Diskussion:Reinhold Mitterlehner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zudem hat Mitterlehner eine weitere Tochter aus einer vorehelichen Verbindung.[Quelltext bearbeiten]

Was bedeutet "vorehelich"? Ist das eine uneheliche Tochter mit einer anderen Frau? Es soll Schlimmeres geben ... --80.121.60.71 13:30, 13. Apr. 2011 (CEST)

Es gibt deutlich Schlimmeres: "Mitterlehner ist Mitglied der Katholischen akademischen Verbindung Austro-Danubia" ~~ (nicht signierter Beitrag von 86.59.9.194 (Diskussion) 12:34, 16. Apr. 2011 (CEST))

Ich denke das es nicht objektiv genug formuliert ist. Wieso zum Beispiel wird hier die Ehe betont? Welche Relevanz sollte dies haben? Man könnte einfach chronologisch verfahren, anstatt zuerst die spätere Beziehung erwähnen, und hinterher etwas von "vorehelich" zu schreiben. 2A02:8388:1641:4700:BE5F:F4FF:FECD:7CB2 15:40, 11. Mai 2017 (CEST)

MKV-Verbindungen[Quelltext bearbeiten]

Hatten wir uns nicht schon früher bei anderen Politiken geeingt, im Regelfall nur die Urmitgliedschaften aufzunehmen (außer es sind die einzigen Verbindungen bei dem/der Betreffenden oä)? In diesem Sinne wären die beiden MKV-Bünde zu streichen. --Catilina82 (Diskussion) 14:32, 9. Nov. 2016 (CET)

Rücktrittsgründe[Quelltext bearbeiten]

Da in der Diskussion zu einem anderen Artikel behauptet wird, er sei vor allem aufgrund einer von ihm als Angriff und/oder Beleidigung aufgefassten Anmoderation eines Fernsehbeitrags zurückgetreten, müsste dies doch hier in diesem Artikel breit aufgearbeitet werden, ich finde umseitig hingegen nichts zu seinen Rücktrittsgründen. Wie ist diese Diskrepanz erklärbar? Grüße vom Sänger ♫ (Reden) 08:25, 16. Mai 2017 (CEST)