Diskussion:Lyman-Serie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

wie kommen die Energiewerte in der Animation, welche unter "Weblinks" angegeben ist, zustande ? Der Abstand n=1 - n=2 sollte doch viel grösser sein, als n=2 - n=3 (~1/n^2)... (nicht signierter Beitrag von 88.70.86.216 (Diskussion) 21:12, 4. Sep. 2007 (CEST))

Fehler in Tabelle[Quelltext bearbeiten]

Die angegebene Wellenlänge links in der Tabelle stimmt nicht mit n überrein. Das ist völliger murks. Ich korrigier das mal... (nicht signierter Beitrag von Ningo (Diskussion | Beiträge) 20:14, 11. Nov. 2008 (CET))

Lyman Kante[Quelltext bearbeiten]

Frage: Wiese ist lt. Artikel für die Astronomie die Lyman-α-Linie bei 121 nm und nicht die kürzeste Wellenlänge der Serie bei 91.12 nm wichtig? Ist nicht gerade die Seriengrenze gut in Spektren zu identifizieren? 85.179.243.136 16:58, 28. Apr. 2009 (CEST)

Fehler in Grafik[Quelltext bearbeiten]

Ich glaub die Grafik rechts ist falsch: Ich lese z.B. 1.7 eV für den Übergang von der 3. in die 2. Hülle, tatsächlich sollten es aber ca. 1.9 eV sein.

Auch finde ich die Energieangabe ins positive ungewöhnlich: Normalerweise gibt man Bindungsenergien an, also bei der n = 1 Lini sollte -13.6 eV stehen etc...

Die n = 3 Linie müsste so wie ich das sehe etwas über 12 sein, nicht darunter...

-- ArachanoxReal 22:21, 16. Feb. 2011 (CET)


Hallo, also ich habe die Grafik nur in ein SVG umgesetzt, aber dennoch ein paar Sätze dazu:
Die positive Energie kommt wohl daher, dass es sich um Anregungsenergie handelt und nicht um Bindungsenergie.
Die Energien werde ich mal analog zu "Experimentalphysik 3: Atome, Moleküle und Festkörper" von Wolfgang Demtröder [1] korrigieren. Die anderen Energie sind ja unbelegt.
--Cepheiden 08:59, 17. Feb. 2011 (CET)