Diskussion:Konföderationsartikel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Moin, das ist das erste mal, dass ich bei Wikipedia was tue, ich hoffe, ich mache das richtig. Der Schluss des Artikels erscheint mir seltsam: "In der Rückschau haben die Konföderationsartikel, historisch betrachtet, dennoch die von nun an immerwährende Union der nordamerikanischen Staaten etabliert." Das wäre dann der erste Staat der Welt, der ewig hält? "Ende der Geschichte"? Ich würde mich da nicht so aus dem Fenster lehnen (siehe Auflösung der Sowjetunion!), angesichts der historischen USA-internen Spannungen zwischen Ost und West, Nord und Süden und der Krise, gerade auch des Dollars... Wie wärs mit "vorläufig endgültige Form der" oder so? Grüße, Wonni (nicht signierter Beitrag von 91.37.180.104 (Diskussion | Beiträge) 13:22, 13. Sep. 2009 (CEST))