Diskussion:Leithagebirge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kroisbach, St. Margarethen, usw. liegen NICHT im Leithagebirge, sondern auf dem Ruster Höhenzug, der ganz klar vom Gebirge getrennt is (nicht signierter Beitrag von 212.24.173.242 (Diskussion) 15:22, 10. Mär. 2011 (CET))

Meine Rede![Quelltext bearbeiten]

St. Margerethen liegt bereits mitten in der Wulkaebene und mehrere Kilometer südöstlich des Leithagebirges. Einzig die beiden Nachbarorte Oslip und Schützen haben Anteil am Leithagebirge. Für das bereits in Ungarn liegende Kroisbach gilt das selbe. Das Leithagebirge liegt an seiner südlichen Ausläufern knappe 10 km nördlich der Staatsgrenze zu Ungarn. Darum hab ich das Bild vom Kroisbacher Steinbruch auch entfernt. (nicht signierter Beitrag von Otto Meldemann (Diskussion | Beiträge) 00:26, 11. Okt. 2011 (CEST))

Kreideerzeugung[Quelltext bearbeiten]

Mich würde die Quelle dieser Information interessieren! Kreide aus dem Leithagebirge ist mir völlig neu (nicht signierter Beitrag von HAJO (Diskussion | Beiträge) 17:30, 23. Jul 2012 (CEST))