Diskussion:Griechenland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Griechenland“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.
Dieser Artikel soll im Rahmen des WikiProjektes Südosteuropa verbessert werden. Wenn du willst, kannst du dabei mithelfen!
Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

Einleitungstext: Beitritt zur Eurozone[Quelltext bearbeiten]

“Griechenland ist Mitglied der Vereinten Nationen, der OECD, der NATO (seit 1952), der OSZE und des Europarates. 1981 wurde Griechenland in die Europäische Union aufgenommen. Auf Basis gefälschter Staatshaushaltsdaten der Jahre 1997–1999[7] gab Griechenland 2000 an, die EU-Konvergenzkriterien zu erfüllen. Zum 1. Januar 2001 trat Griechenland der Eurozone bei.”

Ich bin der Meinung, daß der Satz “Auf Basis gefälschter Staatshaushaltsdaten der Jahre 1997–1999[7] gab Griechenland 2000 an, die EU-Konvergenzkriterien zu erfüllen.” hier – also in eine Länderkurzbeschreibung – nicht hingehört; das kann genausogut im Abschnitt "Wirtschaft" untergebracht werden. So früh wirkt dies polemisch und unnötig stigmatisierend. Meinungen? --Eric hilton (Diskussion) 00:27, 11. Sep. 2017 (CEST)

Das ist in der Form in der Tat sehr verkürzt und selektiv beschrieben. Ich werde es, da anscheinend kein Widerspruch besteht, rausnehmen. --Casra (Diskussion) 19:58, 18. Sep. 2017 (CEST)

(Pan)Hellenes bei Homer[Quelltext bearbeiten]

"Homer (8. Jahrhundert v. Chr.) verwendete den Begriff „Hellene“ nicht in seinen Epen."

Das stimmt nicht, denn Homer benutzt den Begriff sehr wohl, und zwar im sogenannten Schiffskatalog in der Ilias. Aus der englischen Wikipedia: 'See Iliad, II.2.530 for "Panhellenes" and Iliad II.2.653 for "Hellenes".' Homer bezeichnet damit einen Stamm aus Südthessalien. Nach Jonathan M. Hall (Hellenicity. Between Ethnicity and Culture, Chicago/London 2002) ist durch die allmähliche Ausweitung der Kultgemeinschaft des nahen Delphoi/Delphi, das jene (Pan)Hellenes übernommen haben dürften, auch ihr Name zu einer neuen übergeordneten Identität geworden, aber das nur nebenbei. (nicht signierter Beitrag von 5.146.77.171 (Diskussion) 13:21, 14. Okt. 2017 (CEST))

Umschriften[Quelltext bearbeiten]

Die Umschrift von Ελλάς als Hellas ist zwar vom Altgriechischen her richtig (Ἑλλάς mit spiritus asper), aber im Neugriechischen (und vermutlich schon seit kurz nach der klassischen Periode) wird das ‚h‘ nicht mehr gesprochen; gibt es einen Grund, es mitzutranskribieren? Insbesondere wird das bei Ελλάδα und Ελληνική Δημοκρατία ja auch nicht gemacht. --77.186.194.33 17:50, 8. Dez. 2018 (CET)