Diskussion:Goar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auvergne vs. Aquitanien[Quelltext bearbeiten]

Kam Goar nicht aus der Auvergne?? KarlNapf 7. Jul 2005 09:24 (CEST)

Google hat die meisten Treffer für Auvergne aber auch noch genug für Aquitanien. Des Rätsels Lösung ist offenbar, dass das Aquitanien des frühen Mittelalters recht umfangreich war und sich bis östlich der oberen Loire erstreckte, damit also auch die Auvergne umfasste. Damit ist Aquitanien nicht falsch, Auvergne aber genauer, deshalb ersetze ich das mal.--Proofreader 03:35, 31. Jul 2005 (CEST)

Abstammungsland des "heiligen Goar" (Sankt Goar) nach einer persischen "Legende"?![Quelltext bearbeiten]

Angeblich verließ Goar, der zum iranischen Volk der Saken* (u.a. die heutige iranische Provinz Sistan) gehörte, Persien zur Zeit der Sassaniden-Dynastie, um als Wanderprediger die christlich-nestorianischen Lehren zu verbreiten, - und gelang mit einem anderen persischen Wanderprediger im siebten Jahrhundert nach Südfrankreich.

  • Saken könnten auch lt. Prof. G. Herrmann mit den Skythen verwandt, - oder ein und dasselbe Volk sein. (nicht signierter Beitrag von 178.201.56.63 (Diskussion) 01:25, 14. Jun. 2015 (CEST))