Diskussion:Monbijoupark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Monbijoupark ist wieder Grünanlage"[Quelltext bearbeiten]

Zum Einarbeiten: http://www.morgenpost.de/content/2006/10/05/bezirke/857884.html --BLueFiSH  (Langeweile?) 01:12, 6. Okt 2006 (CEST)

Gaststaettenpavillon[Quelltext bearbeiten]

Den erwaehnten Gaststaettenpavillon gibt es meines Wissens gar nicht mehr, da er abgerissen wurde. ----- 01:32, 25. Okt. 2008 (CEST)

Neutrale Ausdrucksweise und "mitten in der Stadt"[Quelltext bearbeiten]

Ein Lustschloss von galanter Rokoko-Heiterkeit, wohlan, gar ward zu sehen ein Arbeitstisch des zu Moltke! Ein Idyll, wahrlich, wenn auch im 18. Jahrhundert vielleicht doch nicht so zentral mitten in der Stadt gelegen, da doch am Rande der Vorstadt gelegen, die ihrerseits bereits "vor" der Stadt war. Die Stadtmauer musste man jedenfalls queren, sobald man nach Berlin wollte. Nun, heute liegt dieses Idyll natürlich mittendrin, allein der Schreibtisch fehlt. Dero jedoch fehlt hierin in jenem Artikel die Information die ich suchte, denn ob die Umbauten im frühen 21.Jahrhundert, im Geiste der bundesrepublikanischen Zeit, etwas mit politischen Gesichtspunkten wie der Eingrenzung von Prostitution, Drogenhandel oder ähnlich sinistren Tätigkeiten zu tun haben. Nun aber weiß ich, wo ich vor hundert Jahren Andenken an Königin Luise hätte finden können. 92.225.164.189 04:06, 26. Aug. 2011 (CEST)