Diskussion:Politischer Leiter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Literatur[Bearbeiten]

Ich empfehle, die beiden jetzt im Abschnitt Literatur genannten Lexika zu streichen: A) Keine wissenschaftlichen Werke B) Keine zum Lemma weiterführende Literatur vom Feinsten C) Die wesentlichen Fakten sind in den als Einzelnachweis aufgeführten Werken belegt und nachzulesen. -Holgerjan 21:04, 8. Dez. 2007 (CET)

Gemacht. Wollte den Artikel nur nicht ohne Referenzen erstellen und ich hatte nur die beiden Lexika. Deine Quellen sind natürlich besser. Schönes Wochenende! -- Mikkel 21:16, 8. Dez. 2007 (CET)
Dank dir für den Artikel, der nun wirklich eine Lücke schließt. Mir ist aufgefallen, dass auch Zellenleiter und Ortsgruppenleiter dürftig ist oder fehlt. Hast du da was auf der Pfanne? Mit freundlichem Gruß -Holgerjan 21:32, 8. Dez. 2007 (CET)
Müsste ich übers Wochenende mal nachsehen ... aber ich glaube schon ;-) -- Mikkel 21:34, 8. Dez. 2007 (CET)
Meinst du ungefähr so etwas in der Art? (Ist erst ein Anfang und kann ausgebaut bzw. mit dem vorhandenen Material ergänzt werden:-)) -- Mikkel 21:54, 8. Dez. 2007 (CET)
Genau so was meinte ich. Aber du machst mich neugierig zum Fragebogen. Was wurde gefragt? Beflaggung? Spendenbereitschaft? Wann/wie oft? Routinemäßig/regelmäßig? Bei Gestapo Anfrage/Anlass? Auch bei Personalnot im Krieg? Wer befragte? Gab es einen reichseinheitlichen Fragebogen? Entlohnung? -Holgerjan 22:12, 8. Dez. 2007 (CET) N.B. Nachtarbeit schadet der Schönheit - ich geh schlafen
Fragebogen: Da wurde vermerkt, ob und wann geflaggt wurde, ob der „Eintopf-Sonntag“ eingehalten und auch schön mit „Heil Hitler“ gegrüsst wurde. Soviel ich weiß wurde der Fragebogen wohl quartalsmäßig geführt und vom jeweiligen Zellenleiter bzw. Blockwart durchgeführt (also die „Befragung“). Es war wohl ein reichseinheitlicher Fragebogen. Ich mache mich aber da nochmal richtig schlau, da die Sache mit den Fragebögen in meinen Büchern nur schwammig beschrieben ist. -- Mikkel 22:19, 8. Dez. 2007 (CET)
Mit dem Zellenleiter ... da habe ich zur Zeit leider nichts; kann aber in den nächsten Tagen mal in die Bücherei fahren. LG -- Mikkel 22:06, 8. Dez. 2007 (CET)

Ungereimtheit[Bearbeiten]

In diesem Lemma steht: "vom Kreisleiter an hauptamtlich tätig" - In deinem Entwurf zu Ortsgruppenleiter schreibst du jedoch, auch der Ortsgruppenleier sei schon "hauptamtlich" tätig. Überrprüfe bitte, was stimmt.
Interessant fände ich natürlich auch, wie hoch die Bezahlung war (Vergleichszahlen andere Berufsgruppen könnte ich liefern).
Viel Glück bei der Suche nach "Fragebogen" und schon jetzt Dank für deine Mühe. -Holgerjan 11:52, 9. Dez. 2007 (CET)

...Upps falsch draufgeschaut: Kammer/Bartsch schreiben im Jugendlexikon NS, S. 154: Von der Ebene der Kreisleitung an waren die PL hauptamtlich tätig (...)
Diese Aussage ist korrekt. Die Aussage in meinem Entwurf werde ich abändern. Danke für den Hinweis ... der Fehler wäre mir selbst gar nicht aufgefallen! -- Mikkel 11:57, 9. Dez. 2007 (CET)
Fehler im Entwurf Ortsgruppenleiter abgeändert! -- Mikkel 11:59, 9. Dez. 2007 (CET)

Lit-Hinweis[Bearbeiten]

  • Aufsatz: Hubert Rinklake: "Ich habe weiter nichts getan, als was von jedem anständigen Staatsbürger verlangt werden muß." : Nationalsozialistische Ortsgruppenleiter und ihre Entnazifizierung im katholischen Emsland. In: Norddeutschland im Nationalsozialismus. Hamburg 1993, S. 166-184 - Ich kümmer mich darum. Gruß -Holgerjan 12:09, 9. Dez. 2007 (CET)

Foto-Hinweis[Bearbeiten]

Bundesarchiv Bild 183-2006-0329-502, Nürnberg, Reichsparteitag, Adolf Hitler vor Lichtdom.jpg

Das Fotos sollte bei Bedarf linksbündig positioniert werden. Ich würde es nur dann einfügen, wenn der Appell der 14.000 politischen Leiter auf dem Zeppelinfeld vom 11. September 1936 im Artikel sinnvoll Erwähnung finden und durch einen Beleg abgesichert werden kann. ---T.M.L.-KuTV 22:21, 29. Mai 2009 (CEST)

Politische Leiter der KPD[Bearbeiten]

Die Funktion Politischer Leiter gab es offenkundig auch bei der KPD. Darauf sollte im Artikel zumindest kurz hingewiesen werden. --Widerborst 12:22, 28. Jan. 2012 (CET)

Auf den Lemmabegriff bezogen fehlt die Darstellung der KPD und vielleicht noch anderer Organisationen. Daher sollte man das Lemma Politische Leiter lieber umbenennen und nach Politische Leiter (NSDAP) verschieben.--Orik 13:01, 28. Jan. 2012 (CET)
Langsam. Wir sollten erstmal sichten und prüfen. Es kann gut sein, dass die KPD-Bedeutung im Vergleich zur NSDAP-Bedeutung nur minimal ist. In dem Fall wäre eher an eine BKL II zu denken. --Widerborst 13:08, 28. Jan. 2012 (CET)

Habe mal einen Hinweis auf Diskussion:Kommunistische_Partei_Deutschlands#Politischer_Leiter hinterlassen. --Widerborst 08:26, 31. Jan. 2012 (CET)