Diskussion:Retrodigitalisierung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Habe den Hinweis auf das Zentrale Verzeichnis Digitalisierter Drucke (zvdd) eingefückt, das schon seit 1.4.05 existiert, damals unter anderem Namen. Inzwischen wurde das Portal überarbeitet und verweist nun auf ca. 10.000 Datensätze. Zudem werden dort künftig nicht nur DFG-finanzierte Digitalisierungen, sondern alle weiteren, sonstwie zu Stande gekommenen Digitalisierungen berücksichtigt. 18.03.2006 12.12

Evtl. eigener Artikel sinnvoll --Historiograf Unterstützt die Petition DigiZeitschriften! 02:51, 11. Aug 2006 (CEST)

weblink von benutzer rollgardina am 10.9.2006[Quelltext bearbeiten]

Am 10. September 2006 11:27 hat Benutzer Rollgardina den weblink [http://www.dl-forum.de Digital Library Forum - Informationen zum Thema Digitale Bibliothek, Projektdatenbank] eingefügt. Die website hat offensichtlich nichts (mehr – so sie es denn einmal hatte) mit dem Thema zu tun und der Benutzer ist nicht mehr ansprechbar. Ich habe daher den link entfernt. Ich bin zufällig darüber gestolpert. --Didi Diskussion 10:04, 30. Okt. 2009 (CET)

P.S.: Es gibt nur diesen einen Beitrag von Rollgardina. --Didi Diskussion 10:10, 30. Okt. 2009 (CET)

Abschnitt USA-Europa-Kontroverse[Quelltext bearbeiten]

TEL (oder wie auch immer das heißt) hat ja wohl wenig unter diesem Abschnitt verloren, Quellenangaben fehlen völlig und ich würde eigentlich auch die Neutralität bezweifeln. Besonders der Satz "dessen Umsetzung noch viel Geld und Energie kosten wird" klingt nicht besonders nach Wikipedia. --Heldrobin (07:26, 18. Jun. 2010 (CEST), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)


Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 05:52, 27. Nov. 2015 (CET)