Diskussion:M16 (Halbkettenfahrzeug)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fehler betr. Bundeswehrnutzung[Quelltext bearbeiten]

Ein grober Fehler hat sich eingeschlichen: Die Bundeswehr nutzte nie den M16, sondern die Umbauten auf M3 Fahrgstell, dann M16A1 genannt. Merkmale sind die nicht abklappbaren Seitenteile. Eben aufgrund der Basis M3 musste die Lafette hochgelegt werden.

Das Fz lief beim Bund falsch als M16, war aber ein M16A1, sollte man dringend ändern.

Hier ein Text, den ich zum Fz bei m136.de verfasst habe. Quellen sind u.a. Gelboliv Band 2 und der Reibert von 1957.

http://m136.de/m16a1-flugabwehrselbstfahrlafette

--Leibermuster 13:51, 17. Feb. 2012 (CET)


Ich werde den Text einmal komplett überarbeiten und die verschiedenen M16 Versionen ansprechen. Wenn es gefällt okay, wenn nciht kann es ein Moderator ja löschen.

--Leibermuster 19:50, 22. Feb. 2012 (CET)