Diskussion:Gibbs’sches Phänomen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Gibbs’sches Phänomen“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Vorlage:Autoarchiv/Wartung/Archivierung zu häufig

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 90 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleibt mindestens ein Abschnitt.
Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

"Wegen der ringähnlichen Artefakte"[Quelltext bearbeiten]

Das ist doch Humbug. Ringing heisst einfach klingeln, scheppern, mehr muss man dazu nicht sagen, oder? (nicht signierter Beitrag von 130.149.58.234 (Diskussion) 17:21, 17. Jun. 2011 (CEST))

Ringing ist ein Überbegriff für alles mögliche und ist nichts was mit dem Gibbsschen Effekt ursächlich zusammenhängt. z.b. können Überschwinger auch durch Regelkreise und durch deren Wahl der Parameter verursacht werden (abklingende Schwingung nach einem Sprung). oder z.b. das Prellen eines mechanischen Kontaktes, auch das ist ein Art (von chaotischen) "Ringing". So sind die JPEG-Artefakte zwar auch, aber nicht nur durch das Gibbssches Phänomen ausgelöst. Da dieser Artikel explizit vom Gibbssches Phänomen handelt, und nicht von JPEG-Bildartefakten im allgemeinen, wie z.b. durch die DCT-Blockbildung, habe ich im Rahmen der Überarbeitung die unpassenden JPEG-Beispielgrafiken entfernt.--wdwd 16:15, 2. Okt. 2011 (CEST)