Diskussion:Taktizität

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

syndiotaktisch[Quelltext bearbeiten]

Sollte der Begriff "syndiotaktisch" nicht auch eine regelmäßige Ständigkeit, nicht nur die alternierende umfassen? (nicht signierter Beitrag von 217.231.187.197 (Diskussion) 13:10, 27. Jul 2010 (CEST))

isotaktisch[Quelltext bearbeiten]

Hallo, habe den Artikel isotaktisch gelöscht und als Redirect auf diese Seite verlinkt, da hier dasselbe wesentlich anschaulicher steht. Gruß Igrimm12 12:44, 19. Aug 2006 (CEST)

Danke, hatte ich vergessen, bei syndio- und ataktisch gab es ja schon einen redirect. Muss am Alter liegen :-) --YourEyesOnly schreibstdu 17:22, 19. Aug 2006 (CEST)

Bildbeschreibung fehlt bei [[Bild:Poylpropylen_isotaktisch.jpg]], [[Bild:Polypropylen_syndio.jpg]] und [[Bild:Polypropylen_a.jpg]][Quelltext bearbeiten]

Der Artikel enthält ein Bild, dem eine Bildbeschreibung fehlt, überprüfe bitte, ob es sinnvoll ist, diese zu ergänzen. Gerade für blinde Benutzer ist diese Information sehr wichtig. Wenn du dich auskennst, dann statte bitte das Bild mit einer aussagekräftigen Bildbeschreibung aus. Suche dazu nach der Textstelle [[Bild:Poylpropylen_isotaktisch.jpg]], [[Bild:Polypropylen_syndio.jpg]] und [[Bild:Polypropylen_a.jpg]] und ergänze sie.

Wenn du eine fehlende Bildbeschreibung ergänzen willst, kannst du im Zuge der Bearbeitung folgende Punkte prüfen:
  • Namensraum Datei: Bilder sollte im Namensraum Datei liegen. Bitte ändere die alten Bezeichnungen Bild: und Image: in Datei:.
  • Skalierung: Außerhalb von Infoboxen sollten keine festen Bildbreiten (zum Beispiel 100px) verwendet werden. Für den Fließtext im Artikelnamensraum gibt es Thumbnails in Verbindung mit der automatischen Skalierung. Um ein Bild/eine Grafik in besonderen Fällen dennoch größer oder kleiner darzustellen, kann der „upright“-Parameter verwendet werden. Damit erfolgt eine prozentuale Skalierung, die sich an den Benutzereinstellungen orientiert. --SpBot 10:33, 2. Mär. 2009 (CET)

Bedeutung[Quelltext bearbeiten]

Man könnte noch einmal die griechische Bedeutung des Wortes iso etc. einfügen. Ist schon annähernd so gemacht, wenn aber die exakte Wortbedeutung eingefügt werden würde, wäre es einfacher verständlich... --Minihaa (Diskussion) 11:45, 22. Feb. 2013 (CET)