Diskussion:Königliche Oper (Kopenhagen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verschieben?[Quelltext bearbeiten]

"Königliche Oper" ist keine korrekte oder gebäuchliche Bezeichnung für die Oper Kopenhagen. Das Gebäude wird meist einfach nur als "Operahuset" (Opernhaus) bezeichnet. Die Oper selbst (also Personal, Einrichtungen usw. sowie Finanzierung) sind ein Teil des Königlichen Theaters. Die Selbstbezeichnung für die Oper ist einfach nur "die Oper" (Operaen). Da jedoch im deutschen Sprachraum mehrere Opern bekannt sind, ist als Stichwort wohl "Oper Kopenhagen" zu verwenden. Wenn dagegen keine einleuchtenden Einwände vorgebracht werden, werde ich den Artikel nach einer Woche verschieben. Vicki Reitta 21:01, 8. Nov. 2009 (CET)