Diskussion:Negrito

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kritik[Quelltext bearbeiten]

Und wie ist die Begründung?

Hab nur die Kritik der IP mit einem Baustein verziert ;-)

Der Artikel, so wie er jetzt vorliegt, enthält leider einige sachlich äußerst fragwürdige Behauptungen. Leider habe ich z.Z. keine Zeit, dies zu recherchieren und zu verbessern, daher diese Warnung; nach einer eventuellen Korrektur bitte ich diese wieder zu entfernen. Danke! -- 84.57.85.70 22:05, 12. Nov 2004 (CET)

--guenny (+) 17:20, 31. Dez 2004 (CET)

Englischsprachiger Negrito-Artikel[Quelltext bearbeiten]

Ich halte den englischsprachigen Negrito-Artikel für wenig gesichert und mit leicht rassisitischen Untertönen. Ich verwehre mich strikt dagegen diesen Artikel einfach zu übersetzen und in die deutsche Wikipedia zu übernehmen. Attallah 13:42, 24. Jan 2005 (CET)

Der englische Artikel ist besser. Untertöne kann ich darin nicht erkennen. Negritofreund 15:52, 20. Mai 2006 (CEST)

Text von Artikel hierher verschoben[Quelltext bearbeiten]

Die Insel heißt "Negros" und nicht "Negro"; weshalb ich den Txxt korrigiert habe. Ich habe eine Diplomarbeit in Geographie über diese Insel geschrieben; über den Zuckerrohrsektor dort; wer mich dazu kontaktieren will: Broetchenkruemmel@gmx.net

Kann mir jemand helfen, wie ich ein ein Original Foto auf die Seite geladen bekomme? habe Artikel ergänzt und Quellen eingefügt. MfG: Steffen Keulig, FdN

Syntax-Fehler[Quelltext bearbeiten]

Ich übersetze den Negritos-Artikel aus dem Deutschen ins Polnische und denke es gibt Syntax-Fehler im Satz: Die Negritos auf der malaiischen Halbinsel und den Philippinen sprechen heute Sprachen, die denen der benachbarten Bevölkerungsmehrheiten verwandt sind. Irre ich mich? MfG: Marysiuk87 (23:50, 11. Aug. 2010 (CEST), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)

Ist nicht falsch, aber wohl wirklich besser: „Die Negritos auf der malaiischen Halbinsel und den Philippinen sprechen heute Sprachen, die mit denen (den Sprachen) der benachbarten Bevölkerungsmehrheiten verwandt sind.“ Gruß, Amphibium 11:58, 12. Aug. 2010 (CEST)

Dummes Zeug[Quelltext bearbeiten]

""da das Konstrukt der Menschenrassen wissenschaftlich nicht haltbar ist.""

Dieser Unsinn ist rein politisch/weltanschaulich motiviert. Er ist verbreitet unter "Ethnologen" an amerikanischen Universitäten (alle stark linksorientiert und "PC"). Das Problem ist, daß diese Fachbereiche eigentlich keine Wissenschaft betreiben. Wissenschaftlich ist die Ablehnung des Rassenbegriffs unhaltbar, die Ergebnisse der DNA-Forschung zeigen das. (nicht signierter Beitrag von 93.221.211.52 (Diskussion) 14:16, 1. Nov. 2015 (CET))

Ich wundere mich, dass das Lemma "Neger" die Passage "(seit langem überholte) Vorstellung einer „negriden Rasse“" führt, während dieser Artikel den Begriff Negrito als Sammelbegriff "für mehrere dunkelhäutige, kraushaarige und kleinwüchsige Ethnien" definiert. Hast wohl recht. Mich stört eher das Wort "kleinwüchsig", das ich durch kleingewachsen ersetzen würde. --85.5.8.173 20:16, 23. Mai 2016 (CEST)

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 02:13, 28. Nov. 2015 (CET)