Diskussion:Home Staging

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhalt[Quelltext bearbeiten]

Die Absätze "Philosophie" und "Technik" überschneiden sich inhaltlich. Der mittlere Absatz von "Philosophie" könnte weg, da unter "Technik" im Prinzip das Gleiche steht. Insgesamt wirkt der Artikel auf mich, als wäre er von einem "Homestager" geschrieben worden, stellenweise klingt es wie ein Werbeprospekt, und es fehlen Fakten, die die aufgestellten Zahlen bzw. Behauptungen belegen würden. Denn nur 20% aller Menschen können sich einen unmöblierten Raum (...) mit den eigenen Möbel vorstellen. Woher stammt diese Zahl? Ist das belegt?

Umfragen unter US-Immobilienmaklern haben ergeben, dass durch Home Staging eine Verkürzung der Verkaufszeit um ein Drittel bis zur Hälfte und ein um 10-15% höherer Verkaufspreis erreicht werden kann. Auch hier fehlt die Quellenangabe.

Home Staging ist eine Mischung aus Verkaufstechnik, Simplify your life und Feng Shui. Hallo? Das ist ja wohl kein Satz für ein seriöses Lexikon, wie Wikipedia eins sein will.


Wer sich für Home Staging (...) entscheidet, investiert etwas Zeit und Geld, um den Erlös um ein Vielfaches gegenüber dem finanziellen Einsatz zu steigern. Na, wenn das nicht aus einem Werbeprospekt stammt, dann weis ich auch nicht.

Der Artikel ist POV und sollte sachlicher gestaltet werden.Ronald2 11:53, 20. Jul. 2010 (CEST)


Weblink von Wiso: der Link zur Mediathek beim ZDF ist leider nicht mehr gültig, bzw. aufrufbar. (nicht signierter Beitrag von 77.2.218.102 (Diskussion) 11:08, 6. Sep. 2012 (CEST))

Wertigkeit[Quelltext bearbeiten]

Wer ist denn dieser "Wertigkeit"? Kommt der aus Ostpreußen?

(Für die Blitzmerker: Den Begriff gibt es nicht, das ist Verkäufer-Bullenscheiße.) (nicht signierter Beitrag von 85.177.63.70 (Diskussion) 21:47, 25. Jan. 2014 (CET))

Fotos irreführend[Quelltext bearbeiten]

Der unterschiedliche Eindruck bei den Vorher-Nachher-Fotos ist zu einem erheblichen Teil auf die unterschiedliche Perspektive, Aufnahmetechnik, Lichtverhältnisse und Bildbearbeitung zurückzuführen und nicht nur auf das Home Staging. Das Nachher-Bild ist offensichtlich eine HDR-Aufnahme, das Vorher-Bild jedoch nicht. Wenn in beiden Fällen gleich gut oder schlecht fotografiert worden wäre, würde der Unterschied sicherlich nicht so stark ins Auge fallen. Für eine Enzyklopädie finde ich solche manipulativen Fotos ungeeignet. --2.244.248.176 20:31, 27. Feb. 2014 (CET)

Home Staging[Quelltext bearbeiten]

Der Begriff Home Staging ist ausreichend und ausführlich beschrieben. Angeblich fehlende Einzelnachweise sind durch 3 (drei !) Literatur-Hinweise mehr als kompensiert. Daher den Warnhinweis auf baldige Löschung entfernt. Ggfls. kann sich der Hinweisgeber auf die Suche noch fehlender Einzelnachweise begeben und diese ggfls. nachtragen. Lemma in der Begriffsklärung nachgetragen. Liebe Grüße --Pit 14 (Diskussion) 20:24, 2. Jun. 2014 (CEST)