Diskussion:Smart (Automarke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Smart (Automarke)“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte monatlich automatisch archiviert, deren jüngster Beitrag mehr als 90 Tage zurückliegt und die mindestens einen signierten Beitrag enthalten. Um die Diskussionsseite nicht komplett zu leeren, verbleiben mindestens 3 Abschnitte.

Neues Logo seit 2014-07[Quelltext bearbeiten]

Seit 2014-07 hat smart ein neues Logo. Die Farbverläufe sind etwas anders und der Name "smart" steht unter dem Logo, statt rechts davon. Bei Gelegenheit updaten... (nicht signierter Beitrag von Tbubeck (Diskussion | Beiträge) 10:53, 26. Okt. 2014 (CET))

Defekte Weblinks[Quelltext bearbeiten]

GiftBot (Diskussion) 16:55, 27. Nov. 2015 (CET)

wichtige Ergänzungen[Quelltext bearbeiten]

Hallo Leute. Ich bitte sehnlichst darum, diese informative Seite um wichtige Ergänzungen zu bearbeiten. Also erstmal müsstet ihr mehr auf Schleichwerbung achtgeben. Das Fzg ist trotz neuem Modell teurer und nicht besser geworden. Es wird sehr billig produziert. Das dürfte bekannt sein. Was hier aber noch nicht steht ist, dass das Fzg., obgleich for4 oder for2, schon bei Seitenwind auf der Autobahn unter 120km/h sehr anfällig und meines Erachtens lebensgefährlich ist! Ich bin als Kraftfahrer einer Vermietung viele Fzg gefahren. Aber soetwas habe ich noch nie erlebt. Nur vom Hören. Jetzt habe ich es selbst erfahren müssen. Bei 120kmh schwimmt der gesamte Vorderbau des SMART for four 2016 automatik bei leichten Seitenwind (also nicht Ostseebrücke oder so) über zwei Spuren hinweg. Ich war bereits auf der Überholspur und hatte Glück, dass niemand überholte. Es war nicht möglich mit dem Fzg unter 4000km Laufleistung und im Originalzustand sicher 120kmh zu fahren. Bitte tut den ganzen Menschen, Käufern und Interessierten den Gefallen und fügt auch darüber etwas hinzu. Es könnte einigen Leuten das Leben retten, die nicht mal die Ahnung haben, wie gefährlich diese Fzg auf der Bahn sind. Sicher soll das hier kein Diskussionsforum sein und ist dies auch kein Beweis. Gibt es aber über dieses Thema doch zahlreiche Informationen und Tests als Belege. Ich finde es nebenbei eine Unverschämtheit als MB- Tochterfirma soetwas für überzogene Preise anzubieten und appelliere an die Editer hier, die Scgleichwerbung auf der Eigenen Smartwebsite fortzuführen. Dies ist Wikipedia und sollte auch eklatante Nachteile darstellen, nicht zum Vergleich, sondern der Vollständigkeit halber. --93.219.188.73 16:37, 15. Sep. 2016 (CEST)