Diskussion:Liniensystem (Typografie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

Lemma[Quelltext bearbeiten]

Das Lemma „Liniensystem“ finde ich unpassend, da ungebräuchlich. Unter Weblinks findet man Wolfgang Beinerts Typolexikon.de-Artikel, in dem „Hauptliniensystem“ ehr deskriptiv verwendet wird. Stattdessen sollte dieser Artikel Typometrie (Schrift) heißen; „Typometrie (Typografie)“ wäre auch etwas anderes, siehe Begriffserklärung Typometrie).
Als Typometrie-Artikel müsste dieser Artikel, wie in DIN 1450 2013-04 Schriften – Leserlichkeit (allerdings nicht im Kontext Typometrie) gut aufgeführt, neben dem Liniensystem zur vertikalen Vermessung (Grundlinie, Mittellänge, Oberlänge, Unterlänge, Versalhöhe) auch die Begriffe Serifenabstand, Stärke der Grundstriche, Stärke der Haarstriche und die Nenngrößen Zeichenabstand, Schriftweite, Schriftgröße, Wortabstand, Zeilenabstand behandeln.--Flamon (Diskussion) 18:18, 10. Apr. 2014 (CEST)

Finde ich nicht. Der Artikel defininert eine ganze Reihe von Begriffen (verschiedene Linien und Höhen). Das sind sehr viele Definitionen für einen einzelnen Artikel. Ich würde das Lemma so lassen. Lektor w (Diskussion) 13:32, 6. Jun. 2015 (CEST)