehr fragwuerdig. Quellen?

Die Zahl mag fragwürdig sein. Da aber Hunde von Natur aus nicht durch Glasscheiben springen - aber durchaus Zucker mögen - ist es als Motivation nicht abwegig.

Heute aus Kunststoff[Quelltext bearbeiten]

"Crashglas, welches auch Zuckerglas genannt wird, bricht ca. 8 mal schneller als echtes Glas und bildet beim brechen keine derart scharfen Scherben. Die Bezeichnung Zuckerglas ist heutzutage allerdings falsch, da Crashglas nicht mehr aus Zucker, sondern aus einem Kunststoff hergestellt wird." Quelle: [1] (nicht signierter Beitrag von Pilettes (Diskussion | Beiträge) 21:23, 6. Okt. 2009 (CEST))

Lemma[Quelltext bearbeiten]

Sollte auf Effektglas verschoben werden, da es wenigstens im halben Artikel um das Kunststoffprodukt geht und eine Aufteilung wohl auch nicht sinnvoll ist. --80.99.46.164 13:56, 27. Sep. 2010 (CEST)