Diskussion:Kuttenberger Dekret

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der lezte Teil des Artikels sollte darauf hinweisen, dass eine der Folgen dieses Dekretes (vielleicht die Nachhaltigste) die Gründung der Universität Leipzig war. Sie ist nach Heidelberg die Zweitälteste im heutigen Deutschland! Hagen

Deutsche Böhmen[Quelltext bearbeiten]

Es sollte erwähnt werden, dass deutschsprachige Böhmen natürlich Teil der böhmischen natio waren. Teil der deutschen nationes waren jene Deutschen, die von außerhalb Böhmens kamen. -- Orthographicus (Diskussion) 21:27, 1. Jul. 2015 (CEST)

Wortlaut des Dekrets[Quelltext bearbeiten]

In dem angebotenen Link wird der Wortlaut des Kuttenberger Dekrets, das im Original (natürlich) lateinisch gefasst war, in tschechischer Übersetzung gegeben. Kann nicht auch auf eine deutsche Übersetzung, oder doch zumindest auf den authentischen, lateinischen Text verwiesen werden? Mein tschechischer Wortschaft ist leider nur begrenzt, allerdings doch wieder so gut, dass ich Grund zu der Annahme habe, dass keine zeitgenössische sondern eine moderne Übersetzung geboten wird. --Hvs50 (Diskussion) 16:39, 28. Apr. 2018 (CEST)