Diskussion:Kleinst-U-Boot-Klasse Typ C (Japan)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Entwicklungsjahr[Quelltext bearbeiten]

In der IB stand, daß das erste Boot 1942 vom Stapel gelaufen sein soll. Im Text wird hingegen die Aussage gemacht, die ersten Entwürfe hätten erst 1943 vorgelegen. Ich bin davon ausgegangen, daß die zweite Jahreszahl stimmt und habe das in der IB entsprechend geändert. --Ambross 10:08, 18. Feb. 2011 (CET)

1943 ist richtig.--PimboliDD 11:10, 18. Feb. 2011 (CET)

Ankündigung Verschiebung[Quelltext bearbeiten]

Die Wikipedia:Namenskonventionen besagen unter #Prinzipien und Systematik der Klammerzusätze: „[I]hre Verwendung [soll] auf das unvermeidliche Minimum beschränkt bleiben. Soweit es nach den Namenskonventionen möglich ist, sollte man die Einmaligkeit des Artikeltitels ohne Verwendung eines Klammerzusatzes anstreben. […] [D]er Klammerzusatz [soll] vorrangig der Unterscheidung von Lemmata dienen, nicht der näheren Erläuterung ihrer Inhalte.“aktuelle Fassung

Da Kleinst-U-Boot-Klasse Typ C unbelegt ist, ist der Klammerzusatz „(Japan)“ also unnötig. Gleiches gilt auch für Kleinst-U-Boot-Klasse Typ A (Japan) (Diskussion) und Kleinst-U-Boot-Klasse Typ B (Japan) (Diskussion). Ich werde, sollte es keine Einsprüche geben, also entsprechend verschieben.--Cardinal Ximinez (Diskussion) 13:59, 14. Feb. 2018 (CET)

Da spreche ich mal ein: „Kleinst-U-Boot-Klasse“ ist quasi ebenfalls ein Zusatz zum Lemma, der nicht nötig ist. Hier handelt es sich zwar nicht um einen Klammerzusatz, aber trotzdem um einen Qualifikator, der auch weggelassen werden kann. --Ambross (Disk) 14:08, 14. Feb. 2018 (CET)

Ideal wäre natürlich die vollständige Reduktion auf Typ C (U-Boot) (und gleich für A & B), aber ich bin mir nicht sicher, ob das nicht eventuell zu Konflikten mit dem deutschen U-Boot-Typ C führen könnte, deswegen wurde der Klammerzusatz vermutlich überhaupt ursprünglich eingeführt. Die Beibehaltung der Einstufung als Kleinst-U-Boot macht den Unterschied klar.--Cardinal Ximinez (Diskussion) 14:43, 14. Feb. 2018 (CET)

Ahoi. Wie wär's wenn man sich erstmal selbst im Artikelbestand umsieht ???

siehe:

   Kleinst-U-Boot Typ A (Italien)
   Kleinst-U-Boot Typ B (Italien)
   Kleinst-U-Boot Typ CA (Italien)
   Kleinst-U-Boot Typ CB (Italien)
   Kleinst-U-Boot Typ CC (Italien)
   Kleinst-U-Boot Typ CM (Italien)

vs

Kleinst-U-Boot-Klasse Typ A (Japan)
Kleinst-U-Boot-Klasse Typ B (Japan)
Kleinst-U-Boot-Klasse Typ C (Japan)

Der Hinweis gilt ebenfalls für die anderen von CX vorgeschlagenden Verschiebungen (dort jeweils mit Rückverweis hierhin):

13:59, 14. Feb. 2018 (Unterschied | Versionen) . . (+1.299)‎ . . Diskussion:Kleinst-U-Boot-Klasse Typ C (Japan) ‎ (Neuer Abschnitt →‎Ankündigung Verschiebung)
13:59, 14. Feb. 2018 (Unterschied | Versionen) . . (+1.299)‎ . . Diskussion:Kleinst-U-Boot-Klasse Typ B (Japan) ‎ (Neuer Abschnitt →‎Ankündigung Verschiebung) (aktuell)
13:59, 14. Feb. 2018 (Unterschied | Versionen) . . (+1.297)‎ . . N Diskussion:Kleinst-U-Boot-Klasse Typ A (Japan) ‎ (Neuer Abschnitt →‎Ankündigung Verschiebung) 

Ahoi! Super, vielen Dank für den Hinweis! Das ist ausgesprochen hilfreich, dann sollten aber entsprechende Begriffsklärungsseiten angelegt werden. Die „genervten Grüße“ gestehe ich Dir aber keinesfalls zu, denn ich hatte auf diesen Fall schon hier hingewiesen, und damals hattest Du nichts gesagt, also darfst Du jetzt auch nicht den Genervten spielen ;-)--Cardinal Ximinez (Diskussion) 16:02, 14. Feb. 2018 (CET)

PS: Hm, sollten wir dann aber nicht nach Kleinst-U-Boot Typ C (Japan) verschieben? Analog zu Kleinst-U-Boot Typ A (Italien) usw.--Cardinal Ximinez (Diskussion) 16:06, 14. Feb. 2018 (CET)

  • Wie wäre es, wenn Du erst mal weiter als Mitautor Deinen Dienst versiehst wie es z.B. Ole62 der seit nun 11 Jahren mit minimalem Diskussionsanteil und mit seinen 96%-ANR-Edits macht? Es ist nicht hilfreich, wenn Du ohne mit der inhaltlichen Substanz vertraut zu sein, immer wieder Grundsatzdiskussionen anschiebst die niemand wirklich braucht. Es ist nicht Dein Job "Die Wikipedia zu retten" einen "Man on a mission" braucht hier niemand. Sorry für die offenen Worte. Falls Du es nicht aus alter Zeit kennst: Wikipedia ist kein Mädchenpensionat ! dann eben grummelnde Grüße von der Geheimzentrale der Weltregierung 80.187.96.92 16:43, 14. Feb. 2018 (CET)
Egal ob genervt oder gemurmelt, beides bringt hier nur mäßig voran (sehr geschönt ausgedrückt), ebenso wie der Vergleich mit anderen Nutzern.
Grundsätzlich zeigt die Liste, dass es durchaus eine breitere Basis braucht, um hier zum Ziel zu kommen. Die Verschiebung nur dieser drei Artikel bringt wenig bis nichts. Denn das grundsätzliche Problem besteht bei sehr vielen Artikeln zu U-Boot-Klassen im dem Lemma vorangestellten Qualifikator „U-Boot-Klasse“. Das Ding gehört weg, wenn hier wirklich ordentlich gearbeitet werden will. Selbst wenn das einigen gegen den Strich geht, den Bestand der letzten 15 Jahre anzufassen, muss es doch irgendwann sein. Keiner schreibt hier ein Lemma namens PKW-Typ Volkswagen Golf, was aber ananolg zu „U-Boot-Klasse“ wäre. Genauso habe ich noch in keinem meiner (nicht wenigen) Bücher etwas von einer „U-Boot-Klasse VII“ gelesen, wie es hier bei uns genannt wird. Das Ding heißt schlicht „Typ VII“, und genauso sollte es auch hier heißen – denn Wikipedia bildet Wissen nur ab und erfindet nicht irgendwas neu (wie hier eben durch das Lemma die Begrifflichkeiten). Das Gleiche gilt auch im Fall der Kleinst-U-Boote. Auch da ist mit einer Verschiebung von einem Klammerlemma zu einem klammerlosen nichts gewonnen, sondern es muss die Sache generell angegangen werden. --Ambross (Disk) 17:24, 14. Feb. 2018 (CET)
Hallo Ambros07 Du hast völlig recht wenn Du sagst "es muss die Sache generell angegangen werden". Das bedeutet aber gleichzeitig, dass hier nicht der richtige Platz dazu ist. Nach meiner Erinnerung gibt es Portal:Schifffahrt eine breit angelegte Grundsatzdiskussion zu Namenskonventionen. Dort wäre wohl eher ein richtiger Platz ... nicht irgendwo in einer "stillen Hinterstube" aus der es dann später schallt: "Jaja ... es gab dort keinen Widerspruch ... das ist Konsens von dort." Dieses Taktieren hat CX schon mehrfach versucht (ein dreistes Beispiel) und das ist so einfach nicht in Ordnung. LG 80.187.96.92 17:49, 14. Feb. 2018 (CET) P.S. für Dich als Admin noch einen Gag aus grauer Vorzeit, den ich bei der Suche nach was anderem gefunden habe :-)

Ahoi IP 80.187.108.180/80.187.96.92. Wenn Du mit mir über meine Beitragsstatistik reden möchtest, können wir das gerne machen, dann aber besser auf meiner Benutzerdiskussion (Du hast ja keine). Wenn Du mit mir über anderer Benutzer Beitragsstatistik reden möchtest, dann besser auf deren Benutzerdiskussion, denn ich finde es etwas seltsam, in ihrer Abwesenheit über sie zu reden. Ich bin persönlich jedoch schlicht ein wenig verwundert, dass Du die Neigung zu haben scheinst, sachfremde Vorgänge zu vermischen – welchen Vorteil für diese Diskussion bringt es uns, meine Korrespondenz mit einem an dieser Diskussion nicht beteiligten Benutzer zu einem nicht von dieser Diskussion tangierten Thema zu betrachten?
Inhaltlich stimme ich Ambross zu, das Durcheinander ist außerordentlich irritierend. Ob eine große Lösung machbar ist, weiß ich nicht, da es hier ja um Namenskonventionen geht. Da habe ich immer gut daran getan, an denen nicht zu rütteln.
Selbst wenn sich daran nichts ändert, ist die Situation aber hier so nicht haltbar: Klammerzusätze sind nur dann nötig (und gewünscht), wenn sie das einzige Unterscheidungsmerkmal zwischen zwei Lemmata sind. Weder gibt es den Artikel Kleinst-U-Boot Typ C, noch den Artikel Kleinst-U-Boot-Klasse Typ C, also ist der Klammerzusatz in beiden Fällensowohl bei den Italienern, als auch hier – nicht regelkonform. Das ist relativ offensichtlich, und ich würde mich einfach freuen, wenn es Beiträge gibt, die Lösungen für das Problem vorschlagen (Alle Artikel auf eine Form ohne „Klasse“ und mit Klammerzusatz verschieben? Alle Artikel auf eine Form mit „Klasse“ und mit Klammerzusatz verschieben? Italien ohne „Klasse“ und Japan mit „Klasse“ belassen und dafür die Klammerzusätze streichen? Wo gehören die aktuell dringend fehlenden Begriffsklärungsseiten hin?) und mit Fachwissen bei der Abwägung der Alternativen helfen. @IP 80.187.108.180/80.187.96.92: Ich halte ein solches Verhalten jedenfalls für konstruktiver, als Energie in die Verteidigung eines fehlerbehaftete und korrigierbaren Zustands zu stecken, ganz besonders dann, wenn die investierte Energie zur Beibehaltung der Fehler den zur Korrektur der Fehler nötigen Energieaufwand irgendwann übersteigt …--Cardinal Ximinez (Diskussion) 18:09, 14. Feb. 2018 (CET)

Tut mir leid hier geht es inhaltlich (mal wieder) nicht weiter. Lieber CX such Dir von mir aus irgendeinen Unterpunkt von WP:WST#Diskussionen_und_inhaltlicher_Streit aus. Wenn Ambross bereit ist, die Sache grundsätzlich anzugehen ist das in Ordnung. Damit ist die Frage zu Teilverschiebungen hier erledigt. Sorry und EOD von meiner Seite. --80.187.96.92 18:22, 14. Feb. 2018 (CET)
Wie gesagt müssen wir die Sache (endlich mal) generell angehen. Um dafür eine Lösung zu erarbeiten, ist aber tatsächlich PD:SCHIFF die richtige Stelle, nicht hier, da hat die IP völlig recht. Deshalb äußere ich mich jetzt auch hier nicht weiter dazu, außer nochmals darauf hinzuweisen, dass einzelne Verschiebungen ohne generelles Konzept nichts bringen und daher unterbleiben sollten, bis das Konzept steht (für dessen Erarbeitung und Umsetzung ich gern zur Verfügung stehe). --Ambross (Disk) 19:03, 14. Feb. 2018 (CET)

Sehr fein, dann geht es hier weiter.--Cardinal Ximinez (Diskussion) 23:53, 14. Feb. 2018 (CET)