Diskussion:Krankheit als Metapher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Any confusion between the sea crab and the river crab or crayfish, suggested in the ambiguous German Krebs, would have distorted the analogy and underscored the repulsive characteristics of the disease. The peerless teacher of medieval zoology Albertus Magnus noted that, while natural philosophers reserved the term "crabs" (cancri) for "large, rounded sea-creatures" in distinction to "crayfish" (gambari), common people used it "for all animals with a soft shell and many feet which move backwards when swimming and forward when walking." 72 To be sure, several medical authors expressly stated that the tumor "has the shape of a marine crab which is round and has many legs." 73 Henri de Mondeville specified further that, by its distinctive round shape, cancer resembled "the marine fish, cancer, which is called crabbe in vernacular French." 74 On the other hand, confusion was still evident about a half-century later when, at Avignon, Martin de Saint- Gille wrote that the tumor was called [End Page 625] "chancre for three reasons, first because it is round like une escrevisse." 75 The French écrevisse refers more directly to the river crustacean than to its marine cousin. 76 A similar potential for misidentification lay in English comparisons with "a creues, called in latin cancer." [1] und was sagt mir das jetzt? --'~'

"Die früheste literarische Definition von Krebs ist Gewächs, Klumpen oder Auswuchs, und der Name der Krankheit - von griechisch KARK'NOS und lateinisch CANCER, die beide Krebs bedeuten - wurde Galen zufolge durch die Ähnlichkeit der geschwollenen Venen eines äußeren Tumors mit Krebsbeinen inspiriert; nicht wie viele meinen dadurch, daß eine metastatische Krankheit wie ein Krebs krabbelt oder kriecht." (Susan Sontag, 1989 (engl. 1977): Krankheit als Metapher. Frankfurt/Main, Fischer, S. 12f)

So für sich sieht das aus wie ein Buchreferat, und käme unter "Liste der Bücher".

Wie wäre es aber mit einer Aufnahme in den Artikel Krankheit Unterabschnitt "Geschichte der Krankheit"/"Interpretationen"? S.Sontag verdiente wiederum Extraartikel. --Wst 12:21, 25. Aug 2003 (CEST)

Also mir gefällt es bis dato nicht so schlecht, aber wenn wer was zusaätzliches weiß kann man über den Titel sicher noch reden. Die alten Ägypter würde mich ja auch interssieren, die glaubten ja das vom Herz eine Aterie direckt zum Ringfinger führt,daher stammt ja auch der Ring am Ringfinger. --'~'

Überarbeiten[Quelltext bearbeiten]

Ich verstehe nicht so ganz, was der Artikel eigentlich sagen will. Es ist doch ein recht zusammenhangloses Geschwurbel ("Krankheit wird in verschiedenen Gesellschaften als Metapher für etwas anderes gesehen." - ja, für was denn?), das ganze wirkt ein wenig wie eine halbverdaute Inhaltsangabe des Buches von Susan Sonntag. Marathi 14:11, 27. Apr 2006 (CEST)

Ja, ich habe auch nicht ganz verstanden, worum sich dieser Artikel dreht?!

Das Essay ist leider selbst nicht besonders stringent formuliert, er mäandert eher vor sich hin, greift hier und dort Themen auf, aber gibt nie wirkliche Antworten. Dem Zeitgeist der 1970er entsprungen. 80.137.236.29

... oder Löschen ![Quelltext bearbeiten]

Was hat "Krankheit als Methapher" mit Tier (Krebs) als Namensgeber für eine Gruppe von Krankheiten zu tun? "Krankheit als Methapher" wäre vielleicht schon einThema, aber bitte nicht so. In der jetzigen Form ist der Artikel m . E. völlig wertlos. Awaler 13:20, 4.8.2007 (CEST)

AIDS and Its Metaphors[Quelltext bearbeiten]

entgegen den beiden deutschen Ausgaben haben wir, wenn ich es richtig verstehe, in der englischen Version gleich drei Bücher:

  1. «Illness as Metaphor» - Krankheit als Metapher ~1978
  2. «AIDS and Its Metaphors» - AIDS und sein Metapher ~1989
  3. «Illness as Metaphor and AIDS and Its Metaphors» - Krankheit als Metapher und AIDS und sein Metapher ~2001

Frage: ist das letzte Buch nur eine (redaktionelle oder verlegerische) Zusammenfassung der beiden früheren Werke oder ist es von der Autorin Susan Sontag auch noch einmal bearbeitet worden? 87.245.91.33 12:07, 26. Aug. 2009 (CEST)