Diskussion:Glenn Frey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo Eastfrisian,[Quelltext bearbeiten]

ich bin über den Link der Eagles zu der Erkenntnis gekommen, dass für Glenn Frey, der m. E. zu den großen Songschreibern der USA gehört(e), tatsächlich noch kein Artikel existierte und habe deshalb eben mal einen Artikel für ihn eröffnet. Um so mehr freut es mich, dass Du den Artikel so schnell aufgegriffen hast und bereits ein zwei Sätze dazu geschrieben hast. Ich erlaube mir nun mal den Artikel um ein paar Fakten zu erweitern... (nicht signierter Beitrag von Loadout (Diskussion | Beiträge) 21:09, 9. Mär. 2006 (CET))

Glenn Frey wird hier falsch dargestellt![Quelltext bearbeiten]

In dem Artikel ist folgendes zu lesen: "Zwar verbindet man wegen der markanten Stimme die meisten Hits der Eagles mit Don Henley, jedoch steuerte auch Glenn Frey viele Songs bei."

Das wird hier so dargestellt als sei Glenn Frey nur ein Mitläufer bei den Eagles gewesen. Wer schreibt sowas und wer ist "man"? Und was sind denn überhaupt die meisten Hits?

Hier einige Hit-Beispiele mit der Leadstimme von Glenn Frey: Lyin Eyes, Take It Easy, Peaceful Easy Feeling, New Kid In Town, Tequila Sunrise, Heartache Tonight.

Hotel California, Desperado, One Of These Nights sind die Hits der Eagles die von Don Henley gesungen worden.

Glenn Frey mit seiner sanften Stimme und Don Henley mit seiner markanten rauhen Stimme, zusammen mit den Harmonie Stimmen der anderen Bandmitgliedern sind das Markenzeichen der Eagles. (nicht signierter Beitrag von 46.5.18.9 (Diskussion) 10:42, 19. Jan. 2016 (CET))

Eagles-Tournee[Quelltext bearbeiten]

Die Eagles waren 2014 auf dem Stoppelmarkt in Vechta - waren sie da nicht auf Tournee? Demnach wäre die Angabe 2008 überholt. Bullifreund (Diskussion) 11:18, 19. Jan. 2016 (CET)

Gestorben am 18.01.2016[Quelltext bearbeiten]

RIP Glen.

Hotel Calfornia[Quelltext bearbeiten]

Zitat: "Die Melodie und das berühmte Gitarrensolo stammten vom damaligen Eagles-Gitarristen Don Felder." Es handelt sich nicht um ein Gitarrensolo, sondern um ein Gitarrenduo, das von Don Felder und Joe Walsh gespielt wurde. Daß Don Felder die Melodie zu Hotel California geschrieben hat ist nicht unumstritten. Möglicherweise hat Felder kräftig "Anleihen" aus dem Jethro-Tull-Song "We used to know" genommen. Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=dg_T6yL1gYE --84.144.46.254 18:32, 19. Jan. 2016 (CET)