Diskussion:Fernsehen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Fernsehen“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Icondarstellung des Buttons zur Erzeugung einer Signatur oder --~~~~.
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 23:40, 24. Nov. 2015 (CET)

Zum Abschnitt Sendeabwicklung und Archivierung -> Digitale Archivierung und Verarbeitung[Quelltext bearbeiten]

In dem Text gibt es teilweise veraltete Aussagen. Wird die im Artikel genannte SD-Auflösung immer noch benutzt? Sollte nicht mittlerweile HD Standard sein? Außerdem sind die LTO-Bänder mittlerweile bei um die 15 TB, fassen also deutlich mehr als die angegebenen 200-500 GB. --PantheraLeo1359531 (Diskussion) 10:17, 28. Nov. 2019 (CET)

Problematische Eingangsdefinition[Quelltext bearbeiten]

Fernsehen ist ein Verfahren, bewegte Bilder aufzunehmen, als Datenstrom zu übertragen und nahezu zeitgleich anzuzeigen bzw. wiederzugeben. Fernsehen (auch kurz TV, vom griechisch-lateinischen Kunstwort Television) als Massenmedium konzipiert und produziert Fernsehsendungen, tritt als Filmproduzent auf oder sendet live oder nach Aufzeichnung zeitversetzt an ein Massenpublikum.

In dieser Umschreibung sind mehrere schwere Fehler/Unklarheiten wie:

  • Die Eingangsbeschreibung als ein "Verfahren, bewegte Bilder aufzunehmen, als Datenstrom zu übertragen und nahezu zeitgleich anzuzeigen bzw. wiederzugeben" ist probelmatisch, weil sie a) für das Medium nicht charakteristisch ist (das gilt auch für Video-Telefonie oder Video-Streaming) und b) Fernsehen ein audiovisuelles Medium ist, mit dem Bilder und Töne aufgenommen, übertragen und ausgestrahlt werden
  • Filmproduzenten haben mit dem Fernsehen nichts zu tun
  • Fernsehen als Institution produziert keine Fernsehsendungen, sondern ein Fernsehprogramm (die Fernsehsendungen können sowohl eignene als auch fremde Produktionen sein oder auch aus einem anderen Medium stammen, z.B. bei der Ausstrahlung eines Kinofilms)
  • Fernsehen sendet nicht zwingend "live oder nach Aufzeichnung zeitversetzt", weil es auch Inhalte senden kann, die wie der Kinofilm gar nicht für das Medium aufgezeichnet wurden.

Generell erscheint es problematisch, Fernsehen eingehend als ein (technisches) Verfahren zu definieren, anstatt als ein Medium, das bestimmte Charakteristika aufweist. Alternativer Vorschlag:

Fernsehen ist ein audiovisuelles Massenmedium. Es zählt zu den Rundfunktmedien und zeichnet sich dadurch aus, dass es sein Inhalte in der Anordnung eines Programms versendet. Das Fernsehprogramm besteht aus Fernsehsendungen und wird von Fernsehsendern produziert und ausgestrahlt, die für die darin gezeigten Programminhalte verantwortlich sind. --More edits (Diskussion) 20:57, 25. Mär. 2021 (CET) (so in etwa) (nicht signierter Beitrag von More edits (Diskussion | Beiträge) 21:53, 24. Mär. 2021 (CET))