Diskussion:Liste der Kulturdenkmale in Blasewitz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haus Ziller[Quelltext bearbeiten]

hat jemand nähere infos zu "Haus Ziller"? VG --Jbergner 11:20, 28. Dez. 2011 (CET)

datei - darstellung[Quelltext bearbeiten]

bei mir werden manche dateien nicht dargestellt - z.b in der händelstraße. habt ihr dieses problem auch? --Z thomas Thomas 16:38, 2. Apr. 2012 (CEST)

Ich kenn’ das. Bei Bildern von HoyWoy habe ich dann das (unveränderte) Bild als „neue“ Version des Bildes bei Commons nochmal hochgeladen und dann war alles ok. --SeptemberWoman 16:44, 2. Apr. 2012 (CEST)
(BK) jupp, --Jbergner (Diskussion) 16:50, 2. Apr. 2012 (CEST) PS: in 99px oder 101px werden die bilder dargestellt. wird wohl ein serverproblem sein dort, wo die 100px-briefmarken im cache gespeichert werden.
stichprobenartige prüfung ergibt, dass es paulaes bilder vom 18. märz sind. was kann man machen? einfach warten? oder neu hochladen. --Z thomas Thomas 17:03, 2. Apr. 2012 (CEST)
Damals hatte der Commonist heftige Probleme, war lahm und ist hin und wieder abgestürzt. Ein Großteil der hochgeladenen Bilder wird richtig angezeigt, der Rest ist da, wird aber nur als Link angegeben. Wir könnten testweise ein einzelnes Bild nochmal über das bestehende drüberladen und sehen, obs wie bei SW funktioniert, aber eigentlich wollte ich jetzt noch einen Artikel schreiben … Freiwillige also gerne vor. ;-) --Paulae 18:21, 2. Apr. 2012 (CEST)
ich frag mal 32x, der hat mir bei solchen problemen schon oft geholfen. --Z thomas Thomas 19:27, 2. Apr. 2012 (CEST)
Immer diese Egoisten ;-) Fixed. --Ein Zar 19:49, 2. Apr. 2012 (CEST)
Fas-zi-nierend. Aber wie haste das gemacht? --Paulae 22:54, 3. Apr. 2012 (CEST)
WP:Purge (für jedes der betroffenen Bilder). --Ein Zar 23:17, 3. Apr. 2012 (CEST)

Entwurfsverfasser Villa Ilgen[Quelltext bearbeiten]

Nach neuestem Kenntnisstand stammt die Ilgen-Villa Loschwitzer Straße 37 vom Architekten Richard Uebe. Auf der Rückseite eines Fotos in der Scherz-Sammlung im LfD Sachsen steht dessen Namen. Martin Pietzsch war demzufolge nicht der Autor, obwohl es in manch neuerer Literatur (Helas/Villen)steht. Vielleicht kann das ein Wikipedianer korrigieren. (nicht signierter Beitrag von 217.7.17.167 (Diskussion) 09:27, 6. Dez. 2012 (CET))

Ich möchte noch einmal auf den inhaltlichen Fehler bei der Ilgen-Villa hinweisen. Gegebenenfalls reicht eine Nachfrage beim Landesamt oder der Unteren Denkmalschutzbehörde Dresdens. Vielleicht findet sich ein Wikipedianer, der das ändert (nicht signierter Beitrag von 87.155.240.103 (Diskussion) 14:38, 2. Jun. 2013 (CEST))
Lieber IP-Nutzer, bei der Urheberschaft des Villenentwurfs widersprechen sich die Quellen – siehe Hauptartikel Villa Ilgen. Dehio gibt Uebe an, Helas und der Architekturführer nennen Pietzsch. Im Stadtteilheft Blasewitz steht schlauerweise nichts zum Architekten. Da es nun also (Deine für WP-Zwecke eigentlich nicht zulässige Primärquelle eingerechnet) unentschieden steht, werde ich den Architekten aus der Denkmalliste herausnehmen; Näheres ist ja dann in dem von dort verlinkten Hauptartikel zu erfahren. Frohes Schaffen, -- Giorgio Michele (Diskussion) 22:15, 8. Jun. 2013 (CEST)

Danke für die Reaktion, die Quelle für Uebe ist die Scherz-Sammlung im LfD. Scherz hat den Namen des Architekten auf eine Fotokarte von der Ilgen-Villa geschrieben. Diese Quelle ist m. E. die authentischste, deshalb wird in der sächsischen Denkmaldatenbank auch Uebe genannt. Wenn man die anderen Bauten von Pietzch vor Augen hat, mag der beeindruckende, aber auch "aufgeplusterte" Historismus der Ilgen-Villa nicht so recht dazu passen. Michael Müller (nicht signierter Beitrag von 93.195.4.223 (Diskussion) 18:23, 9. Nov. 2013 (CET))

Liste der abgegangenen Kulturdenkmale in Blasewitz[Quelltext bearbeiten]

  • Landhaus Waldparkstraße 5, Teil eines Ensembles, kleiner als die beiden benachbarten (und zuvor gebauten) Villen Nr. 3 und 7, nach dem Zweiten Weltkrieg zum Zweifamlienhaus umgebaut, Denkmalschutz im Herbst 1998 aufgehoben, Abrissbeginn am 23. November 1998[1]

Die Foto-Klickstrecke Ein Streifzug durch das Villenviertel in Dresden-Blasewitz zeigt ein paar abgerissene Wohnhäuser/Villen von Blasewitz (und deren Nachfolgebauten), einige davon waren denkmalgeschützt. -- 32X 18:34, 9. Dez. 2014 (CET)

Eintrag Prellerstraße 11[Quelltext bearbeiten]

Liebe Wikipedianer, die Prellerstraße 11 ist kein Kulturdenkmal, bitte nehmt Sie aus Eurer Liste. Sie ist weder in der Datenbank des Fachamtes noch im Themenstadtplan auf der Homepage Dresdens zu finden. M. Müller, LFD, 05.11.2015. (nicht signierter Beitrag von 194.25.240.89 (Diskussion) 15:48, 5. Nov. 2015 (CET))

Vielen Dank für den Hinweis, ich habe den Eintrag entfernt. Handelt es sich denn um ein ehemaliges Denkmal (siehe Abschnitt eins drüber) oder war es ein Falscheintrag? -- Mit freundlichen Grüßen, 32X 16:52, 5. Nov. 2015 (CET)

Es handelt sich um einen Falscheintrag, M. Müller, LFD, 11.11.2015. (nicht signierter Beitrag von 194.25.240.90 (Diskussion) 12:29, 11. Nov. 2015 (CET))

Regerstraße 2[Quelltext bearbeiten]

Liebe Wikipedianer, bei der Regerstraße 2 (Villa Dudek oder "Villa Moltke") muss die Brunnenplastik (Diana mit Hirsch) raus, jene steht schon lange nicht mehr an ihrem Platz. Abgesehen davon stimmt die Datierung 1873-1874 definitiv nicht. Es handelt sich um einen Bau, der gegen 1910 entstanden ist (siehe Helas, Villen/Villas..., S. 182). Auch die Angabe mit den Architekten Hartmann und Weidner ist m. E. nicht korrekt. Von wem der Entwurf stammt, ist mir nicht bekannt. Ich ahne, dass Sie die Datierung (1873-1874) und die genannten Architekten von der Internetseite altesdresden.de haben. Hier lag jedoch eine Verwechslung mit der Regerstraße 1 vor, diese ist 1873-1874 entstanden und stammt von Hartmann und Weidner. Das ist mittlerweile korrigiert worden.

M. Müller/LfD, 08.02.2017 (nicht signierter Beitrag von 194.25.240.89 (Diskussion) 11:05, 8. Feb. 2017 (CET))

Danke für den Hinweis, ich habe es entsprechend übertragen. -- 32X 11:48, 8. Feb. 2017 (CET)

Tut mir Leid, habe vorhin vergessen, dass das Gartenhaus der Regerstraße 2 abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt wurde. M. Müller/LfD, 08.02.2017 (nicht signierter Beitrag von 194.25.240.89 (Diskussion) 19:13, 8. Feb. 2017 (CET))

Angesichts der „bis Januar 2006 vom Landesamt für Denkmalpflege Sachsen erfassten Kulturdenkmale“ in der Listeneinleitung ist ein um ein paar Stunden später gemeldeter Aktulisierungsfall leicht verschmerbar. Im Gegenteil bin ich sogar dankbar dafür. -- 32X 22:22, 8. Feb. 2017 (CET)

Goetheallee[Quelltext bearbeiten]

Liebe Wikipedianer, die Goetheallee 27b ist kein Kulturdenkmal, bitte nehmt Sie aus Eurer Liste. Sie ist weder in der Datenbank des Fachamtes noch im Themenstadtplan auf der Homepage Dresdens zu finden. M. Müller, LFD, 14.08.2017.

Eine 27b war nicht enthalten, jedoch eine 23b, für die sich kein Beleg in der Liste des Landesamtes fand. Ich habe sie deshalb entfernt. Danke für den Hinweis. -- Liebe Grüße, 32X 14:25, 14. Aug. 2017 (CEST)

Stimmt, es war die Nr. 23b, ich vermisse die Pohlandstraße 1 (vgl. Themenstadtplan) in Eurer Liste. M. Müller, LFD, 18.08.2017.