Diskussion:Talweg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

"Verbindungslinie der tiefsten Punkte der Querprofile"" - wie ist quer definiert? Quer zum Talweg => Rekursion?

Oder ist der Talweg einfach Fachjargon für die Falllinie?

--Ikar.us 18:42, 28. Jan 2006 (CET)

Dimension 2 und 3[Quelltext bearbeiten]

Wie hier definiert, ist der Talweg keine ebene, sondern eine Raumkurve, die dem Muldentiefsten der Gewässerrinne folgt. Damit kann er banalerweise schon aufgrund des Höhenunterschieds weder mit dem Stromstrich noch mit der Mittenlinie zusammenfallen, wenn man diese ebenfalls als Raumkurven sieht. Wenn jedoch als ebene Kurven, dann fehlt hier oder da begrifflich die Projektion auf die Kartenebene. Sicher nur ein Formulierungsproblem. --Silvicola Disk 00:06, 24. Mär. 2014 (CET)

Wie man sieht, werden hier seit 8 Jahren die Formulierungen im Artikel kritisiert und hinterfragt und mehr oder weniger daran herumgedoktert ohne zu einem wirklich guten Ergebnis zu kommen. Aber selbst wenn die Formulierungen dazu absolut perfekt währen, ist es extrem schwer, überhaupt zu begreifen, was damit gemeint ist. Ich musste mir die Sätze fünfmal durchlesen, um zu verstehen, was hier wohl gemeint sein soll. Das Sprichwort Ein Bild sagt mehr als tausend Worte trifft auf diesen Artikel wirklich ganz besonders zu. Hätte man hier ein einfaches schematisches Diagramm dazu erstellt, würde man sofort auf einen Blick begreifen, was gemeint ist, aber so werden wir wohl noch weitere 8 Jahre um die perfekte Formulierung feilschen müssen und tausende Leser die Sätze mehrach lesen, um den Artikel zu verstehen. (nicht signierter Beitrag von 77.4.203.216 (Diskussion) 19:51, 20. Sep. 2014 (CEST))
Was ich jetzt auch wieder getan habe. Doch ich kann jedenfalls guten Gewissens behaupten, dass ich nicht zeichnen kann.. --Silvicola Disk 23:26, 20. Sep. 2014 (CEST)