Diskussion:Gemeinsame Normdatei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zur Verwendung der GND in der Wikipedia, siehe Wikipedia:Normdaten, Hilfe:Normdaten und Hilfe:GND. --AndreasPraefcke (Diskussion) 13:44, 16. Mai 2012 (CEST)[Beantworten]

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Gemeinsame Normdatei“ zu besprechen. Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Icondarstellung des Buttons zur Erzeugung einer Signatur oder --~~~~.

schwer verständlich[Quelltext bearbeiten]

Für den Normal-User ist der ganze Artikel nur schwer zu verstehen. Dasselbe gilt übrigens für den Hilfe-Artikel. Könnte nicht jemand mit didaktischem Geschick versuchen, solche Artikel allgemeinverständlich zu machen? --13Peewit (Diskussion) 20:13, 4. Jun. 2012 (CEST)[Beantworten]

Ich bin erstmal froh, dass es die Basisinfos überhaupt gibt, und das sogar in mehreren Sprachen. Falls sich jemand findet, der auf dieser Grundlage einen lesefreundlichen Artikel verfasst, wäre das näturlich super. Im Grunde geht es gleich um eine ganze Artikelserie. Neben dem erwähnten Eintrag Hilfe:GND, gibt es auch noch die oben erwähnten Seiten Wikipedia:Normdaten und Hilfe:Normdaten. --Kolja21 (Diskussion) 00:08, 5. Jun. 2012 (CEST)[Beantworten]

Nummernblöcke[Quelltext bearbeiten]

Da die GND mit ihren Vorläufern bereits seit 1989 vergeben wird, enthält sie diverse Nummernblöcke, die ursprünglich für bestimmte Bereiche verwendet wurden. Kennt jemand eine entsprechende Auflistung? Für die letzten Monate habe ich mir notiert:

  1. PND 1021xxxyyy = April 2012 vergeben (die letzten PNDs)
  2. GND 1022xxxyyy = Mai 2012 vergeben (die ersten GNDs)
  3. GND 1023xxxyyy = Juni 2012 vergeben

--Kolja21 (Diskussion) 18:18, 27. Jun. 2012 (CEST)[Beantworten]

Seit dem Übergang zu zehnstelligen Nummern im April 2010 gibt es keine Nummernblöcke mehr, d.h. im ILTIS-System wurde seitdem fortlaufend vergeben, egal welche Satzart (Titel- oder Normdaten). Bis April 2012 haben allerdings Schlagworte und Körperschaften noch Extra-Normnummern bekommen (Form mit Bindestrich vor der Prüfziffer, anderer Prüfziffernalgorithmus, in Blöcken, SWD etwa 4.. oder 7..), das ist inzwischen auch abgeschafft: Seit der Einführung der GND wird für neu angelegte Datensätze die Pica-PPN aus ILTIS stets auch die Normdatennummer. -- Thomas Berger (Diskussion) 18:44, 27. Jun. 2012 (CEST)[Beantworten]

Klar, aber die alten Nrn. gelten weiter und es hilft manchmal, wenn man der GND "ansieht" woher sie stammt und wann sie vergeben wurde. Gruß --Kolja21 (Diskussion) 19:44, 27. Jun. 2012 (CEST)[Beantworten]

Wurzbach[Quelltext bearbeiten]

habe mir Verschiebung nach Wikipedia Diskussion:Normdaten#Wurzbach erlaubt. -- Thomas Berger (Diskussion) 23:23, 30. Jul. 2012 (CEST)[Beantworten]

piz[Quelltext bearbeiten]

Was bedeutet im Zusammenhang mit der GND "piz" ? --91.54.232.168 21:43, 26. Okt. 2012 (CEST) Ah, Entschuldigung, schon gefunden und ganz leicht verständlich: "Personennamen, die keinem anderen speziellen Entitätentyp zugehören". Also z. B. kein Mitglied eines regierenden Fürstenhauses, kein Gott, kein Geist, kein Pseudonym, keine Sagengestalt. Mich würde mehr interessieren, ob der Personenname individualisiert ist. --91.54.232.168 21:52, 26. Okt. 2012 (CEST)[Beantworten]

Definitiv. Nicht individualisierte Sätze haben überhaupt keines dieser dreibuchstabigen Kürzel (und im DNB-Portal fehlt die Zeile "Typ" ganz und vor dem Namen steht in der linken Spalte "Name" statt "Person"). -- Thomas Berger (Diskussion) 22:57, 26. Okt. 2012 (CEST)[Beantworten]
Was bedeutet bei einem piz-Datensatz unter "Quelle" der Eintrag "Vorlage"? Ist das eine Binsenweisheit oder etwas Esoterisches - also ohne Geheimwissen Unverständliches? --888344 (Diskussion) 12:50, 24. Jan. 2013 (CET)[Beantworten]
Die "Ansetzung" (bevorzugte Namensform) sowie ggfls. weitere Informationen zur Individualisierung (bei "piz" evtl. schwieriger als bei anderen) sind beim Neu-Anlegen eines GND-Satzes durch Konsultation anderer Normdateien und von Nachschlagewerken in einer bestimmten Reihenfolge zu ermitteln (je regelgerechter hier vorgegangen wird, desto höher das nach aussen nicht sichtbare "Level" des Normsatzes). Wird der Katalogisierer dort nirgendwo fündig, greift er normalerweise auf das ihm vorliegende Dokument zurück, das der Anlass für die Neuanlage des Normsatzes ist, die "Vorlage" halt. Welches das war, wird leider nicht vermerkt, aber damit ist der Satz in guter Gesellschaft, denn solche mit "Quelle: Internet" sind ähnlich substanzlos und auch recht häufig anzutreffen. -- Thomas Berger (Diskussion) 16:01, 24. Jan. 2013 (CET)[Beantworten]

Weblink : Suche über OGND[Quelltext bearbeiten]

Diese verlinkt auch zur Wikipedia-Suche; allerdings funktioniert das bei Menschennamen wohl nicht, weil die verlinkte Suche in der Wikipedia z. B. nach "Müller, Paul" statt "Paul Müller" sucht. Ob dann (...)-Zuzsätze gehen? --91.54.254.50 21:41, 29. Okt. 2012 (CET)[Beantworten]

GND Typ k und Wikisource, Wurzbach[Quelltext bearbeiten]

Es gibt im Wurzbach einige Artikel, da würde eine GND typ k exakt passen, so die Constantin von Wurzbach: Kisfaludy-Gesellschaft, die. In: Biographisches Lexikon des Kaiserthums Oesterreich. 11. Theil. Kaiserlich-königliche Hof- und Staatsdruckerei, Wien 1864, S. 329 f. (Digitalisat).. Ich kann es auch eintragen, allerdings bleibt es ein toter Link. Ich hab es trotzdem eingetragen. Zabia (Diskussion) 12:49, 7. Feb. 2013 (CET)[Beantworten]

Werkbegriff[Quelltext bearbeiten]

Im Einleitungssatz steht nicht mehr (bzw. stand noch nie), Personennamen, Körperschaftsnamen, etc. obwohl die Ursprünge solcher Normdateien durchaus auf die Normierung von Namen zurückführbar sind: Heute geht es ganz klar um die Personen etc., nicht nur um deren Namen. Bei Werken hinkt diese Entwicklung etwas hinterher, die Einheitstiteldatei (für Werke der Musik) des DMA wurde ja erst zwischen 2009 und 2012 in die Normdatenlandschaft integriert. Inzwischen geht es aber auch hier deutlich um die Werke, nicht um die Werktitel. Momentan verlinkt der Einleitungsabsatz auf Werktitel, ein Artikel mit markenrechtlicher Grundlage, es geht stark um den sogenannten Titelschutz. Werke wäre eine BKL, infrage kommt Werk (Urheberrecht), das ist immerhin etwas weiter gefasst als Kunstwerk, worunter man wissenschaftliche Texte nicht fassen würde, belletristische auch eher nur mit Mühe. In Wirklichkeit ist der bibliothekarische Werkbegriff vermutlich noch etwas weiter gefasst als der des Urheberrechts und sehr pragmatisch (alles was in die Bibliothek hineinspaziert ist "Werk", ausser es hat zwei Beine ;-). Das zugehörige Wikidata-Item ist Werk ohne Zusätze und womöglich ebenfalls etwas enger gefasst als Werk (Urheberrecht), da der Kommentar auf "Schöpfung" abhebt. Ich möchte daher vorschlagen, im Einleitungsabsatz auf [[Werk (Urheberrecht)|Werk]]e zu verlinken. -- Thomas Berger (Diskussion) 17:14, 8. Jul. 2015 (CEST)[Beantworten]

Katalogisierungslevel[Quelltext bearbeiten]

Da die Kooperation zwischen DNB und Wikimedia Deutschland e.V. konkrete Züge annimmt, hier eine Liste der gebräuchlichen Katalogisierungslevel, die von Tp1 bis Tp7 reichen:

  1. Verbundredaktion (bzw. damit gleichgestellte Redaktion)
  2. lokale Redaktion
  3. geschultes Personal
  4. Nichtfachkräfte [hier wären Wikipediamitarbeiter angesiedelt]
  5. Andere Anwender
  6. Altdaten, nicht redaktionell bearbeitet
  7. maschinell eingespielt

--Kolja21 (Diskussion) 18:34, 22. Dez. 2015 (CET)[Beantworten]

Statistik[Quelltext bearbeiten]

Die Zahlen aus dem Abschnitt "Inhalt und Umfang" sind auf dem Stand Juni 2013. Kennt jemand die aktuelle Statistik? Wie entwickelt sich der Umfang? Auch ein Vergleich mit LCAuth wäre interessant. --Kolja21 (Diskussion) 14:06, 3. Jun. 2016 (CEST)[Beantworten]

Ich habe hier selbst ermittelte ungefähre Zahlen von Mitte April: -- Thomas Berger (Diskussion) 16:31, 3. Jun. 2016 (CEST)[Beantworten]
GND 2016-04-18
Typ Anzahl gerundet
Tb (Körperschaften) 1.498.000
Tf (Veranstaltungen) 748.000
Tg (Geographika) 307.000
Tn (Namen) 5.359.000
Tp (Personen) 4.015.000
Tpf (Familien) 18.000
Ts (Begriffe, Marken, Objekte) 207.000
Tu (Werke) 262.000

Falsche GND-Nummer unter dem Artikel[Quelltext bearbeiten]

GND: 7749153-1 führt zu einem anderen Thema ... Kann jemand die korrekte Nummer ermitteln? Spauli (Diskussion) 26. Oktober 2016, 09:39 Uhr

GND 7749153-1 bezieht sich auf "Gemeinsame Normdatei (Werk)". Was soll daran falsch sein? --Kolja21 (Diskussion) 17:51, 26. Okt. 2016 (CEST)[Beantworten]

Dublettenproduktion[Quelltext bearbeiten]

117153990[Quelltext bearbeiten]

http://d-nb.info/gnd/117153990

PersonBulle, Constantin
Akademischer GradDr. phil.
Geschlechtmännlich
Andere NamenBulle, Konstantin (DbA (WBIS))
Bulle, Constantinus
Bulle, Constantin Carl Heinrich
Bulle, Const.
QuelleDbA (WBIS)
ZeitLebensdaten: 1844-1905
LandDeutschland (XA-DE)
Geografischer BezugGeburtsort: Minden (Westf)
Sterbeort: Bremen-Blumenthal
Beruf(e)Historiker
Schulrat
Politiker
Philologe
Lehrer
Weitere AngabenDiss. Univ. Bon 1866

1034702289[Quelltext bearbeiten]

http://d-nb.info/gnd/1034702289

PersonBulle, Konstantin Karl Heinrich
Geschlechtmännlich
QuelleB 08/32, 8861
Bremen-Lexikon (2002), S. 120
ZeitLebensdaten: 1844-1905
LandSonstiges Ausland, Unbekanntes Land (ZZ)
Geografischer BezugSterbeort: Bremen
Wirkungsort: Bremen
Geburtsort: Minden <Westfalen>
Beruf(e)Gymnasialdirektor
Mitglied der Bremischen Bürgerschaft
Philologe
Reichstagsabgeordneter
Schriftsteller

http://viaf.org/processed/DNB%7C1034702289

005	 	 	20170113161702.0
040			‎‡a  DE-35‏ ‎‡9  r:DE-601‏ ‎‡b  ger‏ ‎‡d  9999

Darstellung der Dublettenproduktion im Artikel[Quelltext bearbeiten]

In der GND werden glasklare Dubletten geschaffen. Wie kann das im Artikel thematisiert werden?

77.183.53.59 10:49, 11. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

Eintrag auf Constantin Bulle und Wikipedia:GND/Fehlermeldung/Juli 2020 ist erfolgt. --M2k~dewiki (Diskussion) 13:30, 11. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]
Arbeitsbeschaffungsmassnahme. Dubletten erstellen, Dubletten entfernen. Die Millionen Euro zur DNB rollen ja aus dem Bundeshaushalt. 77.183.53.59 18:37, 11. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]
Es handelt sich um die Zusammenführung von bisher getrennten Datenbanken, so wie es im Artikel erläutert wird. Das ist eine sinnvolle Aufgabe. --Kolja21 (Diskussion) 18:41, 11. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]
Kolja21, wo ist das belegt? Es geht hier im *neue* Dubletten. Siehe nachfolgend Beispiel Hollander, GND 1085646041, ist relativ neu. 77.183.53.59 19:04, 11. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]
Der eine Datensatz stammt von Kalliope, der andere von der SUB Göttingen und den BBLD-Link hast vermutlich du hinzugefügt. Da die Datensätze unterschiedliche Geburtsjahre aufweisen, ist es völlig normal, dass sie solange getrennt geführt werden, bis jemand recherchiert hat, ob es sich um die gleiche Person handelt. Stammen auch die Lebensdaten in GND 1055355359 von dir/BBLD? --Kolja21 (Diskussion) 19:16, 11. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

Beispiel Heinrich Hollander[Quelltext bearbeiten]

http://d-nb.info/gnd/1085646041

Person	Hollander, Heinrich
Geschlecht	männlich
Quelle	WBIS
Zeit	Lebensdaten: 1857-1920
Land	Lettland (XA-LV)
Geografischer Bezug	Geburtsort: Riga
Beruf(e)	Jurist

https://d-nb.info/gnd/1085646041/about/lds

 gndo:dateOfBirth "1857-02-11"^^xsd:date;
 gndo:dateOfDeath "1920-03-23"^^xsd:date .

http://viaf.org/processed/DNB%7C1085646041

005	 	 	20181102091633.0
040			‎‡a  DE-611‏ ‎‡c  DE-611‏ ‎‡9  r:DE-611‏ ‎‡b  ger‏ ‎‡d  0103‏ ‎‡e  rda‏
042			‎‡a  gnd2

https://sigel.staatsbibliothek-berlin.de/suche/?isil=DE-611 Stabi Berlin Kalliope

Und unter https://kalliope-verbund.info/de/query?q=ead.creator.gnd%3D%3D%221085646041%22

Hollander, Heinrich (1853-1920) [Verfasser], 
Stieda, Wilhelm (1852-1933) [Adressat] 

Ja, 1853!

Aber es gibt ja schon http://d-nb.info/gnd/1055355359

Person	Hollander, Heinrich von
Geschlecht	männlich
Quelle	BBLD: https://bbld.de/0000000387908080
Zeit	Lebensdaten: 1853-1920
Land	Russland (XA-RU)

https://bbld.de/0000000387908080

* 1853-02-11 Riga
+ 1920-03-23 Diemitz b. Halle

Damit ist es wohl der Julianische Kalender für das Geburtsdatum, also stimmt bei obigem "gndo:dateOfBirth "1857-02-11"^^xsd:date" nur der Monat, und Tag und Jahr sind falsch. Stabi Berlin, gnd2? Quali-Team?

https://www.catalogus-professorum-halensis.de/hollanderheinrichvon.html 77.183.53.59 19:02, 11. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

Kannst du bitte deine Gedanken bitte so zusammenfassen, dass der Abdruck ganzer Listen überflüssig ist? --Kolja21 (Diskussion) 19:18, 11. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]
Erwischt. Es ist wieder der allseits gesperrte BBLD-Chaos-Mensch, der leider Schreibrechte bei der GND hat, was uns Einträge wie GND 1213603838 beschert. Olga Hollander (Geburtsjahr unbekannt), frecher Weise mit der Berufsangabe "unbekannt", da sonst das Webformular den Eintrag abgelehnt hätte. Einzige Quelle (wie stets ohne Abrufdatum) BBLD, dort mit Quelle Geni.com. Imho sollten DE-2813 die Schreibrechte entzogen werden, vgl. Vorlage Diskussion:BBLD#Robert Heinrich Gustav von Hirschheydt. --Kolja21 (Diskussion) 22:10, 11. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]
Nachtrag: Zur Sperrung siehe d:Wikidata:Administrators'_noticeboard#Return. --Kolja21 (Diskussion) 17:49, 15. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]
"dort mit Quelle Geni.com" - Falschinformation von Benutzer:Kolja21. 77.183.106.68 01:45, 16. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]
Dann versehe den Link auf Geni.com in der BBLD doch bitte mit dem Hinweis: "Dieser Link hat keinerlei Bedeutung und darf nicht als Quelle angesehen werden." Im Übrigen gilt immer noch: Entweder du meldest dich an und versuchst sinnvoll mitzuarbeiten oder du hälst dich an die Sperrung. --Kolja21 (Diskussion) 16:48, 16. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

erledigtErledigt Die beiden oben erwähnten Personen sind in WP:GND/F eingetragen. --Kolja21 (Diskussion) 22:57, 11. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

Kolja21, wieso markierst du irreführend als erledigt? Thema des Abschnitts ist die Produktion von Dubletten in der GND. 77.11.180.174 10:06, 23. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

Beispiel Johannes Piiper 1882-1973[Quelltext bearbeiten]

http://d-nb.info/gnd/128079452
Person	Piiper, J.
Zeit	Wirkungsdaten: 1922
Typ	Person (piz)
Autor von	1 Publikation
Der Kiefernkreuzschnabel der Insel Ösel-Laxier pityopsittacus estiae subsp. nov.
Piiper, J.. - [s. l.] : [s. n.]Dorpat ( : C. Mattiesen), 1922
http://d-nb.info/gnd/1114317896
Biologe
Hochschullehrer

Gibt momentan nur drei Personen mit Nachname Piiper, drei davon haben Vorname mit J., davon ist http://d-nb.info/gnd/1019628707 [LDS: dcterms:modified "2017-11-09T08:37:12.000"^^xsd:dateTime] 2012 gestorben, also jemand anderes und 1924 geboren, sogar in Dorpat, wo 1922 des ersteren Buch erschien - Vater-Sohn?, also nicht so schwer zu finden. 89.12.7.39 18:32, 17. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

Quelle "BBLD" ohne Abrufdatum. Datensatzänderung 17-07-20. D.h. statt sinnvoll mitzuarbeiten, hast du dich mal wieder selbst bei der GND als Quelle eingesetzt, veranstaltest hier großen Zirkus und hälst uns von der Arbeit ab. Kein Wunder, dass du ständig gesperrt wirst. --Kolja21 (Diskussion) 18:52, 17. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]
Kolja21, im oben Zitierten steht gar nichts von Quelle BBLD, also, was meinst Du? Das Herder-Institut hat eine Dublette angelegt, darum ging es in diesem Beispiel, und der ganze Abschnitt handelt von Dublettenproduktion. 77.11.180.174 10:02, 23. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

https://viaf.org/processed/DNB%7C1114317896

001	 	 	DNB|1114317896  (VIAF cluster)
003	 	 	DNB
005	 	 	20191122181342.0
008	 	 	160921n||aznnnaabn | aaa |c
035			‎‡a  (DNB)1114317896‏
024	7		‎‡a  1114317896‏ ‎‡0  http://d-nb.info/gnd/1114317896‏ ‎‡2  gnd‏
035			‎‡a  (DE-101)1114317896‏
035			‎‡a  (DE-588)1114317896‏
040			‎‡a  DE-Mb50‏ ‎‡c  DE-Mb50‏ ‎‡9  r:DE-Mb50‏ ‎‡b  ger‏ ‎‡d  9999‏ ‎‡e  rda‏
042			‎‡a  gnd3‏
043			‎‡c  XA-EE

Katalogisierungslevel ist "3", von Benutzer:Kolja21 weiter oben beschrieben als "geschultes Personal" 77.11.180.174 10:12, 23. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

GND 128079452 (Tp6), letzte Änderung 18-07-20: Jetzt mit Link auf bbld.de/0000000122761896, wobei du doch eigentlich von Name+Lebensjahren über ISNI auf GND umgestellt hattest. Wie lange gibt es diese ID schon? --Kolja21 (Diskussion) 16:49, 23. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

Logo GND[Quelltext bearbeiten]

Hallo allerseits,

für die Gemeinsame Normdatei(GND) gibt es ein neues Logo. Das haben wir schon in Wikimedia Commons eingestellt. https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Logo_Gemeinsame_Normdatei_(GND).svg

Könnte das bitte jemand gegen diesen Screenshot oben rechts auf der Seite zur GND austauschen? Hatte es selber vesucht, aber nicht hinbekommen. --DeutscheNationalbibliothek (Diskussion) 10:46, 14. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

Gerne, wie schaut es jetzt für Euch aus? --Emeritus (Diskussion) 11:19, 14. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

Prima ! Vielen Dank --DeutscheNationalbibliothek (Diskussion) 12:28, 14. Jul. 2020 (CEST)[Beantworten]

Neue Website der GND ist online[Quelltext bearbeiten]

Liebe Autorinnen und Autoren,

die GND hat eine neue und eigene Website. Da ich ja jetzt sozusagen die Seiten gewechselt habe, möchte ich das Einfügen der neuen Website hier zur Diskussion stellen. Meines Erachtens lässt sich diese Adresse unproblematisch unter den Weblinks einfügen: https://gnd.network/Webs/gnd/DE/Home/home_node.html.

Was meint ihr? Herzlich bfisch (nicht signierter Beitrag von Barbara Fischer (WMDE) (Diskussion | Beiträge) 16:40, 7. Apr. 2021 (CEST))[Beantworten]

Hallo Barbara, danke für den Tipp. Ich habe die Webseite unter der Kurzform https://gnd.network/ eingetragen. Arbeitest du jetzt für die DNB oder auf welche Seite hast du gewechselt? Gruß --Kolja21 (Diskussion) 23:55, 7. Apr. 2021 (CEST)[Beantworten]
 Danke Kolja21. Ja seit 2018 arbeite ich für die DNB. Im Herzen bin ich natürlich weiterhin wikifiziert ;).--Barbara Fischer (WMDE) (Diskussion) 12:19, 8. Apr. 2021 (CEST)[Beantworten]

Statistik - Quelle und Datum[Quelltext bearbeiten]

Im Jahresbericht habe ich für die Erschliessungsmengen keine Zeitangabe gefunden. Da einige Angaben aus dem LDS (Linked Data Service) stammen und diese öfters erscheinen und aktueller sind, und es nun durch Einfügung des Jahresberichts 2020 zu einer Überschneidung in der Abfolge kommt, habe ich nach der Menge sortiert und ausserdem eine Spalte "Quelle" eingefügt. Für die erste Datenzeile ist keine genannt, eventuell stammen die Angaben in selbiger aus dem folgenden Jahresbericht und dieser liesse sich auch für die erste Datenzeile als Quelle angeben.

Eine Sortiermöglichkeit nach Quelle und dann nach Datum wäre praktisch, so liessen sich die Angaben im 4-Monatsrythmus aus dem LDS und die im Jahresturnus aus den Jahresberichten zusätzlich zur Gesamtanschau auch separiert betrachten. Bericht2020 (Diskussion) 18:15, 3. Jul. 2021 (CEST)[Beantworten]

@DeutscheNationalbibliothek, Barbara Fischer (WMDE): - von welchen Zeitpunkten stammen die Mengenangaben in den jeweiligen Jahresberichten? Bericht2020 (Diskussion) 18:17, 3. Jul. 2021 (CEST)[Beantworten]