Diskussion:Neusser Bürger-Schützenfest

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Neusser Bürger-Schützenfest“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.

Hinweise

Quellen[Quelltext bearbeiten]

Ich fände es super, wenn die Angaben im Text auch belegt werden könnten (Mitgliederzahlen etc.)... --PhilFS 14:14, 23. Aug. 2009 (CEST)

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Nur zur Vorsorge: Bitte unter "Weblinks" keine Links zu einzelnen Schützenzügen eintragen. Tronicum 18:37, 24. Aug 2006 (CEST)

Ehrlich gesagt finde ich die Links zu den einzelnen Korps schon etwas viel. Als Faustregel gilt, dass 5 Links pro Artikel reichen sollten. Außerdem sollten die Links unter "Weblinks" aufgefürhrt werden. --Smeyen | Disk 18:58, 24. Aug 2006 (CEST)
Da beisst sich die Katze in den Schwanz. Mehr Informationen findet man nunmal auf der Homepage der einzelnen Korps. Für die Korps lohnt sich aber kein eigenes Lemma. Soll man nun Wikipedia aufblähen mit mehr Informationen zu den Korps? Ich denke das eine Schlanke Beschreibung mit Links besser ist. Evtl. Noch ein paar Fotos der Uniformen vielleicht. Aber nur wegen der 5 Link Regel die nicht aufzunhemen ist ja auch Unsinn. Siehe Auch Wikipedia:Ignoriere alle Regeln Tronicum 05:50, 25. Aug 2006 (CEST)
Die einzelnen Korps sind ganz bestimmt nicht relevant genug für einen eigenen Wikipediaartikel (gibt es eigentlich kein Neuss-Wiki?). Das heißt aber nicht, dass man sie nicht etwas ausführlicher beschreiben darf. Der Artikel war viel Arbeit, und als ich bei den Korps angekommen war, hatte ich keine Lust mehr, noch mehr zu schreiben. Aber man könnte über die Uniform jeweils noch einen Satz mehr schreiben (vor allem über die Offiziersuniformen) und vielleicht in bißchen über die Geschichte. Fotos mit Uniformen sind eine gute Idee, Du solltest aber bedenken, dass Du damit Perönlichkeitsrechte der Fotografierten tangierst, da diese Fotos einem sehr weitem Kreis zugänglich gemacht werden. Die Fotos können ja nicht nur innerhalb der WP, sondern auch außerhalb verwendet werden. --Smeyen | Disk 12:04, 25. Aug 2006 (CEST)
Ich hatte bisher auch vergessen Dich für die Ersterstellung des Artikels zu Loben! Ich hatte mich bisher immer davor gescheut, gerade weil es soviel Arbeit ist. Nun ist er einmal da, dann können wir Ihn ja ausbauen. Wegen der Bilder würde ich die entsprechend Lizenzieren und natürlich mit den Leuten absprechen. Evtl. klappt das sogar dieses Schützenfest, aber da will ich nichts versprechen. 217.254.73.99 00:53, 26. Aug 2006 (CEST)
Bilder bekomme ich definitiv nicht, leider keine Zeit. Aber ich bin positiv überrascht, dass sich doch mehrere Leute um den Artikel kümmern. BTW: Ist eine Unterschrift der Gattin nötig, um schießen zu dürfen? Meines Wissens hat das Komittee gemäß Satzung keine Handhabe, einen Kandidaten, der schießen will, abzulehnen, selbst wenn er die (vermeintlichen) Bedingungen nicht erfüllt. --Smeyen

Gatten Unterschrift[Quelltext bearbeiten]

Da bin ich mir ehrlich gesagt unsicher, eher nein. Speziell weil Marco Sickel ja gar nicht verheiratet, sondern nur verlobt war. Ich werde mal ein Komitee Mitglied ansprechen das ich flüchtig kenne. Dann haben wir zumindest eine halboffizielle Aussage. Und den jetztigen König kann ich auch irgendwann mal fragen (bzw. dessen Frau). Tronicum 10:53, 28. Aug 2006 (CEST)

Ich habe den Schützenmeister des Komitee und die Gattin von Karl Theo dem I. gefragt. Es gibt keine Unterschrift. Die Anmeldung kann recht kurzfristig erfolgen (im Extremfall 2 Stunden vorher) und muss auch nicht unbedingt schriftlich erfolgen. Letzes Jahr gab es aber auch z.B. nur einen Kanidaten. Tronicum 10:16, 30. Aug 2006 (CEST)
Um das Königsschießen ranken sich viele Legenden, die meißten unwahr. Man muss keine besonderen Bedingungen erfüllen, um schießen zu dürfen, da das Komittee niemanden ablehnen darf. Allerdings gibt es bei der Anmeldung ein klärendes Gespräch mit dem Präsidenten des Komittees, bei dem der Kandidat auf seine künftigen Verpflichtungen hingewiesen wird und man eben auch auf die Gattin zu sprechen kommt. Meldeschluss ist meines Wissens montags, wenn sich dann schon Kandidaten gemeldet haben. Dieses Jahr standen die drei ja schon Wochen vorher fest. --Smeyen | Disk 12:29, 30. Aug 2006 (CEST)
Genau, Montag 12 Uhr ist normalerweise Anmeldeschluss. Aber wie gesagt, das ganze Prozedere ist nicht fest gemeisselt. Interessant ist evtl. noch die Mitgliedschaft im Neussser Bürger Schützen Verein. Die wird nämlich erkauft, entweder durch eine aktiven Karte (=man macht auch mit) oder mit einer passiven Mitgliedschaft. Auch passive Mitglieder dürfen auf den König schiessen. Tronicum 11:07, 31. Aug 2006 (CEST)
Und im Endeffekt steht der König ja sowieso schon vorher fest. Zumindest war das bis jetzt jedes Jahr meine Beobachtung... Stell98 00:33, 7. Sep. 2007 (CEST)

Literatur[Quelltext bearbeiten]

Jemand hat unter Literatur Christoph Waldecker: Den Schützen auf der Spur. Ein Spaziergang durch die Neusser Innenstadt. Neuss 2006 eingestellt. Ich kenne weder Buch noch Autor und bin mir nicht ganz sicher, ob wir das Buch stehen lassen sollen. Amazon listet das Buch nicht (allerdings auch nicht den Rest der Literatur, daher nur bedingt Maßstab). --Smeyen | Disk 18:05, 24. Jan. 2007 (CET)


Musikzüge[Quelltext bearbeiten]

Ich fände es erwähnenswert, wenn jemand Fachkundiges einige Worte zu den teilnehmenden Musikkorps schreiben kann - zB deren Herkunft, Anzahl und Finanzierung. Besonders bei den Festzügen ist deren Leistung am Markt, wo teilweise drei Züge - Tambourcorps, Musikzug und Fanfaren - gleichzeitig spielen, beeindruckend. Disk 22:36, 26. Aug. 2007 (CEST)

Regiment? General?[Quelltext bearbeiten]

Obwohl das Neusser Regiment mehr als 6000 Schützen hat, steht ihm kein „General“ zu.
Dazu mal eine spontane Frage: welcher Regimentskommandant ist bitte General? Ist zwar ein nett gemeinter Gag, das man trotz der Stärke von rund 6000 Mann keinen Gerneal hat, aber dann wäre es ja eigentlich uch kein Regiment mehr :-)
Vieleicht sollte man den Satz umformulieren und durch eine kleine Ergänzung ein wenig erklären, für einen Leser der sich mit Militärischen Dingen nicht auskennt ist der Satz nicht nachvollziehbar. -- Yogi 00:13, 4. Okt. 2011 (CEST)

Gibt es etwas erbärmlicheres als einen solchen Artikel OHNE EIN EINZIGES FOTO?????[Quelltext bearbeiten]

Ich mag keine Schützen, aber hier gibt es Fotos unter freier Lizenz: https://www.flickr.com/photos/23992608@N06/albums/72157624717347703 --FrobenChristoph (Diskussion) 03:18, 27. Aug. 2015 (CEST)