Diskussion:Periodensystem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wikipedia-logo-v2.svg Dieser Artikel war am 28. November 2019 der Artikel des Tages.
Auf dieser Seite werden Abschnitte montags automatisch archiviert, wenn sie mit {{Erledigt|1=~~~~}} markiert sind und ihr jüngster signierter Beitrag mehr als 30 Tage zurückliegt. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleibt mindestens ein Abschnitt.
Archiv
Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

Hauptgruppen I bis VIII/Langperiodensystem[Quelltext bearbeiten]

Sehr viele kennen das Periodensystem mit den Hauptgruppen I bis VIII. Wenn es von jemandem auf 18 Gruppen umgestellt wurde, würde ich erwarten, dass man bei Wikipedia das alte System noch irgendwo findet. Nicht einmal im historischen Artikel zur Entwicklung des Periodensystems wird es aufgeführt und gesagt, wann und durch wen die Umstellung passiert ist, und was als Vor- und Nachteile gesehen wurde. Ich vermute, dass dass alte System nach wie vor "das bekannteste" ist, wenn auch nicht mehr von "offiziellen" Gremien Vorgeschlagene.-- Arfst 15:02, 22. Okt. 2011 (CEST)

 ? Ja, der Leser wird auf diese Änderung nicht nochmal direkt hingewiesen, aber das erste dargestellte PSE beinhaltet auch das alte System. Des Weiteren wird in Gruppe des Periodensystems auf die Änderung hingewiesen. Man könnte dies aber auch hier erwähnen. --Cepheiden 16:27, 22. Okt. 2011 (CEST)
"Bei den anderen Elementen 10Neon, 18Argon, 36Krypton, 54Xenon und 86Radon ist jeweils – bei noch nicht vollständiger Hauptschale – die p-Unterschale vervollständigt,". Den Satz verstehe ich nicht: Neon verfügt doch über eine vollständige Hauptschale? (nicht signierter Beitrag von 128.90.131.24 (Diskussion) 16:13, 25. Aug. 2019 (CEST))

Periodensystem der Entdecker 2[Quelltext bearbeiten]

Die Links von Uup (115) und Lv (116) müssten vertauscht werden, um richtig zu sein. (nicht signierter Beitrag von 62.202.160.14 (Diskussion) 21:41, 10. Jan. 2016 (CET))

Wurde das inzwischen korrigiert? Gruß! GS63 (Diskussion) 23:15, 28. Nov. 2019 (CET)

Periodensystem Elektronenkonfiguration (Redaktionell)[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

das ist wirklich ein schönes Periodensystem. Ich bin da schon länger weg vom Thema und bin mir nicht sicher ob ich das Periodensystem auf anhieb verstehe... Müsste bei Kupfer das Kästchen vom S-Orbital der 3ten Schale nicht auch grün gefüllt sein? Die Schale ist doch voll besetzt?

An welcher Stelle im Artikel meinst Du? Gruß! GS63 (Diskussion) 23:29, 28. Nov. 2019 (CET)

Widersprüche in den Vorlagen und Bildern[Quelltext bearbeiten]

Also was sind das für Serien und wie ist es richtig? ーTesser4D 【🅱iskussion】 00:28, 29. Jun. 2018 (CEST)

Hui, Tesser4D, Dein Ton ist m.E. so unreif - niemand hier gehört geschlagen, auch wenn ich mir kurz die Sinnhaftigkeit bei Dir überlegt habe - dass es vermutlich schwer wird Jemand helfendes zu finden. Aber ich frag mal in der RC nach. --Ghilt (Diskussion) 16:12, 29. Jun. 2018 (CEST)
Da von Flerovium allenfalls ein paar Atome künstlich erzeugt wurden, die zudem auch nach kurzer bis sehr kurzer Zeit wieder zerfallen, ist es derzeit schwierig bis unmögich, dieses Element sicher einer bestimmten Stoffklasse zuordnen zu können. Gemäß seiner Position im PS ist es ein Metall, weshalb es in einigen PS-Darstellungen auch als Metall gekennzeichnet ist, während es in anderen PS-Darstellungen, aus besagten Gründen, keiner Stoffklasse zugeordnet ist. Die von dir angeführten Unterscheide in den Darstellungen sind also kein Widerspruch, sondern lediglich eine dem aktuellen Forschungsstand geschuldete Unschärfe... --Gretarsson (Diskussion) 16:29, 29. Jun. 2018 (CEST)
@Tesser4D: Als derjenige, der deiner Meinung nach geschlagen gehört, melde ich mich mal zu Wort: Das "EN" in "(German) EN" steht für "Elektronegativität". Zuvor war der Dateiname eben "(German)" und wurde um die geläufige Abkürzung EN für Elektronegativität ergänzt. Warum die Elektronegativitäten in der aktuellen Fassung der SVG jedoch wieder entfernt wurden, entzieht sich sowohl meinem Wissen als meinem Verständnis. Es wäre schön, wenn man selbige wieder eintragen würde. Zumal stimmt jetzt die Bildunterschrift nicht mehr, da diese die Elektronegativität explizit erwähnt. --D.wondrousch (Diskussion) 18:27, 10. März 2019 (CEST)
Du hast recht. Die Bildunterschrift ist natürlich unsinnig, ich habe "Elektronegativität" entfernt. Zumal schon das Vorgängerbild keine solche enthielt. Diskutieren kann man hier, ob die Grafik File:Periodensystem_mit_physikalischen_Angaben.svg in die Seite eingefügt werden soll. Sie ergänzt das aktuelle Periodensystem recht gut. Und falls ja, wo? Ganz oben wäre wohl überladen. --Oldracoon (Diskussion) 21:08, 11. Mär. 2019 (CET)

letzte Periode voll[Quelltext bearbeiten]

Es ist eher Zufall, dass die letzte Periode seit 2016 (?) genau voll ausgefüllt ist.

Etwa 100 Jahre war die 7. Periode unvollständig.

Die Entdeckung/Erzeugung eines einzigen weiteren Elements wird/ eine weitere Periode eröffnen.

--Helium4 (Diskussion) 17:23, 27. Sep. 2018 (CEST)

Bildgrösse[Quelltext bearbeiten]

Einige Bilder wurden mit Grössenangaben versehen. Bei mir sieht das nun schlechter aus als vorher. Warum soll nun z.B. 576px die optimale Grösse sein? -- Cer IV (Diskussion) 13:19, 2. Okt. 2019 (CEST)

Das müsstest du mit Benutzer:Frank Klemm diskutieren, von dem die Änderungen stammen (ping: @Frank Klemm:). Ich habe das eigentlich auch so verstanden, dass explizite Größenangaben vermieden werden sollten, aber vielleicht gibt es ja einen tieferen Grund dafür. -- Sch (Diskussion) 13:26, 7. Okt. 2019 (CEST)

Periodensystem nach Entdeckern der Elemente[Quelltext bearbeiten]

Hafnium wurde 1923 entdeckt, sodass dessen Farbe im PSE von rot (1850-1899) zu orange(1900-1949) geändert werden muss. Gleiches gilt für Rhenium, welches 1925 entdeckt wurde.(nicht signierter Beitrag von BH tum (Diskussion | Beiträge) )

Ich habe die Farben von Hafnium und Rhenium korrigiert. Danke, -- Sch (Diskussion) 23:55, 28. Nov. 2019 (CET)

Die Farbe bei 1900-1949 sollte anders gewählt werden, sticht zu wenig von weiss ab.--Claude J (Diskussion) 10:37, 1. Nov. 2019 (CET)

Ich kann auf meinem Monitor kein Problem feststellen. Die Tabelle verwendet die für Tabellen vordefinierten Hintergrundfarben. Die "hintergrundfarbe4" (ein ziemlich knalliges Orange) wäre noch frei, würde sich aber schlecht in das eher pastellene Farbschema der Tabelle einfügen. Man könnte natürlich auch selbstdefinierte Farben verwenden, aber da ich bei mir kein Problem sehe, wüsste ich auch nicht, in welche Richtung ich am besten mit der neuen Farbe gehen sollte. Ich würde erstmal alles beim Alten lassen, sofern nicht weitere Klagen kommen. Gruß, -- Sch (Diskussion) 00:09, 29. Nov. 2019 (CET)

Grafik: Periodensystem - Falsche Dichtewerte[Quelltext bearbeiten]

In der Grafik von Antonsusi (00:31, 6 October 2019 (UTC) - Eigenes Werk - https://de.wikipedia.org/wiki/Periodensystem#/media/Datei:Periodensystem_Einfach.svg) befinden sich Fehler in der Dichte-Angabe der Elemente. Ab dem Element 29 Cu (Kupfer) sind die Dichtewerte falsch bzw. referenzieren sie die Werte des Elementes davor (wahrscheinlich wurde der falsche Index bei Eingabe der Daten verwendet).

Als Quelle für die richtigen Werte diente: https://www.lenntech.de/data-pse/dichte.htm
Hier ein Beispiel der Dichte (richtig | falsch (in der Grafik beschrieben)):

29 Cu -> 8,96 | 8,96
30 Zn -> 7,13 | 5,91
31 Ga -> 5,91 | 5,32
32 Ge -> 5,32 | 5,72
33 As -> 5,72 | 4,79
34 Se -> 4,79 | 3,12
[...]
72 Hf -> 13,31 | 16,65
73 Ta -> 16,65 | 19,35
74 W -> 19,35 | 21,04
75 Re -> 21,04 | 22,6
76 Os -> 22,60 | 22,4
77 Ir -> 22,40 | 21,45
78 Pt -> 21,45 | 19,32
79 Au -> 19,32 | 13,55
[...]
usw.


Bitte korrigieren Sie die Grafik. (nicht signierter Beitrag von Pyranhax (Diskussion | Beiträge) 13:56, 3. Nov. 2019 (CET))

Pyranhax (Diskussion) 14:15, 3. Nov. 2019 (CET)

Für die Dichtewerte der Gase ist in der Grafik eine falsche Angabe in der Legende: Die Dichte ist in kg/m³, nicht in g/m³ angegeben, sonst wär's schon ein bisschen arg wenig... Grüße --Gumbo (Diskussion) 13:58, 28. Nov. 2019 (CET)

@Sch: zur Info, viele Grüße von unterwegs, --Ghilt (Diskussion) 14:33, 28. Nov. 2019 (CET)
Die Grafikwerkstatt ist benachrichtigt. Gruß, -- Sch (Diskussion) 01:04, 29. Nov. 2019 (CET)
Schon mal Vielen Dank :-) Grüße --Gumbo (Diskussion) 13:44, 30. Nov. 2019 (CET)

Latein / Deutsch[Quelltext bearbeiten]

Die Tabelle:

AG, AU, … finden sich im Bild als Silber, Gold. Wenn man Argentum, Aurum schreibt, wissen einige nicht, was gemeint ist. Oxygenium, Nitrogenium genau so. Bei Carbonium denkt man an Fahrradrahmen, Weltraumtechnik etc. Aber an Kohlenstoff denken wenige.

In die Tabelle alles auf Deutsch schreiben geht wohl nicht, alles auf Latein klingt zu wissenschaftlich. Aber man kann doch beides schreiben. Dann wüssten die Leute, warum diese Buchstaben da stehen. zB.:

  • HG Hydragyrum (Quecksilber)
  • PB Plumbum (Blei)

Wann wird das deutsche Wort benutzt, wann latein? … willkürlich?

Gruß, --JLeng (Diskussion) 13:15, 15. Jan. 2020 (CET)

PS: Viele lat. Namen haben gar keine deutsche Version, also zu voll wirds nicht. ;)

Die Elementsymbole, ihre Herkunft und Bedeutung werden in den Artikeln Elementsymbol, Liste der chemischen Elemente und Etymologische Liste der chemischen Elemente erläutert. Alle diese Artikel sind vom Artikel „Periodensystem“ aus verlinkt. Gruß, -- Sch (Diskussion) 20:34, 15. Jan. 2020 (CET)
Es gibt sogar Elemente, wo der deutsche Name für das Kürzel Pate stand: Natrium (Na) und Kalium (K). Diese heißen auf Englisch und Latein Sodium und Potassium und müssten eigentlich So und Ps abgekürzt werden. --Mark McWire (Diskussion) 00:43, 16. Jan. 2020 (CET)
Ich habe die Etymologische Liste der chemischen Elemente angesehen. … Genau das, was ich gesucht habe!
DANKE, Sch.
--JLeng (Diskussion) 18:47, 25. Jan. 2020 (CET)