Diskussion:Inno e Marcia Pontificale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lateinische Fassung Roma alma parens[Quelltext bearbeiten]

Ich kenn mich mit dem Thema ja ein klein wenig aus, aber die lateinische Fassung Roma alma parens ist mir neu. Ich habe sie jetzt an die Seite der offiziellen italienischen Fassung gestellt, aber es bleiben Fragen, ob das eine offizielle Fassung ist oder ob da jemand seinem Hobby nachgegangen ist. Zumal bislang im Text stand, dass O Felix Roma eingeführt wurde, weil eine lateinische Fassung fehlte und gewünscht wurde. Was stimmt nun? Auffallend ist, dass dieses Fachforum die Alma-parens-Fassung gar nicht kennt, obwohl es sonst bemüht ist, jede erdenkliche Fassung jeder erdenklichen Hymne einschließlich Parodien zusammenzutragen. Es herrscht dort lediglich Streit darum, welche Fassung von O Felix Roma (es gibt mindestens zwei) als offiziell gelten darf. Regards, --------------- ҉ 08:37, 13. Jul. 2007 (CEST)

Ecce versio latina a me facta[Quelltext bearbeiten]

ROMA AETERNA
Rôma aetérna urbs Mártyrum Sanctô~rum,
Rôma aetérna auscúltâ nostrum can~tum/canticum:
Glôrificêtur in caélîs Déus Dóminus,
Nôbîs in térrâ quî pâcem dat fidêlibus.
Tê sequimur, an~geli~cum Pastôrem,
Cérnimus Tê esse míssum Redêmptô~rem,
Tû fidês es, Tu, Apóstolî cui succêdunt;
Illôrum spês et concértant quî et crêdunt,
Núnquam vel vî hóstês víncent vel et terrôre,
Sed regnâbit Túa vêritâs coniûncta cum amôre.
Sálvê, Sálvê Rôma, nóstra pátria vetústa,
Cántant laúdem túam in altâriîs mîlibus.
Rôma apostólica, mâter, salvâtôrum tû es dux,
Rôma lûmen vêrum géntium, spês múndî est in tê!
Sálvê, Sálvê Rôma, túa óccidet lûx núnquam,
Próbrum odiúmque pulchritûdô túa víncit.
Rôma apostólica, dux et mâter salvâtôrum es,
Rôma lûmen vêrum géntium, spês múndî est in tê!

--84.135.75.111 13:56, 24. Mär. 2013‎