Diskussion:Johann Gaudenz von Salis-Seewis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der künstlerische Vergleich mit Matthisson, dem gegenüber Salis-Seewis' Schaffen "durch mehr Männlichkeit, Frische, Volkstümlichkeit" sowie von "tieferer und wahrerer Sehnsucht" geprägt sei, ist sehr stark wertend und scheint mir zu parteiisch für eine Enzyklopädie. Zumal es wohl keinen guten Grund gäbe, Partei für einen zweier Freunde zu ergreifen, und das Werk Matthissons, wenn man beispielsweise sein Gedicht Zuruf (siehe http://de.wikisource.org/wiki/Zuruf) freundlich liest, tiefe Sehnsucht und höchste Männlichkeit behandelt. Ich würde mich freuen, wollte der Autor des Artikels die Härte aus dem literarischen Vergleich mit Matthisson nehmen. -- Diezweitehand 18:47, 3. Feb. 2008 (CET)