Diskussion:Kollegah

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Beiträge zu diesem Artikel müssen die Wikipedia-Richtlinien für Artikel über lebende Personen einhalten, insbesondere die Persönlichkeitsrechte. Eventuell strittige Angaben, die nicht durch verlässliche Belege belegt sind, müssen unverzüglich entfernt werden, insbesondere wenn es sich möglicherweise um Beleidigung oder üble Nachrede handelt. Auch Informationen, die durch Belege nachgewiesen sind, dürfen unter Umständen nicht im Artikel genannt werden. Für verstorbene Personen ist dabei das postmortale Persönlichkeitsrecht zu beachten. Auf bedenkliche Inhalte kann per Mail an info-de@wikimedia.org hingewiesen werden.

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Kollegah“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 90 Tage zurückliegt und die mindestens 2 signierte Beiträge enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 5 Abschnitte.
Archivübersicht Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Sollte Wikipedia nicht bei der Wahrheit bleiben?[Quelltext bearbeiten]

Kollegah heißt laut Melderegister Felix Martin Andreas Matthias Blume. Ein Rapupdate User hatte daraufhin mal gepostet: "Haha, deutscher geht es ja kaum. Wahrscheinlich heißt er am Ende Sören!" Jemand hat dann auf der englischen Wikipedia aus Spaß den Artikel geändert und ihn in Felix Martin Andreas Antoine Sören Blume umgetauft. Niemand interessierte der englische Artikel. Ein Reporter der tz hat das dann ungeprüft übernommen. Antoine ist eine Erfindung von Kollegah, um den Namen Toni und die erfundene kanadische Herkunft zu legitimieren.(nicht signierter Beitrag von 95.91.249.239 (Diskussion) 20. Juni 2017, 00:07)

Mittlerweile offenbar erledigt. --Judäische Volksfront (Diskussion) 10:26, 16. Apr. 2018 (CEST)

Fototitel stimmt nicht,Kollegah hat sich Filmhunde für den 1liveKrone 2015 geliehen[Quelltext bearbeiten]

Unter einem Foto steht fälschlicherweise "Kollegah mit seinem Dobermannrüden Fler". Kollegah hat sich allerdings für diesen Auftritt zwei Hunde einer Film-Hund-Argentur geliehen.

http://www.film-hund-agentur.de/Kollegah.html. (nicht signierter Beitrag von Beppo111 (Diskussion | Beiträge) 28. Oktober 2017, 22:07)

Vielen Dank für den Hinweis. --Jeansverkäufer (Diskussion) 13:14, 13. Apr. 2018 (CEST)

Redundanzen[Quelltext bearbeiten]

Schon in diesem Personenartikel haben wir drei sich überlappende Teile:

  • Musikalischer Werdegang
  • Diskografie
  • Preise.

Der Echopreis z.B. erscheint mehrmals im Artikel. Hinzu kommen:

In den beiden letzteren findet sich fast nichts zu der breiten Kritik an bestimmten Textaussagen und dem folgenreichen Eklat der Echopreisvergabe. Das wirkt dann doch ziemlich wie eine reine (schon proportional unverhältnismäßig aufgeblähte) Werbeplattform. Antifa.svg Benutzer:Kopilot 06:52, 20. Apr. 2018 (CEST)

Die auflistung der Studioalben ist bei Musikerartikeln standard und gehört dazu.--Grüße Lirim Nachrichten 17:06, 20. Apr. 2018 (CEST)
Antisemitismus ab März 2018 gehört in den JBG3 Artikel - hier könnte man es nur kurz anschneiden und auf den jbg3 artikel verlinken.--Grüße Lirim Nachrichten 17:11, 20. Apr. 2018 (CEST)
Nein, weil fast alle Belege zu diesem Thema nicht nur JBG 3 behandeln.
Und Redundanzen sind halt Redundanzen, darum gehts hier. Also nur um unnötige Doppelungen, nicht um Entfernen von Basisinformationen. Bitte mehr Präzision beim Diskutieren. Antifa.svg Benutzer:Kopilot 14:36, 22. Apr. 2018 (CEST)
Natürlich werden die Preise unten noch einmal in einer Übersicht zusammengestellt, das ist bei jedem Schauspieler auch so und natürlich steht am Schluss die Diskografie, Musikerartikel ohne Diskografie gibt es nur noch selten. Da diese zu groß ist, wurden diese erst ausgelagert. Btw. den folgenreichen Eklat zur Echvergabe hast doch erst aufgebläht. Bitte mehr Präzision beim Diskutieren. --Gripweed (Diskussion) 08:19, 25. Apr. 2018 (CEST)
Die Diskografie ist hier aber großenteils verdoppelt. Und die vielen Berichte über Kollegahs antisemitische Allüren hat der Kerl selbst zu verantworten. Ist ja nicht auf der Maus ausgerutscht beim Dichten seiner Texte. Bitte gewöhn dir inhalts- und gedankenlose Retourkutschen ab. Antifa.svg Benutzer:Kopilot 07:04, 27. Apr. 2018 (CEST)
Nö, die Diskografie ist genauso, wie bei jedem anderen Musikerartikel auch. Die Hauptalben werden genannt, der rest ist auf der Diskografieseite zu finden. Und nein, mich interessiert dein bevormundendes Gerede auch nicht. Du hast eine Tendenz dazu, Artikel an dich zu reißen und keine anderen Meinungen zu tolerieren. Das geht mir auf die Nerven. Das hier ist ein kollaboratives Projekt, dann hast du dich auch an andere Meinungen zu gewöhnen. Du lässt deinen Diskussionsstil nicht, ich meinen also auch nicht. --Gripweed (Diskussion) 14:23, 27. Apr. 2018 (CEST)
„Und die vielen Berichte über Kollegahs antisemitische Allüren hat der Kerl selbst zu verantworten.“ Das stimmt natürlich, aber wozu die vielen Zitate? Es geht um Tendenzen. Warum lässt du die Antilopen-Gang zu Wort kommen und nicht Marcus Staiger? Was macht die AntilopenGang zum Experten, aber Sun Diego, der sich (als Betroffener bei HS.Holocaust) auch zu den Zitaten geäußert hatte? Kollegahs Sicht wird auch kaum dargestellt, stattdessen dürfen sich andere darüber auslassen, "Er verhalte sich bei YouTube „mittlerweile wie ein faschistischer Agitator“ und schüre dort den „Volkszorn gegen die Mächtigen, die Medien und andere Feinde“. Das ist ein nettes Zitat, aber es ist halt auch nicht die Meinung von seriösen Wissenschaftlern oder Journalisten, sondern die Privatmeinung der AntilopenGang. Es gibt Aussagen über Kollegah unter anderem im letzten APuZ [1], die wurden auch nicht eingebaut. --Gripweed (Diskussion) 14:40, 27. Apr. 2018 (CEST)
Unter "Redundanzen" diskutiere ich nur diese. Für das Thema Antisemitismus und Echo haben wir oben Threads genug.
Und nein, das (angeblich) anderswo "Übliche" ist kein ausreichender Grund für ständige Doppelungen.
Der sogenannte "musikalische Werdegang" besteht hier großenteils aus dem Aufzählen seiner Songs, Produkte und Preise, die noch mehrmals aufgezählt werden. Wenn das auch in anderen derartigen Musiker-Artikeln "üblich" sein sollte , ist es halt auch anderswo doof und unnötig. Dann wird es Zeit, das mal irgendwo zu ändern anzufangen. Antifa.svg Benutzer:Kopilot 16:28, 27. Apr. 2018 (CEST)
Nein, ist es nicht. Ich frag mich auch ernsthaft, was daran eine "Redundanz" sein soll. Du hast doch auch schon Biografien von Autoren bearbeitet. Da steht auch eine Liste der Werke drin, obwohl diese auch in den vorangegangenen Absätzen beschrieben wurden. Auch wird es dort eine zusammenfassende Liste der Preise, die der Autor gewonnen hat, geben, obwohl der Nobelpreis auch irgendwo dazwischen mal erwähnt wird. --Gripweed (Diskussion) 17:26, 27. Apr. 2018 (CEST)

Artikel ist viel zu lang[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel ist in Anbetracht der geringen Bedeutung von Kollegah mit über 15 Seiten viel zu lang! Der Artikel über Antonio Vivaldi ist z.B. höchstens halb so lang. Die Bedeutung von Kollegah für die Musikgeschichte ist eher marginal. Dieser Artikel bläht Kollegahs Bedeutung unnötig auf und stellt ihn somit auf eine Stufe mit den Beatles, Beethoven oder Louis Armstrong. Wikipedia sollte keine Werbeplattform für Rapper und andere Eintagsfliegen sein. Bitte Artikel auf die halbe Textlänge kürzen. Der Artikelverbesserer (Diskussion) 08:24, 20. Apr. 2018 (CEST)

Das ist der Vorteil an Wikipedia, hier spielen Kapazitätsgrenzen keine Rolle. Im Übrigen sagt die Länge und Qualität eines Lemmas nichts über dessen Bedeutung aus. Schau dir mal ein paar Exzellente Artikel an und schätze dessen Bedeutung ab. Ich denke nicht, dass die Ammerseebahn eine größere Bedeutung bzw. Bekanntheit hat als Kollegah. Gruß --mAyoDis 17:57, 20. Apr. 2018 (CEST).
Doppelungen sind unnötig und nicht mit der Wikipediakapazität zu rechtferigen. Bitte mehr Präzision beim Diskutieren. Antifa.svg Benutzer:Kopilot 14:36, 22. Apr. 2018 (CEST)
Ist die Länge des Kollegah-Artikels ein Problem des Antonio-Vivaldi-Artikels? Sollte nicht vielleicht Vivaldi dann überarbeitet werden? Dessen Gliederung erscheint mir auch etwas rätselhaft, so mit Formatvorlagen zwischendrin, die sogar als Liste wiederum ausgelagert wurden. --Gripweed (Diskussion) 08:19, 25. Apr. 2018 (CEST)

Name[Quelltext bearbeiten]

@KurtR: Dann müssen wir seinen Name aber ganz löschen, wo ist die Quelle für Felix Blume? Rayukk (Diskussion) 20:20, 24. Apr. 2018 (CEST)

Hier. --Φ (Diskussion) 20:24, 24. Apr. 2018 (CEST)
Oder hier. Etc. --KurtR (Diskussion) 20:26, 24. Apr. 2018 (CEST)
Wenn Zeitungsartikel als Quelle dienen, dann hier. Ist ebene nicht ganz so einfach... Rayukk (Diskussion) 23:07, 24. Apr. 2018 (CEST)
Niemand sagte, dass es einfach ist, den vollständigen Namen zu kennen. Mal sollte Antoine der 2. Vorname sein, mal soll er 22 Vornamen haben, mal soll Sören einer seiner Vornamen sein, was er dementierte. Es geht schon in die Richtung von Felix Martin Andreas Matthias Blume und im Alltag wird er als Felix Blume unterwegs gewesen bzw. immer noch sein. --KurtR (Diskussion) 00:57, 25. Apr. 2018 (CEST)

Quellen der Bilder sind offline[Quelltext bearbeiten]

Das betrifft alle eingebetteten Bilder der Adresse http://www.selfmade-records.de/uploads/gallery/* Letzte Woche waren diese noch verfügbar (auch andere durch variieren der Gallery/Verzeichnisnummern ;)).