Diskussion:Styrol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Diskussionsseite dient dazu, Verbesserungen am Artikel „Styrol“ zu besprechen.

Persönliche Betrachtungen zum Thema gehören nicht hierher. Für allgemeine Wissensfragen gibt es die Auskunft.

Füge neue Diskussionsthemen unten an: Klicke auf Abschnitt hinzufügen, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen, und unterschreibe deinen Beitrag bitte mit oder --~~~~.

Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 14 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?

MAK-Wert[Quelltext bearbeiten]

Etwas stimmt mit den Zahlen nicht: 20 ml·m−3 passen nicht zu 86 mg·m−3, was man leicht an der Dichte von fast 1 g/cm³ sieht. (nicht signierter Beitrag von ReneMeinhardt (Diskussion | Beiträge) 13:46, 16. Nov. 2009 (CET))

Geruchsschwelle[Quelltext bearbeiten]

Weiß jemand, woher die Angabe 0,02mg/m³ für die Geruchsschweille stammt? Ich habe noch nirgends einen Hinweis auf die primäre Quelle gesehen (nicht signierter Beitrag von Muggl (Diskussion | Beiträge) 20:25, 19. Mai 2010 (CEST))

metabolismus[Quelltext bearbeiten]

"Im Körper wird es fast vollständig zu dem Epoxid Styroloxid oxidiert und danach zu Phenylethylenglykol, Mandelsäure, Phenylglyoxylsäure, Benzoesäure und Hippursäure abgebaut."

"Styrol wird nach etwa einem halben Tag über den Harn ausgeschieden."

Ja was denn nun? --Maxus96 (Diskussion) 01:18, 17. Mai 2012 (CEST)

Lesenswert?[Quelltext bearbeiten]

Der Artikel wurde im Jahr 2005 als  Lesenswert ausgezeichnet. Inzwischen ist viel Zeit vergangen und die Gesamtsituation hat sich diesbezüglich deutlich geändert. Die Artikel der vergleichbaren Stammaromaten wie Toluol, Phenol, Anilin, Benzoesäure, usw. sind nicht Lesenswert und wären nur mit großem Aufwand auf Lesenswert zu bringen. Ich gehe derzeit nicht davon aus, dass der Artikel Styrol mittels Review in nächster Zeit derart überarbeitet werden könnte, dass der Status Lesenswert erhalten bliebe. Eine Abwahl auf  keine Auszeichnung halte ich daher für sinnvoll --JWBE (Diskussion) 12:44, 10. Apr. 2015 (CEST)

Produktionsmenge[Quelltext bearbeiten]

Ich werde später noch nach einer viel aktuelleren Quelle suchen was die Weltproduktion angeht. Im Englischen Wikipedia habe ich aus Neugier geschaut, dort sind für 2010 die 25 Millionen Tonnen weltweite Produktion vermerkt. Die 2012 Produktion von "nur" 20 Millionen Tonnen (5 Millionen Tonnen ist schon einiges bzw. 20% wenn wir den 25 Mio Tonnen von 2010 glauben, Erdöl stieg 2011 und 2012 wieder ordentlich im Preis, aber bei Kunststoffen ist der Ölpreis obwohl er oftmals sehr bedeutend ist, nicht wirklich ein "Dämpfer" weil die meisten Dinge mit PET oder Styrol, oder PE-HD, PE-LD usw. eh verpackt werden, ob jetzt 1 Gallone Erdöl 1 Dollar oder 1,50 US-$ kostet. Smartphones werden geschickt von Huawei & Co. in kleinstmögliche Verpackungen gesteckt und jedes einzelne Teil in eine PE-XYZ-Hülle verpackt, die meisten sind sogar Luftdicht im "Zip-Beutel".

Da wir jährlich etwas über 80 Millionen Menschen weltweit dazu gewinnen auf der Welt, und ein kleiner Teil davon sogar in der "westlichen" Welt, erscheint mir so ein dramatischer Rückgang in so kurzer Zeit nur logisch, wenn es ersetzt wurde, wodurch? Eines der vielen neue PE-Mischungen? PE = Polyethylen natürlich... Ich schaue später. Weil das ist wichtig für die kommenden Wochen, die Bestände an Raffinerien, Naphta und "unfinished oils" zählen dort als Lagerbestände... Gruß Kilon22 (Diskussion) 17:11, 13. Feb. 2017 (CET)