Diskussion:Seife

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Seife“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an:

Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit Signatur und Zeitstempel oder --~~~~.
Archiv

Diskussion:Seife/Archiv

Wie wird ein Archiv angelegt?

Wie löste Christi Geburt die Seifenproduktion in Marseille aus?[Quelltext bearbeiten]

Folgender Abschnitt verwirrt mich: In der Mitte des 17. Jahrhunderts entstanden in den französischen Städten wie Marseille (Stadt mit sehr langer Seifentradition, seit Christi Geburt), Toulon und Lyon größere Seifenfabrikationen. Evtl. ist es ja anders gemeint als es geschrieben wurde. Das Christentum entstand ja nicht sofort bei der Geburt Christi und ich schätze, dass in Marseille auch nicht gleich die Geburt Christi zur Seifenproduktion geführt hat, da dadurch plötzlich das Bedürfnis nach Reinlichkeit stieg. Zumindest wüßte ich nicht, dass in der Bibel etwas bezüglich Seife in der Weihnachtsgeschichte beschrieben ist. (Gold, Weihrauch und Seife?) (nicht signierter Beitrag von 212.77.173.27 (Diskussion) 11:41, 10. Jun. 2015 (CEST))

Ich denke, da wollte nur jemand den Begriff nulltes Jahrhundert vermeiden. :o) Einen kausalen Zusammenhang Christi Geburt und Seife sehe ich auch nicht. Laut dem hier: [1] sehe ich auch nicht, dass die Seife bereits vor 2000 Jahren in Marseille entstand. Immerhin wird auch erst seit dem 7. Jahrhundert die heutige Seife produziert. Ich entfernt die Klammer, da sie sehr unplausibel erscheint. Eingang fand der Satz 2012 durch diesen Edit: [2], ich frage mal beim Benutzer nach, ob er das aufklären kann. --Wassertraeger Fish icon grey.svg 12:28, 10. Jun. 2015 (CEST)

Vermutungen[Quelltext bearbeiten]

Es wird im Artikel foldende Vermutung proklamiert: Man vermutet, dass sie den reinigenden Effekt des alkalischen Gemisches übersahen und sie als Heilmittel für Verletzungen verwendeten. Ägypter und Griechen übernahmen die Anleitung zur chemischen Herstellung, wobei die reinigende Wirkung der Seife erst von den Römern festgestellt wurde. Das ist nicht wie die Grundregeln von Wikipedia verlangen. Wir wissen, dass man sich an WP:QA und an WP:GP zu halten hat. Ergo sind Belege für kontroverse Aussagen notwendig, andernfalls diese nicht den Ansprüchen einer Enzyklopädie standhalten. Gruss --92.105.229.243 17:49, 18. Jul. 2017 (CEST)

Du hast aber "man vermutet" schon gelesen? Einzig die Frage: "wer ist "man"?" wäre zu klären und zu belegen. --Wassertraeger (‏إنغو‎) Fish icon grey.svg 07:15, 19. Jul. 2017 (CEST)
Einzige Frage? Du hast gelesen..? Was genau hat du gelesen? Da steht noch: "Ägypter und Griechen übernahmen die Anleitung zur chemischen Herstellung, wobei die reinigende Wirkung der Seife erst von den Römern festgestellt wurde.Ägypter und Griechen übernahmen die Anleitung zur chemischen Herstellung, wobei die reinigende Wirkung der Seife erst von den Römern festgestellt wurde. Das ist ohne Beleg und ergo eine Vermutung, keine Tatsache. PS: Die konfrontatife Art des Schreibens ist für einen sachlichen und von Qualität und Optimierung orientierter Haltung her wenig förderlich. Mit Aussagen wie du hast aber..., kann man höchstens andere vor den Kopf stossen. --92.105.229.243 23:24, 19. Jul. 2017 (CEST)
Okay, *den* Teil meinst Du. Dann könnte also ein "...vermutlich erst von den Römern...)" rein oder die Passage ganz entfernt werden, wenn sich keine Quelle findet. Das die ganze Passage auf Vermutungen basiert ist wirklich nicht gut zu erkennen. --Wassertraeger (‏إنغو‎) Fish icon grey.svg 07:43, 20. Jul. 2017 (CEST)
Im gesamten Absatz Geschichte findet sich kein einziger Beleg. Wenn ein Absatz entfernt werden würde, müsste konsequent das ganze Kapitel entfernt werden. Allerdings sind zahlreiche Abschnitte in Wikipedia nicht belegt, damit würden wervolle Text gelöscht werden. In diesem Fall bietet sich eher einer kurze Suche bei Google Books an oder zur Not die Vorlage:Belege. Ich habe einen Nachweis nachgetragen. --Minihaa (Diskussion) 15:52, 20. Jul. 2017 (CEST)

Fehlt: Sandseife[Quelltext bearbeiten]

Sandseife aka Handwaschpaste ist eine halbfeste Seife um starke Verschmutzungen wie Öl, Ruß u.a. aus der Haut zu bekommen und gleichzeitig die Haut zu schonen. In Gebrauch hauptsächlich bei Handwerkern.