Diskussion:Latinisierung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Romanisierung[Quelltext bearbeiten]

Die Definition Nr. 1 ist mE falsch; so etwas nennt man Romanisierung. Siehe auch Duden 5 "Das Fremdwörterbuch", 5. Aufl. 1990. Entsprechend müsste auch der Verweis in Ideografische_Schrift korrigiert werden und den Artikel Romanisierung ergänzen. --HAL-Guandu 05:19, 23. Nov 2004 (CET)

Falscher Verweis auf englische Wikipedia[Quelltext bearbeiten]

Mindestens der Verweis auf den englischen Artikel Romanization scheint mir falsch, in diesem englioschen Artikel wird jedenfalls inhaltlich korrekt auf den deutschen Artikel Umschrift verwiesen. Wäre der englische Artikel Latinisation of names vielleicht ein besseres Verweisziel? -- 194.113.244.5 12:27, 4. Okt. 2011 (CEST)

noch ein Beispiel[Quelltext bearbeiten]

Ein Beispiel was vielleicht ganz gut wäre, weil beide Varianten im Deutschen als Fremdwort existieren wären: Mythos und Mythus. (nicht signierter Beitrag von 188.105.199.82 (Diskussion) 20:22, 23. Aug. 2012 (CEST)) Auch als Beispiel dienen kann ein im Umkehrschluss entlatinisierter Begriff, wie Beispielsweise das aus dem modernen Italienisch entlehente Wort "Motschiarelli di Buffili Sancti", für den zu liturgischen Zwecken im Ligurischen verwendeten Büffelkäse. (nicht signierter Beitrag von 176.198.46.44 (Diskussion) 13:27, 26. Sep. 2012 (CEST))

Relatinisierung (etwa in romanischen Sprachen)?![Quelltext bearbeiten]

Ist damit Fall II gemeint? Und wo gäbe es da einen Artikel, eine Begriffsklärung ist nach WP:BKS auch etwas anderes, besser wäre wohl ein Artikel. PS: Hoppla, ist ja sogar zumindest formell ein "Artikel", die stichpunktartige Abhandlung erinnert mich aber tatsächlich an eine BKS (wurde wohl mal schnell umgewandelt). Da fehlt aber wohl vieles zu einem "echten" Artikel... Gruß--in dubio Zweifel? 21:19, 23. Feb. 2016 (CET)

Überarbeiten[Quelltext bearbeiten]

Das Versatzstück kann sich nicht entscheiden, ob es eine WP:BKS oder ein WP:Artikel sein will, siehe auch eins drüber. Zum Artikel fehlt da aber noch einiges (etwa, aber nicht nur, ein Einleitungssatz)--in dubio Zweifel? 21:30, 23. Feb. 2016 (CET)

Latinisierung = "Umstellung auf Lateinschrift"[Quelltext bearbeiten]

so verlinkt Jakutische Sprache hier her, meint damit aber eben keines der genannten Punkte, sondern die (wieder)einführung der lateinischen SChrift. Da dies auch in anderen Ländern zu unterschiedlichen Zeiten passierte, sollte es hier auch erwähnt werden und verdient ggf. sogar einen eigenen Artikel, was meint ihr? --RokerHRO (Diskussion) 15:09, 18. Okt. 2017 (CEST)

Habe Latinisierung in der Sowjetunion (mit Beleg der Verwendung in der Sprachwissenschaft) eingefügt. --ThT (Diskussion) 14:50, 26. Apr. 2019 (CEST)