Diskussion:Liste liturgischer Bücher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sortieren[Quelltext bearbeiten]

Derzeit ist die Liste nach dem ABC sortiert. Aus Diskussion:Agende#Römisch-Katholische Kirche ergibt sich, dass eine Gruppierung sinnvoll sein könnte, bei der insbesondere Messbuch und Agende unter einen Oberbegriff liegen. Ist sowas möglich? Und wenn ja: gibt's jemand der das machen kann?--Hfst 10:50, 20. Jan. 2009 (CET)

Evangeliar[Quelltext bearbeiten]

Evangeliar ist mit "Evangeliar mit den Schriftlesungen aus den vier Evangelien" falsch erklärt. Ein Evangeliar ist ein Buch, welches die vier Evangelien enthält. Wenn nach Schriftlesung gemäß einer Perikopenordnung sortiert wird, dann ist es ein Evangelistar. Was meinen die anderen? -- 93.211.41.228 15:34, 29. Nov. 2009 (CET)

Triodion[Quelltext bearbeiten]

Der byzantinische Ritus kennt keinen Sonntag "Septuagesimae". Die Vor-Fastenzeit beginnt eine Woche früher als im lateinischen Ritus mit dem Sonntag, an dem das Evangelium vom Pharisäer und Zöllner gelesen wird. (Manche empfinden auch schon den Letzten Sonntag nach Pfingsten mit dem Evangelium von Zachäus als Teil der Vorfasten).

Wieso wird hier das Triodion genannt aber die anderen liturgischen Bücher des byzantinischen Ritus nicht? --131.220.75.110 14:59, 22. Mär. 2016 (CET)