Diskussion:Gene Roddenberry

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wäre cool, wenn jemand aus der von der englischen Version eine Übersetzung anfertigen würde - inklusive der Bilder!

Was die Bilder angeht, wie bringt man die Bilder aus en.Wiki zur Globalen Wiki-Bilderdantenbank?
Indem man sie auf den Commons rauflädt (für eine Anleitung, siehe dortige Seite). --sd5 12:32, 17. Nov 2005 (CET)

Wer einen besseren Artikel lesen will: http://memory-alpha.org/de/wiki/Gene_Roddenberry

Ich habe mal gelesen, dass Gene Roddenberry eine Begegnung der dritten Art gehabt haben soll, die ihm erklärt haben, wie die fremden Raumschiffe geschaffen sind und wie ihr Antrieb funktioniert. Durch die soll er Star Trek erfunden haben. Hat da jemand mehr Infos?

--Intramuros 19:10, 25. Apr 2006 (CEST)

Ein bischen mehr Mitte[Quelltext bearbeiten]

Geht es nur mir so, oder fehlen nach seiner Hochzeit 30 Jahre. Oder hat er bis zu seinem Tode nichts mehr vollbracht?

217.232.121.144 09:44, 21. Apr. 2007 (CEST)

Nein, mir geht es auch so. :-)--84.185.17.242 13:05, 10. Jul. 2007 (CEST)

Dienstort von Gene Roddenberry[Quelltext bearbeiten]

auf der seite zu der USS Enterprise CV 6 steht das er dort gedient hat


,,Die Enterprise war Namensgeberin für das berühmte Raumschiff aus der Science-Fiction-Serie Star Trek. Der Erfinder der Serie, Gene Roddenberry, hatte im Zweiten Weltkrieg u.a. auf der Enterprise gedient.,,

und mit B17 auf einem Flugzeugträger zu landen könne schwirig werden!!

Gene Roddenberry und Nichelle Nichols ?[Quelltext bearbeiten]

Was ist dran an dem Gerücht, daß Gene Roddenberry und Nichelle Nichols eine Affäre hatten ? Ich kann mich erinnern, entsprechendes in den Memoiren von Mrs. Nichols gelesen zu haben ("Nicht nur Uhura", Heyne).

William Shatner bestätigt dies in seinen "Erinnerungen" (Heyne) -- GonzoShaker 01:27, 9. Apr. 2011 (CEST)


Privatleben[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Ich finde, dass privates Detaills wie Roddenberrys Religionszugehörigkeit oder sein grosses Interesse für Karl Marx auch vermerkt werden sollten. Jedoch sollten die Quellen in Ordnung sein. Könnte Jemand von euch das noch ergänzen? Ich wäre euch sehr dankbar. Danke.

Gene Roddenberry war Atheist. Ausserdem war er auch ein Anhänger des Humanismus, jeder erfahrene Trekkie oder Trekker weiss das.(nicht signierter Beitrag von Hot Fuzz (Diskussion | Beiträge))

Und woher bezieht jeder „erfahrende Trekker“ seine Weisheit? Hörensagen? Kannst du nicht wenigstens ein Buch nennen, in dem diese Dinge ausgeführt werden? Es gibt zum Thema Star Trek soviel Literatur, da wird sich doch etwas auftreiben lassen? --Mikano 12:38, 29. Mai 2008 (CEST)

Hm... Gene Roddenberry war nun Mal Humanist, was soll Ich sagen? Im März/April 1991 gab er in dem Heft "The Humanist" (Heftnummer 52 (2)) bekannt, dass er selber auch ein Humanist sei.--Hot Fuzz 20:49, 1. Jun. 2008 (CEST)

Hallo. Ich habe Roddenberry noch ergänzt und Quellen hinzugefügt. Alles Gute PS.--Hot Fuzz 18:19, 3. Jun. 2008 (CEST)

Ranklotzen![Quelltext bearbeiten]

Hey Leute! Jetzt kommt bald der Versuch der Wiederbelebung ins Kino, da wollen wir die deutsche Version des Artikels über den "Schöpfer von..." doch mal ein bisschen aufpeppeln wie? Ich werde mal sehen, was ich selbst tun kann, ansonsten: schreibt Leute, schreibt! Was sollen denn die Zuschauer denken, die, nachdem sie zum ersten mal "Star Trek" gesehen haben, bei Wikipedia nachschlagen wer es erfunden hat, und dann so einen -Entschuldigung- Stub vorfinden ;-). Also: Warp 9! mfg Captainsurak 00:07, 23. Apr. 2009 (CEST)

Unklar[Quelltext bearbeiten]

Hier steht: "Damit war Roddenberry einer der ersten, die sich im Weltraum bestatten ließen (siehe Weltraumbestattung). Die Kapsel mit der Asche verglühte im Jahr 2004 in der Atmosphäre. Eine weitere Weltraumbestattung ist für das Jahr 2012 geplant, bei der seine Asche zusammen mit der seiner 2008 verstorbenen Witwe Majel Barrett in den Weltraum befördert werden soll." Das widerspricht sich doch - wenn die Kapsel verglüht ist wie soll er da erneut bestattet werden können?? Tahome 14:58, 23. Aug. 2011 (CEST)

Man hat damals nicht die gesamte Asche in den Weltraum geschickt. Simple as that. ([1]). --Mikano 16:01, 23. Aug. 2011 (CEST)
Ok macht Sinn, danke --Tahome 23:00, 23. Nov. 2011 (CET)
auf der englischen Seite steht aber, die Kapsel sei 2002 verglüht, und die neue Mission solle 2016 kommen. Trekkies, bitte kontrollieren! --47.64.237.29 10:37, 16. Dez. 2014 (CET)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 17:55, 22. Nov. 2015 (CET)