Diskussion:Erlenmeyerkolben

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

2 Fragen[Quelltext bearbeiten]

  1. Gibt oder gab es Erlenmeyerkolben aus Keramik, oder sind/waren die immer aus Glas?
  2. Woher kommt die Bezeichnung Maulaffe für einen Erlenmeyerkolben?

--Röhrender Elch 19:41, 21. Apr. 2011 (CEST)

Ich denke eine Fertigung aus Keramik macht wenig Sinn, denn man will ja sehen was in dem Kolben passiert. Die Bezeichung "Maulaffe" habe ich hier auch zum ersten Mal gelesen. Wir haben im Chemiestudium eher den Begriff "Erleneimer" für größere Erlenmeyerkolben benutzt. Aber solche Begriffe entstehen ja oft regional. -- RedPiranha 20:33, 21. Apr. 2011 (CEST)
link dazu als Beleg (abgesehen von der referenz im artkel): Uwe Neddemeyer: Schatzkästchen im Eifeltal, Rheinisches Zahnärzteblatt (Jg. 48), Heft 1/Januar 2005 (PDF; 2,6 MB), S. 54. Gruß --Rax post 05:09, 28. Dez. 2014 (CET)