Diskussion:Shadowrun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shadowrun 4[Quelltext bearbeiten]

Sollte man nicht genauer darauf hinweisen, daß Shadowrun 4 nicht wirklich in einer Linie mit Shadowrun 1-3 steht ? Immerhin hat niemand von den Shadowrun-Erschaffern mehr was damit zu tun. --Carter666 10:31, 31. Okt 2005 (CET)

Naja, nicht mehr wirklich viel damit zu tun ist vielleicht übertrieben, ist ja noch das selbe Rollenspiel. Aber erwähnen, dass niemand von den Gründern bzw. Anfangsentwickler dabei sind kann aber rein. --ElRakı ?! 11:57, 31. Okt 2005 (CET)
Abgesehen davon, dass es vielleicht sinnvoll wäre darauf hinzuweisen, dass der amerikanische Verlag gewechselt hat (Catalyst Game Labs statt FanPro) und der deutsche Verlag auch noch wechseln wird ... Ganz allgemein geht der Artikel bisher eigentlich nur auf Shadowrun 3 ein, nicht auf deutsche Erweiterungen (siehe bsp. Nationen - und die Fixierung auf Seattle ist falsch). Siehe beispielsweise auch den Verweis auf "Mindestwurf 6 vs. Mindestwurf 7" - was mit SR4 ohne Belang ist. --Tirsales 15:27, 02. Juli 2007 (CET)
Shadowrun 3 und Shadowrun 4 wurden von Rob Boyle entwickelt. Ich kann nicht erkennen wo der Bruch in der Linie besteht. Ob es die gleichen Autoren sind oder andere spielt keine Rolle, man müßte mal den Bruch in der Linie mit entsprechendend Fakten belegen. Aber zum Thema Verlagswechsel müßte man was schreiben, leider kann ich keine Quellen finden, die belegen wie Shadowrun jetzt weitergeführt wird. Interessant ist auch dass Shadowrun jetzt in Japan und in Frankreich veröffentlicht wurde. -- Hudsontng 10:02, 14. Aug. 2007 (CEST)

Derzeit wird Shadowrun gar nicht verlegt. die Verhanndlungen zwische Catalyst, Ulisses, Pegagsusu und gerüchteweisen einem dritten sind derzeit ohne Ergebnis.

Notwendige Eintragungen[Quelltext bearbeiten]

Ich finde die Auflistung der Quellenbücher und der Bücher ist hier fehl am Platz.

  • Sie ist nicht aktuell
  • Sie nimmt viel Platz weg (nicht Webspace) und interessiert nicht so viele.

Ich fände es sinnvoll auf die FanPro Seiten zu linken. Die haben immer eine aktuelle Liste ihrer Bücher.

Außerdem sind hier viele Fanpages eingetragen worden. Ich habe die alphabetisch sortiert (und die Foren hinten angehängt) und nach offiziell und Fanpage getrennt. Vielleicht ist es auch sinnvoll die Fanpages ganz wegzuwerfen. Bei einigen weiß ich echt nicht warum di da drin stehen.

--Felix Damrau 16:19, 15. Okt 2004 (CEST)


Sind das nicht eigentlich 16 Erfolge auf dem Foto?

zähle auch 16[Quelltext bearbeiten]

Zähle auch 16 Erfolge.

Notwendigkeit der Materialauflistung[Quelltext bearbeiten]

Ich finde schon, dass eine Auflistung hier sinnvoll ist! Für die Aktualität sind wir ja zuständig... ;)

... Aber was nützt einem eine einfache Auflistungen der Bücher? Jemand, der SR nicht kennt, wird damit nichts anfangen können. Jemand, der gezielt nach einer Auflistung sucht, wird wohl zuerst bei Fanpro nachsehen, bevor er hier nachschaut. (Und "unterschreibe" deine Diskussionsbeiträge bitte mit --~~~~) --AndWil 15:45, 1. Aug 2005 (CEST)
  • Ich denke auch dass man da eine Übersicht der Quellenbücher und deren Aktualität angeben sollte. So sieht man wie sich die Sache weiter entwickelt. Vielleicht sollte man wenn man Fragen zur Shadowrunwelt hat, dann noch mal mehr auf das deutsche und englische Shadowrun Wikipedia verweisen? So hab ich jetzt "Feind meines Feindes" nachgetragen und dann einmal das "Nordamerika in den Schatten" für die 3er Edition. Es ist zwar freeware und wurde von Jochen Hinderks von www.credstick.de übersetzt, aber FanPro hat dafür seinen Segen gegeben und Christian Lonsing hat die Pdf-Aufbereitung übernommen. Si steht es jedenfalls auf der 1sten Seite des Indexes. Somit würd ich es als offizielles Buch zählen. --Japan01 20:29, 18. Aug 2005 (CEST)
  • Ich finde die Liste sehr wichtig, allerdings würde ich sie eher als Tabelle organisieren, in der man ablesen kann, welcher Titel wessen Übersetzung ist bzw. aus Teilen eines anderen Buches zusammengesetzt worden ist. Damit hätte die Liste doch auch einen gewissen "Mehrwert", oder? Außerdem wäre ein Hinweis auf "zusätzlicher .01d Content" doch wirklich praktisch (oder wie immer man auch die zusätzlichen Infos in manchen deutschen Übersetzungen nennen will)? Als Beispiel habe ich mal den Abschnitt über Quellenbücher 4.01d als Tabelle dargestellt. Überarbeitungen sind natürlich willkommen.--StHubi 19:57, 16. März 2006 (CEST)

Denke auch Seitenweise Bücherlisten bringen nichts[Quelltext bearbeiten]

Kann man die Liste der Quellenbücher nicht einfach auf eine extra Seite auslagern?


Zu viele Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Ich finde auch, dass zu viele Links im Artikel stehen (--> Grundsätze für Weblinks). Zum Beispiel sollten "Land der Visionen" ("Bitte vom Feinsten") und Schatten Spieler ("Keine Links auf Newsgroups, Blogs und Online-Foren") mE 'rausfliegen. Man könnte all die Links doch zum Beispiel durch einen Verweis zur Listinus Shadowrun Top 50 ersetzen. --AndWil 16:52, 17. Aug 2005 (CEST)

Ich stimme voll und ganz zu, vor allen Foren lösche ich immer wieder aus den Weblinks. Land der Visionen hab ich mir jetzt nicht genauer angesehen. Falls die Listinus Shadowrun Top 50 auch eine ganz gute Auswahl bieten, wäre ich für das Ersetzen aller Fanseiten durch die Linkliste.
Bezüglich Schattenspieler: Eine IP hat diesen Link öfter eingesetzt, ich habe dort auf der Diskussionsseite eine Begrüundung für die Löschung des Links hinterlassen. Nimer (eventuell die gleiche Person angemeldet?!) hat den Link wieder eingesetzt. Da ich die Begrüng für schlüssig halte und hier AndWil der gleichen Meinung ist, lösche ich den Schattenspieler-Link erneut.
Grüße, ElRakı ?! 17:35, 18. Aug 2005 (CEST)
Ich bin vor allem fuer eine Loeschung der ganzen "Fanseiten" Links. Ich sehe keinen Informationswert in diesen Links. --DarkDust 13:02, 21. Feb 2006 (CET)
Ich war mutig und hab die Liste stark gekürzt. Das Wiki hat meiner Meinung nach gute Erklärungen zu den internen Shadowrunbegriffen und die DRoSI-Seite liefert neben der Beschreibung auch noch Auszeichnungen, Material und weitere Webseiten. Grüße, ElRakı ?! 05:17, 22. Feb 2006 (CET)

In meinen Augen könnte auch der Link auf www.shadowhaven.de raus aus der Liste. Es handelt sich lediglich um eine deutsche Fansite, die offenbar auch schon seit Mai nicht mehr gepflegt wird. --TheOracle 08:06, 6. Dez. 2006 (CET)

Shadowrun Kurzfilme[Quelltext bearbeiten]

Ich wär dafür, dass hier auch mal die Shadowrun Kurzfilme angesprochen werden. --Sabrina Fries 14:51, 10. Nov. 2006 (CET)

Shadows of Latin America[Quelltext bearbeiten]

Ich habe den Verweis auf "Shadows of Latin America" aus dem Artikel entfernt. Dieser Quellenband ist bisher noch nicht erschienen. Eine Veröffentlichung als Download ist beabsichtigt, aber noch nicht erfolgt. Referenz: http://www.srrpg.com/products/product.php?i=25011 --TheOracle 10:17, 28. Nov. 2006 (CET)

Generalrenovierung[Quelltext bearbeiten]

In meinen Augen muss der Artikel grundsätzlich komplett neu überarbeitet werden, deshalb habe ich ihn auf die QS Liste gesetzt. Wenn jemand keine Ahnung von SR hat verteht er rein gar nichts, für Kundige ist der Artikel lediglich eine Publikazionsliste, was auch nciht der Sinn der Sache ist. Ich habe leider fast gar keine SR Kenntnisse, weshalb ich keine inhaltliche Arbeit leisten kann. Aber bei einem der größten Systeme sollte es doch Kundige geben, oder? DerRaoul 12:02, 7. Dez. 2006 (CET)

Gute Idee. Vielleicht habe ich mal Zeit mich über den Artikel her zu machen. --TheOracle 14:53, 7. Dez. 2006 (CET)

Ich habe mehrere Jahre lang Shadowrun gespielt (allerdings Version 2) und denke, daß ich einen brauchbaren Artikel schreiben könnte. Jedoch fürchte ich, daß ich vor den Weihnachtsfeiertagen nicht mehr dazu kommen werde. -- Felmadyn 07:46, 12. Dez. 2006 (CET)
Ich bin gespannt. Aber es ist schon wichtig, daß der Artikel auf dem aktuellen Stand der 4. Version ist. Die 2. Version ist inzwischen wirklich als historisch zu betrachten. --TheOracle 12:52, 12. Dez. 2006 (CET)

Gliederungsvorschlag[Quelltext bearbeiten]

Ich (DerRaoul 14:29, 8. Dez. 2006 (CET)) schlage folgende Gliederung vor, schreibt doch Änderungen ect. einfach rein, nur, wenn Ihr gänzlich andere Vorstellungen habt, macht einen Gegenentwurf, damit wird dann entscheiden können.

Einleitung

Spielmechanismus[Quelltext bearbeiten]

  1. Erfolgswürfelsystem
  2. Magie ?
  3. Waffen ?

Spielwelt[Quelltext bearbeiten]

  1. Konzerne ?
  2. Matrix ?
  3. Dark Future / Unterschiede, Ähnlichkeit zu Cyberpunk, Neuromancer?

Entstehungsgeschichte[Quelltext bearbeiten]

  1. Versionsüberblick, Entwicklung, große Veränderungen
  2. Shadowrun 4.01D

Publikationen[Quelltext bearbeiten]

(DerRaoul 14:29, 8. Dez. 2006 (CET): Ich finde die Listen sehr störend. Meiner Meinung nach sollte ein Fließtext her, der dem Leser erklärt, was man für Bücher braucht und was es an wichtigen Sachen gibt. Eine komplette Aufzählung hat in meinen Augen keinen Sinn)

Trivia[Quelltext bearbeiten]

  1. 7 als Erfolgswert, kein Unterschied zu 6 ?

(DerRaoul 14:29, 8. Dez. 2006 (CET): Allerlei witziges und nettes, finde ich immer einen schönen Punkt)

Andere Shadowrun-Produkte[Quelltext bearbeiten]

  1. Shadowrun-Romane
  2. Computerspiele

(DerRaoul 14:29, 8. Dez. 2006 (CET): kurze Erläuterung, Verweis auf Hauptartikel)

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

  1. Fantasy Productions – die offizielle Seite des deutschen Herstellers
  2. [1]

(DerRaoul 14:29, 8. Dez. 2006 (CET): nach meiner Meinung nur diese beiden Links, denn: es gibt tausende sehr gut, eine Auswahl vermag ich da nicht zu treffen. Ferner die Bitte alle weiteren Links bei dmoz einzutragen. in meinen Augen saubere Angelegenheit)

Anmerkungen[Quelltext bearbeiten]

(DerRaoul 14:29, 8. Dez. 2006 (CET)): Da ich von den Regeln nciht wirklich Plan habe, habe ich mal nur das Aufgeschrieben was mir auf Anhieb so eingefallen ist, deshalb auch die Fragezeichen. Bitte ergänzt, verbessert, stellt um. Diese Gliederung würde in meinen Augen dazu führen einen guten Artikel am Ende zu bekommen, aber selbstverständlich bin ich für alles offen, nur wie der Artikel jetzt ist, sollte er nciht bleiben.

Wenn ich sehe, was Du zu Trivia schreibst, dann möchte ich daran erinnern, daß Shadowrun inzwischen seit mehr als einem Jahr in der 4. Edition vorliegt, deren Regelsystem mit einem festen Mindestwurf von 5 arbeitet. --TheOracle 11:03, 12. Dez. 2006 (CET)

Das war halt eine sehr bekannte Regellücke, das es die jetzt nicht mehr gibt ist klar. DerRaoul 16:58, 15. Dez. 2006 (CET)

Ich habe den Artikel - mit dem was da war - jetzt einigermaßen geordnet und überarbeitet. Dennoch müsste eigentlich jeder Absatz neu formuliert und auch erweitert werden, was ich aber nicht leisten kann. Wer will? DerRaoul 16:58, 15. Dez. 2006 (CET)

Ich arbeite daran. -- Felmadyn 10:27, 16. Dez. 2006 (CET)
Super ! Freue mich auf das Ergebnis. DerRaoul 11:11, 16. Dez. 2006 (CET)
Ich denke, ich habe einen ganz brauchbaren Artikel zusammen bekommen. Die Struktur hat sich beim schreiben allerdings etwas gewandelt. Was mache ich jetzt damit? Einfach über den bestehenden Artikel kopieren oder lieber vorab irgendwo zur Diskussion stellen? -- Felmadyn
einfach ändern, die alten Versionen sind ja alle noch da, falls uns was nicht gefällt ;-) DerRaoul 12:42, 18. Dez. 2006 (CET)
Ich habe den Artikel überschrieben. Jetzt bin ich neugierig, wie er gefällt. -- Felmadyn 15:30, 18. Dez. 2006 (CET)

Ich habe die Rechtschreibung von Punkt "Spielablauf" verbessert. Der Absatz war nun wirklich sehr unfertig, so sollte das bitte nicht sein. Ich denke das man da inhaltlich noch nachlegen muss, aber die plastische Beschreibung finde ich nicht schlecht. DerRaoul 13:06, 18. Dez. 2006 (CET)

Den Punkt "Spielablauf" empfinde ich als nicht sehr passend. Welche "Aufgaben" die Spieler und der Meister haben und daß man es in einer Gruppe spielt, ist doch sehr allgemein gehalten und kann jederzeit im Artikel Papier-und-Bleistift-Rollenspiel nachgelesen werden. Ebenso hängt es sehr vom Spielleiter und den Spielern an, wie "realistisch" es gespielt wird, und ob man für eine Straftat verfolgt und verhaftet wird oder nicht. Das ist nichts Shadowrun-spezifisches. -- Felmadyn 13:47, 18. Dez. 2006 (CET)
Ja, fand ich jetzt auch nicht so dolle... Leg doch einfach mal los, so wird das dann vielleicht was. DerRaoul 16:11, 18. Dez. 2006 (CET)
Super Arbeit, vielen lieben Dank. Ein paar kleinere Änderungen würde ich noch vornehmen wollen (schau einfach mal) aber grundsätzlich unterscheidet sich der Artikel schon mal meilenweit vom alten. Klasse! DerRaoul 16:17, 18. Dez. 2006 (CET)
Danke sehr. Deine Änderungen sind durchaus in Ordnung. Womit ich aber nicht so ganz zufrieden bin ist beim Spielsystem/Würfel das "'Erfolgssystem', bei der der Spieler mehr Erfolge als der Gegner erzielen muss". Es gibt sehr viele Würfelproben, die nicht gegen einen Gegner erfolgen. Zum Beispiel Athletikproben oder Handlingproben bei Fahrzeugen. Es sei denn, in der 4. Version hätte sich das ebenfalls geändert. Ich werde mich einmal schlau machen und mir überlegen, wie man das am einfachsten und verständlichsten formulieren kann. -- Felmadyn 08:15, 19. Dez. 2006 (CET)
In der vierten Edition haben sich vor allem einige Begrifflichkeiten verändert. So meint der Begriff "Mindestwurf" jetzt nicht mehr das zu erreichende Wurfergebnis, damit ein Würfel als "Erfolg" gilt, sondern bezeichnet das, was früher mit dem Begriff "Schwellenzahl" bezeichnet wurde. Es stimmt, daß nicht alle Proben in SR4 vergleichende Proben. Viele Proben werden auch gegen einen vom SL unter Anwendung von Modifikatoren festgelegten "Mindestwurf" abgewickelt. --TheOracle 09:09, 20. Dez. 2006 (CET)

Was mir nicht so gut gefällt ist das Kapitel über Magie. Da hat sich nämlich beim Wechsel zur 4. Edition im Hintergrund einiges getan. Dank der "Vereinheitlichten Magietheorie" ist die regeltechnische Unterscheidung in "Schamanen" und "Hermetiker" nämlich inzwischen weitgehend hinfällig. --TheOracle 09:09, 20. Dez. 2006 (CET)

Diese inhaltliche Dinge kann ich halt leider nicht beurteilen, von der Form her gefällt mir der Artikel jedenfalls viel, viel besser. Als zuvor, Mach doch einfach mal einen Änderungsvorschlag, das sollte doch das beste sein, oder? DerRaoul 14:36, 20. Dez. 2006 (CET)

Bücherliste[Quelltext bearbeiten]

DerRaoul 17:58, 11. Dez. 2006 (CET): Ich habe die Bücherliste hier her verschoben. In den Artikel sollte meiner Meinung nach ein Fließtext, der angibt, was ich für Bücher brauche. Diese Liste kann vielleicht als extra Artikel gefasst werden, wenn sich dann auch Leute um die Wartung kümmern.

Ich werde mich als nächstes an die Liste mit den Quellenbüchern setzten und sie in einen eigenen Artikel schieben (ähnlich der Taschenbücher). Dazu noch neu strukturieren, übersichtlicher gestalten und ein paar Erklärungen dazuschreiben. Das kann ich allerdings nicht für die aktuelle 4.Version und einige der 3. -- Felmadyn 15:30, 18. Dez. 2006 (CET)

Quellenbücher 4.01D[Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichter Titel Übersetzt in Edition Buchtyp Anmerkungen
Shadowrun 4th Edition Shadowrun 4.01D 4. Grundregelwerk 1. Auflage der dn Übersetzung ohne Index und mit vielen Rechtschreibfehlern, Limited Edition in beiden Sprachen erschienen, unterscheiden sich aber von der Aufmachung
Systemfailure Systemausfall 3., 4. Quellenbuch mit Abenteuerideen Deutsche Version enthält ein zusätzliches Kapitel mit Informationen über Deutschland zur Zeit der beschriebenen Ereignisse
Gamemaster's Screen Spielleiterschirm 4. Spielleiterschirm mit Begleitheft über Connections und Szenarien keine
München Noir Deutsche Eigenproduktion 4. Quellenbuch zu München und Kampagne vor dem Hintergrund der Stadt Die bayrische Landeshauptstadt mit Medien, Schickeria, Wirtschaft, Law & Order, Filz etc von ihrer finstersten Seite.
On the Run On the Run 4. Einführungsabenteuer Enthält zahlreiche Ratschläge für Anfänger-Spielleiter.
Runner Havens Schattenstädte 4. Quellenbuch zu Seattle & Hongkong (ausführlich) und Hamburg, Istanbul, Kapstadt & Caracas (angerissen) Deutsche Fassung enthält auch von Hamburg eine ausführliche Version!
Street Magic Straßenmagie 4. Erweiterndes Regelbuch zur Magie Erschien kürzlich auf Englisch;
SOX Deutsch-französische Eigenproduktion 4. Quellenbuch zum radioaktiv verseuchten Saarland und Luxemburg und Kampagnenteil vor dem Hintergrund dieser Zone. Erscheint im Frühjahr 2007. Die französische Ausgabe enthält einen anderen Kampagnenteil als die deutsche.

Quellenbücher 3.01D[Quelltext bearbeiten]

  • Arsenal 2060
  • Auftraggeber-Handbuch
  • Bedrohliche 6. Welt (Zusammenfassung von Teilen der englischen Threats & Threats 2)
  • Brennpunkt: ADL
  • Brennpunkt: Matrix
  • Das Jahr des Kometen
  • Deutschland in den Schatten II
  • Drachen der 6. Welt
  • Erwachte Länder
  • Europa in den Schatten
  • Feind meines Feindes
  • Kompendium 3.01D
  • Matrix 3.01D
  • Mensch und Maschine 3.01D
  • Niemandsland
  • Nordamerika in den Schatten(Fanübersetzung von Shadows of North America zum Download)
  • Portfolio eines Drachen: Dunkelzahns Geheimnisse
  • Rigger 3.01D
  • Renraku-Arkologie Shutdown
  • Schattenzauber
  • Shadowrun 3.01D - Grundregelwerk
  • Spielleiterschirm 3.01D (Beinhaltet "Critter")
  • Sprawl Überlebenshandbuch
  • New Seattle
  • State of the Art 2063.01D
  • State of the Art 2064.01D
  • Systemausfall – Kampagne die den Übergang v. 3ter zu 4ter Edition markiert (alle Spielwerte für 3. und 4. Edition)

Quellenbücher 2.01D[Quelltext bearbeiten]

  • Almanach der Hexerei
  • Asphaltdschungel
  • Brennpunkte
  • Chrom & Dioxin (Enthielt neben einem umfangreichen Schweiz-Teil detaillierte Informationen zu den AdL-Ländern, die in „Deutschland in den Schatten“ nur kurz angerissen worden waren)
  • Cyber Piraten!
  • Cybertechnology
  • Deutschland in den Schatten
  • Die Länder der Verheissung
  • Grimoire
  • Handbuch der Erwachten Wesen Band 1, Nordamerika
  • Handbuch Konzernsicherheit
  • Kompendium 2.01D
  • Kreuzfeuer
  • Megakons
  • Nordamerika Quellenbuch
  • Real Life Der Neo-A Reiseführer ins Wahre Leben
  • Rigger Handbuch
  • Seattle Quellenbuch
  • Shadowrun 2.01D - Grundregelwerk
  • Shadowtech
  • Straßensamurai Katalog
  • Unterwelt Quellenbuch
  • Virtual Realities
  • Walzer, Punks und Schwarzes Ice (Umfasste einen umfangreichen Österreich-Teil, sowie neues Material zu Berlin nach dem Ende der Anarchie und zu Proteus)

Quellenbücher 1.01D[Quelltext bearbeiten]

  • Grimoire
  • Matrix 1.01D
  • Shadowrun 1.01D - Grundregelwerk
  • Virtual Realities 1.01D

Quellenbücher Englisch[Quelltext bearbeiten]

Englischer Titel Deutscher Titel(Wenn übersetzt)
Aztlan Sourcebook
Bug City Fanübersetzung soll kommen
California Free State
Corporate Download
Corporate Security Handbook Handbuch Konzersicherheit
Corporate Shadowfiles Megakonz
Cyberpirates Cyber Piraten!
Denver the City of the Shadows(Box)
Dragons of the Sixth World Drachen der 6. Welt
Germany Sourcebook Deutschland in den Schatten
London Sourcebook
Lone Star
Loose Alliances Feind meines Feindes
Mr. Johnson’s Little Black Book Auftraggeber Handbuch
Native American Nations Volume One
Native American Nations Volume Two
New Seattle New Seattle
Paranormal Animals of Europe
Paranormal Animals of North America Handbuch der Erwachten Wesen Band 1, Nordamerika
Portfolio of a Dragon: Dunkelzahn's Secrets Portfolio eines Drachen: Dunkelzahns Geheimnisse
Prime Runners
Seattle Sourcebook Seattle Quellenbuch
Shadows of Asia Asien in den Schatten
Shadows of Europe Europa in den Schatten
Shadows of North America Nordamerika in den Schatten(Fanübersetzung zum Download)
Sprawl Sites Asphaltdschungel
Sprawl Survival Guide Sprawl Überlebenshandbuch
State of the Art 2063 State of the Art 2063.01D
State of the Art: 2064 State of the Art 2064.01D
Target: Awakened Lands Erwachte Länder
Target: Matrix Brennpunkt: Matrix
Target: Smuggler Havens
Target: UCAS
Target: Wastelands Niemandsland
The Neo-Arnachist's Guide to North America Nordamerika Quellenbuch(Nicht alles drin)
The NeoArnachist's Guide to Real Life Real Life Der Neo-A Reiseführer ins Wahre Leben
Threats Bedrohliche 6. Welt(Was noch aktuell war, Rest fehlt)
Threats 2 Bedrohliche 6. Welt
Tir na nÓg Die Länder der Verheissung(Fast alles, es fehlt Tir Provinzen, Dublin und Belfast)
Tir Tairngire Die Länder der Verheissung(Fast alles, es fehlt Portland, Salem und Eugene)
Underworld Sourcebook Unterwelt Quellenbuch
Year of the Comet Das Jahr des Kometen

Abenteuer- & Kampagnenbände auf Deutsch[Quelltext bearbeiten]

Deutscher Titel Englischer Titel(Wenn aus dem Englischen)
Brainscan Brainscan
DNA/DOA DNA/DOA
Drachenjagd Dragon Hunt
Dreamchipper Dreamchipper
First Run First Run
Flaschendämon Bottled Demon
Fressen oder gefressen werden Survival of the Fittest
Harlekin Harlequin
Harlekins Rückkehr Harlequin's back
Königin Euphoria Queen Euphoria
Konzernkrieg! Blood in the Boardroom
Mercurial Mercurial
München Noir
On the Run On the Run
Renraku-Arkologie Shutdown Renraku Arcology: Shutdown
Schattenlichter
Schlagschatten
Schockwellen
Schweif des Kometen Wake of the Comet
Systemausfall System Failure
Silver Angel 2.01D Silver Angel 2.01D

Abenteuer- & Kampagnenbände auf Englisch[Quelltext bearbeiten]

Englischer Titel Deutscher Titel(Wenn übersetzt)
A Killing Glare
Blood in the Boardroom Konzernkrieg!
Bottled Demon Flaschendämon
Brainscan Brainscan
Celtic Double-Cross
Corporate Punishment
Dark Angel
Divided Assets
DNA/DOA DNA/DOA
Double Exposure
Dragon Hunt Drachenjagd
Dreamchipper Dreamchipper
Elven Fire
Eye Witness
First Run First Run
Harlequin Harlekin
Harlequin's back Harlekins Rückkehr
Imago
Ivy & Chrome Chrom & Dioxin
Mercurial Mercurial
Missions
Mob War!
On the Run On the Run
One Stage before
Paradise Lost
Predator & Prey
Queen Euphoria Königin Euphoria
Renraku Arcology: Shutdown Renraku-Arkologie Shutdown
Shadows of the Underworld
Super Tuesday
Survival of the Fittest Fressen oder gefressen werden
System Failure Systemausfall
Total Eclipse
Wake of the Comet Schweif des Kometen

Abstimmung über den Begriff "Papier-und-Bleistift-Rollenspiel[Quelltext bearbeiten]

Im Portal:Phantastik findet eine kleine Abstimmung über die umstrittene Bezeichnung für diese Spielgattung statt. Bitte nehmt daran teil und beachtet auch die Diskussion im Hauptartikel. -- Paravent 11:33, 19. Dez. 2006 (CET)


Ist sich jetzt nicht auf Pen-&-Paper geeinigt worden???--Celticsstorm 15:36, 5. Feb. 2007 (CET)

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Bisher waren wir uns hier einig die Links zu begrenzen. Nunmehr wird seit ein paar Tagen von einer IP stets dieser Link eingefügt den ich regelmäßig entferne. Leider gab es keine Nachrichten oder irgendwas anderes, daher habe ich jetzt auch keine Lust groß rumzuschreiben.

english Shadowrun MMORPG Projekt Seite eines Entwicklerteams das an einem Shadowrun MMORPG arbeitet

Gründe warum ich gegen den Link bin und ihn entferne und auch entfernen werde:

  • Der Artikel handelt vom RPG Shadworun, das hat nix mit Computerspielen zu tun
  • englische Seite = deutscher Artikel
  • man muss sich auf der www anmelden, in 5 Min habe nix gefunden, was mir irgendwie weiterhilft um den Artikel besser zu verstehen, außer eben das es dieses Spiel gibt
  • es gäbe mindestens 25 Links die mir eher einfallen würden als dieser, eine enge Auswahl ist nunmal eng. Wir haben die beiden Herstellerseiten und zwei Wikis. Das halte ich für eine sehr gute Auswahl, die dmoz seite würede die einzige sein, die mir noch einfallen würden

Und für das Protokoll, die Weblinks sind nicht von mir, ich erhalte nur die Ursprungsversion die von anderen angelegt würde. DerRaoul 16:23, 27. Dez. 2006 (CET)

RunCreator II[Quelltext bearbeiten]

  • Hallo habe mal mich schlau gemacht und den offiziellen nachfolger der Runcreators gefunden, den man auf der original dt. FanPro Seite findet. Daher habe ich mal den Link zum Download mit eingebaut. Laut beschreibung in beiden Programmen und auch bei FanPro sind es die selben Leute, die anscheinend auch den 2ten Runcreator geschrieben haben. Daher habe ich mal den Link eingebaut. --134.147.67.142 06:01, 16. Jan. 2007 (CET)

Löschantrag Liste der Shadowrun-Quellenbücher[Quelltext bearbeiten]

Die Liste der Shadowrun-Quellenbücher hat seit 27.12 einen Löschantrag. Kümmert Euch drum --inschanör 18:16, 27. Dez. 2006 (CET)

war leider absehbar, das der gelöscht wird. Da nützt nix, für den einen war es "Müll" für den anderen nur eine "Einkaufsliste", ce la vie. Aber bitte nicht mehr in den Hauptartikel, das sprengt den wirklich. Wir können den Bücherabschnitt etwas aufpeppen, das sollte reichen. DerRaoul 17:05, 4. Jan. 2007 (CET)
Nachtret: da muss man erst ein Batmanschurke sein.... um einen eigenen Artikel zu bekommen. Aber Liste und Phantastik, das geht zu weit. DerRaoul 17:08, 4. Jan. 2007 (CET)

Shadowrun Online MMORPG[Quelltext bearbeiten]

Ich habe den Satz über das Shadowrun MMORPG wieder aus dem Artikel entfernt. Gründe dafür:

1. es handelt sich um einen von Fans des Shadowrun Pen&Paper RPG entwickelten Vorschlag für ein Onlinerollenspiel im Shadowrun Universum, nicht um ein in Entwicklung befindliches Spiel. Es ist ein reines Fanprojekt, ohne Lizenz! Erkennbar ist dies unter anderem aus der Fußnote von www.shadowrun-online.com.

2. Microsoft hat, im Gegensatz zur Behauptung im Artikel, mit der Entwicklung nichts zu tun.

Sollte ich falsch liegen, dann bitte ich um Quellen. --TheOracle 08:26, 5. Feb. 2007 (CET)

Mega Sprawl[Quelltext bearbeiten]

Kann es sein, dass da eine 0 fehlt. 3 Millionen Einwohner für Seattle sind ein bisschen Kläglich - soviel hat ja schon fast ne Arkologie, oder?

Die Renraku Arcologie in Seattle Downtown faßt ca. 100.000 Menschen. (angeblich laut entsprechendem Quellenband 3.01) Genauere Daten kann ich aber erst heute abend nachliefern. -- Felmadyn 07:27, 3. Mai 2007 (CEST)
aktuell hat seattle (in der realität) so ca 500.000 einwohner, also wuerden 3.000.000 schon passen. auch ist die frage, ob die bewohner der arcologie und die bewohner der firmengelände (die ja alle exteritorial sind) dazuzählen. Elvis untot 14:03, 3. Mai 2007 (CEST)

Laut dem Seattle Quellenbuch 2.01D (Spieljahr 2050) umfaßt Seattle selbst 468km² und 545.000 Einwohner. Der gesamte MegaSprawl 3.992 km² mit 3.089.000 Einwohner (inklusive Renraku-Arcologie [70.000] und Aztechnologie-Komplex [5.000]). Die Renraku-Arcologie beherbergt zu diesem Zeitpunkt 70.000 ständige Bewohner. 92.000 geplant nach Fertigstellung. -- Felmadyn 18:13, 3. Mai 2007 (CEST)

auch wenns schon was älter ist: in der Statistik sind nur registrierte Bürger aufgeführt.. es gibt ja noch eine nicht unbeträchtliche Menge "Bewohner" die keien "Bürger" sind und somit nicht erfasst sind - Zahlen dazu gibt es aber nicht... --DarkAngelOfDeath 13:03, 15. Nov. 2007 (CET)

Eartdawn Hintergrund[Quelltext bearbeiten]

Ist umstritten und nie offiziell bestätigt. --Tirsales 15:30, 02.Juli 2007 (CET)

Es gibt einen RomanZyklus, der als Eratdawn-Roman beginnt und im dritten Band im SR-Universum spielt (namen müsste ich raussuchen). Zudem gibt es die Drachenherz-Saga (Tod Dunkelzahns) welche im späteren Verlauf die Schatten einführt - die Größte Bedrohung der MEnschen in Eartdawn. Es wird auch von FanPro offiziell zugegeben, dass die Entwicklung, Stories Systemübergreifend zu entwickeln von den Fans eher abgelehtn wurd und damit der "Crossover" nicht weiter verfolgt wurde. Dennoch kann es als offiziell gelten, dass SR in der 6. Welt spielt und ED in der 4. --DarkAngelOfDeath 14:39, 26. Jun. 2008 (CEST)
Auch wenn es schon eine ganze Weile her/alt ist noch als (aktuelle) Ergänzung: Der ED-Hintergrund war/ist immer offiziell und ist z.B. auch Grundlage der aktuellen Abenteuer-Reihe (Dawn of the Artifacts). Er wurde nur seit der Drachenherz-Saga Ende der 90er "heruntergefahren", da er recht umstritten ist, und erst in jüngster Zeit wieder mehr beleuchtet. -- Heiko Oertel 13:24, 23. Apr. 2010 (CEST)

Shadowrun international?[Quelltext bearbeiten]

Wie sieht es denn mit "anderen" Versionen von Shadowrun aus? Die deutsche und englische Ausgabe sind bekannt, aber es wäre sicher interessant, was es noch so gibt - ich bin bei Ebay mal über ein ungarisches Quellenbuch gestolpert, z.B. Cubard 08:53, 23. Okt. 2007 (CEST)

Selbiges befindet sich in meinem Besitz. ist nur leider in Landessprache und damit ein "kleines" Problem für mich. Bekannt ist mir noch das France-Sourcebook - auf französisch und afaik gibt es ein Japan-Buch ebenfalls in Landessprache. Es hab mal gelesen, dass es - neben dem 'Shadows Of Asia' - auch nochmal ein Russlandbuch gab/geben sollte, aber in wie weit diese Medung der Wahrheit entspricht ist fraglich... auf jeden Fall sind Ungarn-Quellenbuch und France-quellenbuch als gesichtert zu sehen.

zudem gibt es die "Standardwerke" oder zumindest einen Teil davon auf Japanisch-

--DarkAngelOfDeath 13:07, 15. Nov. 2007 (CET)

Sollte man das in den Artikel reinbringen (Das Japan-Buch kenne ich auch vom Sehen her btw) Cubard 18:29, 28. Nov. 2007 (CET)

Meiner Meinung nach spricht nix dagegen. Würde das irgendwie in Kontext zu den deutschen Werken von Fan-Pro setzen - da diese ja auch vom "Original" abweichen oder wie in "Deutschland in den Schatten" ebenfalls landesspezifische Bände sind. Würde auch anmerken, dass bei diesen Bänden nicht Fasa oder Whizkids dahinter steht. (Btw. wär mal interessant herauszufinden, ob es z.B in Frankreich einen Verlag analog zu Fanpro gibt, der die Werke übersetzt und ob der mit dem Verlag er das France-Buch rausgegeben hat identisch ist...) Das Japan buch würd ich damit auch als gesichert ansehen - falls noch weitere Produkte auftauchen lässt sich das ja noch berücksichtigen.
Mal sehen... vllt. fällt mir was gutes ein. --DarkAngelOfDeath 15:21, 29. Nov. 2007 (CET)

Bin nicht sicher obs Sinn macht aber hat jemand infos über die Verbreitung von SR, wo wirds noch aktiv gespielt, wo nicht usw. so wie ichd as momentan sehe sind wir in D ja schon noch ne ziemliche Hochburg. In sonem Absatz könnte man dann auch die oben inner Diskussion erwähnten Kurzfilme reinballern. Sereghir 13:50, 14. Feb. 2008 (CET)

Kürzungen[Quelltext bearbeiten]

Ich verstehe schon, dass man viele Stellen straffen und Formulierungen verbessern kann, aber bitte alles mit Maß und Ziel. Sicherlich sind viele Informationen dabei, die einem oberflächlich interessierten Leser nicht interessieren, trotzdem sind sie wichtig, um das Spiel zu erklären und die Unterschiede zu anderen aufzuzeigen und abzugrenzen. Man könnet noch sehr viel mehr darüber schreiben (Unwort Fanwiki), ich habe mich jedoch bemüht, mich auf die wesentlichen Teile zu beschränken. Da habe ich schon weitaus ausschweifendere Beiträge hier gesehen. --Felmadyn 07:57, 15. Feb. 2008 (CET)

Hintergrundgeschichten von irgendwelchen Spielen sind per se Unenzyklopädisch. Man kann diese _sehr_ kurz anreißen (=vielleicht 150 Wörter), aber mehr ist Müll - und neigt zudem dazu, sich in Richtung >>50% des Artikels zu entwickeln). --TheK? 11:09, 15. Feb. 2008 (CET)
Wer lust hat sowas ausgiebig zu dokumentieren ist denke ich im deutschen SR wiki gerne gesehen ;) http://www.shadowhelix.de --Sereghir 13:19, 15. Feb. 2008 (CET)

Ich habe mich wieder drangemacht etwas zu kürzen und umzustellen. In meinen Augen verwirren zu viele Details und Fachausdrücke und es geht das Wesentliche verloren. Gerne stelle ich mich natürlich einer konstruktiven Kritik. DerRaoul 18:38, 22. Mär. 2008 (CET)

Finde deine Arbeit gelungen, hat den Artikel afaik lesbarer gemacht. (ist zwar keine konstruktive Kritik aber positive Bestätigung muss halt auch mal sein ;) ) Sereghir 09:56, 18. Apr. 2008 (CEST)
Danke, konstruktiv genug ;-) DerRaoul 14:59, 18. Apr. 2008 (CEST)

Sixth World Wiki[Quelltext bearbeiten]

Das Sixth World Wiki ist seit ein paar Wochen hoffnungslos von Spammern überrannt, und ein Admin nicht zu erreichen. Daher würde ich vorschlagen, den Weblink aus dem Artikel zu nehmen.
--81.210.149.22 11:25, 13. Feb. 2011 (CET) (C.F.K.)

Defekter Weblink[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 20:18, 26. Nov. 2015 (CET)