Diskussion:Medizinisches Modell von Behinderung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Artikel Medizinisches Modell von Behinderung basiert in dieser Version auf einer Übersetzung von Medical model of disability aus der englischsprachigen Wikipedia, Version vom 14. November 2011, 14:05 Uhr. Eine Liste der Autoren ist hier verfügbar.

Der Inhalt ist unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported Lizenz sowie der GNU-Lizenz für freie Dokumentation verfügbar.

Gründliche Eindeutschung erforderlich[Bearbeiten]

Dem Artikel merkt man nicht nur wegen der vielen Grammatikfehler und der im Deutschen oft unideomatischen Formulierungen an, dass er aus en.wikipedia.org stammt und bloß notdürftig übersetzt wurde. Er ist (was in der englischen WP-Ausgabe leider öfter als in der deutschen vorkommt) voller Redundanzen und Geschwurbel. Auch mangelt es an Quellenangaben für die Aussagen. Kurzum: Er muss gründlich überarbeitet werden. --CorradoX 18:53, 21. Jan. 2012 (CET)

Absolut wahr; ich habe hier zufällig reingelesen und fand Sätze wie diesen:

"Im weiteren Sinne glaubt man bei dem medizinischen Modell auch, dass eine mitleidige oder einfach nur die Gesellschaft Ressourcen im Gesundheitswesen und damit verbundene Dienstleistungen investiert als Versuch der medizinischen Heilung der Behinderung, um die Funktionalität zu erweitern und/oder die Funktion zu verbessern und damit behinderten Menschen ein normales Leben zu ermöglichen" -> wie bitte?--79.208.79.112 23:25, 6. Jul. 2014 (CEST)

Neutrale Darstellung notwendig[Bearbeiten]

Man kann in jedem zweiten Satz rauslesen, daß dieser Artikel nur als abscheuliches Gegenbeispiel für das "humane" soziale Modell der Behinderung dienen soll. Eine gründliche Überarbeitung scheint dringend angebracht. (nicht signierter Beitrag von 84.118.2.222 (Diskussion) 13:06, 16. Jul 2014 (CEST))